Unfall-Drama in Rondorf: Fußgänger von Transporter erfasst – tot

Drama in Köln-Rondorf! Ein betagter Fußgänger wurde auf der Straße angefahren. Nach wenigen Tagen erlag er seinen schweren Verletzungen.
Unfall Polizei Blaulicht
Ein Polizeiwagen zeigt ein Unfall-Signal an. Foto: Stefan Puchner/dpa
Unfall Polizei Blaulicht
Ein Polizeiwagen zeigt ein Unfall-Signal an. Foto: Stefan Puchner/dpa

Nachdem ein 88 Jahre alter Fußgänger am Freitagmorgen (25. November) auf der Westerwaldstraße in Köln-Rondorf von einem Kleintransporter (Fahrer: 44) erfasst worden war, erlag der Mann am Montagabend (28. November) seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Zeugenaussagen zufolge überquerte der Senior gegen 9 Uhr die Fahrbahn in Höhe Hausnummer 72, als der Mercedes-Fahrer zurücksetzte und mit ihm zusammenstieß.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.