Kölner Altstadt: Radfahrerin von LKW überrollt und eingeklemmt

Schock in der Kölner Altstadt! Am Montagmorgen ist eine Radfahrerin unter einen Lastwagen geraten.
Rettungswagen Krankenwagen
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa
Rettungswagen Krankenwagen
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa

Bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag (22. August) ist eine 74 Jahre alte Radfahrerin in der Kölner Innenstadt von einem abbiegenden Lkw eines 48-Jährigen überrollt und lebensgefährlich verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen soll der Fahrer des Heizöl-Transporters gegen 10.30 Uhr von der Straße „Auf dem Berlich“ nach rechts in die „Burgmauer“ abgebogen sein und dabei die Radfahrerin erfasst haben.

Rettungskräfte befreiten die unter dem Lkw eingeklemmte Frau und brachten sie in eine Klinik. Der 48-Jährige erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Ein Verkehrsunfallaufnahmeteam ist eingesetzt. Derzeit ist der Verkehr um den Unfallort durch die noch laufende Unfallaufnahme beeinträchtigt.