Köln: Radfahrer (85) nach Unfall in Nippes mit Lkw verstorben

Ein 85 Jahre alter Radfahrer wurde am Freitagmorgen in Köln-Nippes von einem LKW erfasst. Er verstarb am Montag.
Rettungswagen Krankenwagen
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa
Rettungswagen Krankenwagen
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa

Ein schlimmer Unfall ereignete sich am Freitagmorgen in Köln. Dort wurde ein 85 Jahre alter Radfahrer von einem Lkw angefahren und lebensgefährlich verletzt. Der Mann sei nach bisherigem Kenntnisstand am Freitagmorgen von dem nach rechts abbiegenden Fahrzeug erfasst worden, teilte die Polizei mit.

Der LKW wollte von der Neusser Straße nach rechts in die Scheibenstraße abbiegen. Zum genauen Unfallhergang gab es zunächst keine weiteren Informationen. Der Verkehr blieb an der Unfallstelle zwischenzeitig eingeschränkt.

Der 85-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er in der Nacht zum Montag starb. Um den genauen Ablauf des Unfalls rekonstruieren zu können, hoffen die Ermittler auf Hinweise von Zeugen. Wegen der begrenzten Sicht der Lastwagenfahrer kommt es immer wieder zu Abbiegeunfällen, bei denen Radfahrer schwer verletzt werden oder zu Tode kommen.

dpa