Nächstes Drama am Fühlinger See: Betrunkener Mann überfährt zwei Frauen

Schlimmer Unfall am Fühlinger See. Nach dem Todesdrama beim Summerjam, bei dem ein Mann ertrunken ist, gab es nun einen lebensbedrohlichen Autounfall.
Rettungswagen Krankenwagen Blaulicht Notarzt
Foto: Boris Roessler/dpa
Rettungswagen Krankenwagen Blaulicht Notarzt
Foto: Boris Roessler/dpa

Am Fühlinger See in Köln (NRW) jagt ein Drama das nächste: Erst am Wochenende ist beim Summerjam ein Mann ertrunken. Jetzt gab es einen lebensgefährlichen Unfall.

Ein Mann hat am Abend zwei auf dem Boden sitzende Frauen auf einem Parkplatz am Fühlinger See in Köln überfahren. Eine 22-Jährige wurde dabei lebensgefährlich und eine 35-Jährige schwer verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

>> Fühlinger See in Köln: Badeverbot! Wer schwimmt, zahlt 1000 Euro Strafe <<

Dem 58-jährigen Fahrer des Autos wurde eine Blutprobe entnommen, da er alkoholisiert gewesen sein soll. Laut Polizeiangaben hätten die drei Personen möglicherweise zuvor miteinander getrunken. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

dpa