2,5 Promille! Sturzbetrunkene Kölnerin überfährt Fußgänger

Sufffahrt durch die Kölner City! Eine 30-Jährige mit über zwei Promille hat einen Fußgänger im Severinsviertel umgenietet!
Auto fahren Alkohol
Foto: Shutterstock/e-Kis
Auto fahren Alkohol
Foto: Shutterstock/e-Kis

Eine stark alkoholisierte Autofahrerin (30) hat am Mittwochnachmittag (14. September) in der Einmündung Rothgerberbach/Perlengraben in der Innenstadt einen Fußgänger (44) angefahren und schwer verletzt. Nach einem positiven Atemalkoholtest von rund 2,5 Promille ordneten die Polizisten eine Blutprobe an, beschlagnahmten den Führerschein der Frau und ließen ihren Mini abschleppen.

Laut Zeugenaussagen war die 30-Jährige gegen 17.30 Uhr auf der Straße Rothgerberbach in Richtung Severinsbrücke unterwegs, als sie bei Rot in die Einmündung fuhr und den Mann mittig der Fußgängerüberquerung frontal erfasste.