Kleinkraftrad-Fahrer stirbt drei Wochen nach Unfall in Köln-Weiß

Drei Wochen nach einem Kleinkraftrad-Unfall in Köln-Weiß ist ein 85-Jähriger im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.
krankenwagen
Foto: Jaromir Chalabala/Shutterstock
krankenwagen
Foto: Jaromir Chalabala/Shutterstock

Ein 85 Jahre alter Mann ist 20 Tage nach einem Unfall mit seinem Kleinkraftrad in Köln-Weiß seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Rentner war am 4. Juni gegen 17.30 Uhr auf der Straße Am Sandpfad ohne Fremdbeteiligung gestürzt und gegen ein geparktes Auto gefallen. Passanten hatten Polizei und Rettungskräfte alarmiert.

Wie nun bekannt wurde, starb der Mann am 24. Juni im Krankenhaus.

>> Tödlicher Arbeitsunfall in Soest – 64-Jähriger von Eisenstangen eingeklemmt <<