Hochschwanger und vermisst: 17-Jährige wieder aufgetaucht

Hochschwanger und vermisst! Eine 17-Jährige aus Hückeswagen im Oberbergischen Kreis galt seit dem 1. September als vermisst. Nun ist sie wieder da.
Polizei Wagen Blaulicht
Die Polizei im Einsatz. Foto: Shutterstock/Christian Horz
Polizei Wagen Blaulicht
Die Polizei im Einsatz. Foto: Shutterstock/Christian Horz

Seit dem 1. September 2022 wurde eine 17-Jährige aus dem Bereich Hückeswagen (NRW) vermisst. Sie ist hochschwanger und steht kurz vor der Entbindung. Die 17-Jährige, die Kontakte nach Köln und Duisburg pflegt, hält sich gerne in Fußgängerzonen oder Bahnhofsbereichen auf. Am 1. September hatte sie ihren Lebensbereich im Oberbergischen Kreis verlassen. Seitdem fehlte von ihr jede Spur – bis jetzt! Denn seit dem 7. September ist sie wieder da. Die Schwangere kehrte gesund und munter in ihre Hückeswagener Wohngruppe zurück.

Die Fotofahndung ist damit beendet.