Einsatz am Rudolfplatz: Feuerwehr löscht Brand in Sparkassen-Tiefgarage

Am Dienstagnachmittag steht ein Auto in der Sparkassen-Tiefgarage am Rudolfplatz in Brand. Die Feuerwehr ist vor Ort, um zu löschen.
Einsatz Feuerwehr
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Köln kurz vor der Begehung des Brandortes in der Tiefgarage. Foto: privat/Tonight.de
Einsatz Feuerwehr
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Köln kurz vor der Begehung des Brandortes in der Tiefgarage. Foto: privat/Tonight.de

Großeinsatz in der Kölner City! Am Dienstag (27. September) um 14.25 Uhr erreicht die Feuerwehr Köln ein Anruf: Ein Pkw in der Sparkassen-Tiefgarage am Rudolfplatz steht in Flammen. 36 Einsatzkräfte der Feuerwehr rücken zu der Garage in der Schaafenstraße/Ecke Mauritiuswall aus, um den Brand zu löschen. Ein Pressesprecher zu Tonight News: „Wir sind derzeit mit den Löschmaßnahmen beschäftigt und nutzen zunächst ein Löschunterstützungsfahrzeug.“ Bei dem Gerät handelt es sich um einen Löschroboter auf Rädern, der Luft in die Tiefgarage bläst, um die Sicht zu verbessern, die durch dunklen Rauch bei einem Brand im Innenbereich nicht gegeben ist. Zur Brandursache ist noch nichts bekannt.

Mehr in Kürze.