11.11. in Köln: mehrere Schüsse auf Café – wer kennt den Karnevals-Schützen?

Am 11.11. sind in Köln Vingst mehrere Schüsse auf ein Café gefallen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.
Waffe Pistole Schuss
Foto: Shutterstock/zef art
Waffe Pistole Schuss
Foto: Shutterstock/zef art

Nach der Abgabe von mehreren Schüssen auf ein Café in der Nacht zu Freitag (11. November) im Kölner Stadtteil Vingst sucht die Polizei dringend Zeugen. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatten Zeugen die Schussgeräusche gegen Mitternacht in der Lustheider Straße gehört und die Polizei alarmiert. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten die Spuren an insgesamt sieben Einschusslöchern in der Scheibe der Eingangstür des Cafés. Da sich laut bisher ermittelter Zeugen zum Tatzeitpunkt auch mehrere Personen im Café aufgehalten haben sollen, hat das Kriminalkommissariat 11 eine Mordkommission eingerichtet.

Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen, zu möglichen Tatverdächtigen oder zu im Café aufhältigen Personen machen können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 11 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an [email protected]nrw.de zu melden.