„Köln 50667“-Star mischt Gastro-Szene auf – TV-Karriere vorbei?

Vom Reality-TV-Gesicht zum seriösen Franchiseunternehmer: Jonathan Jasper ("Köln 50667") betreibt nun eine Salatbar in Köln.
Jonathan Jasper
Jonathan Jasper (r.) strahlt bei der Pottsalat-Eröffnung. Foto: Pottsalat
Jonathan Jasper
Jonathan Jasper (r.) strahlt bei der Pottsalat-Eröffnung. Foto: Pottsalat

Eingefleischte Trash-TV-Fans kennen ihn womöglich noch aus „Köln 50667“ oder der Kuppel-Show „Temptation Island“. Dort war Jonathan Jaspers (29) zuletzt zu sehen. Ende 2021 beendete er die Dreharbeiten in seiner Rolle des „Jeremy“ in der RTLZWEI-Sendung „Köln 50667“. 2022 folgte ein Auftritt bei „Tempation Island“. Nun widmet sich der illustre Kölner wieder seinem richtigen Beruf. Der 29-Jährige ist gelernter Systemgastronom – und nun Betreiber einer neuen Salatbar im Studenten-Viertel Sülz.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von POTTSALAT 🥗 (@pottsalat)

„Ich bin jetzt Inhaber von Pottsalat“, erzählt er uns im Gespräch. Am Dienstag (13. September) eröffnete der frisch gebackene Franchiseunternehmer die Pottsalat-Filiale auf der Luxemburger Straße 181-183. Trotz Regens war die Eröffnung ein voller Erfolg.  Jasper bekam sogar „prominenten“ Besuch von Trash-TV-Kollegen aus „Are You The One“ und „Temptation Island“. Doch wie steht es jetzt um die eigene TV-Karriere des Gastronomen? „Ich möchte meine Fernsehkarriere jetzt nicht an den Nagel hängen, sondern versuchen, im nächsten Jahr wieder dort Fuß zu fassen“, sagt er. Bis dahin sollen aber erst mal alle Routinen und Abläufe bei Pottsalat reibungslos funktionieren.

Neue Salatbar in Köln: Was ist Pottsalat?

Bei der Salatbar Pottsalat handelt es sich um ein reines To-Go-Restaurant. Vor Ort befinden sich keine Sitzplätze. Alle Salate und Bowls gibt es entweder zum Mitnehmen oder zum Bestellen. Der Lieferservice nutzt dabei ausschließlich Elektrofahrzeuge. Auf der Karte stehen diverse Salat- und Bowlvariationen mit verschiedensten Zutaten. Die Preise variieren zwischen 6 und 10 Euro.

>> Neuer Lieferdienst in Düsseldorf: Pottsalat-Filiale eröffnet <<

Die Marke Pottsalat stammt ursprünglich aus dem Ruhrgebiet, wurde im Jahr 2017 in Essen gegründet. Mittlerweile gibt es Filialen in Essen, Dortmund, Düsseldorf, Köln und Mainz.