1,5 Millionen Jecke beim Rosenmontagszug 2024 in Köln – Polizei zieht erste Bilanz

Kölle Alaaf! Der Rosenmontagszug ist das Highlight im Kölner Karneval! Wir berichten live aus der Domstadt im Ausnahmezustand: Alle aktuellen News und Fotos findet ihr hier!
Rosenmontag – Köln
Prinz Karneval Sascha I. (Sascha Klupsch) fährt im Rosenmontagsumzug mit. Foto: Oliver Berg/dpa
Prinz Karneval Sascha I. (Sascha Klupsch) fährt im Rosenmontagsumzug mit. Foto: Oliver Berg/dpa

„Pappnas opjetzt, jetzt fiere mer richtig Fastelovend!“ Wir berichten live vom Kölner Rosenmontagszug und dem närrischen Treiben in der Domstadt. Hier findet ihr alle wichtigen Nachrichten und Bilder im Überblick!

Kölner Rosenmontagszug 2024: Polizei zieht erste Bilanz

+++ 12. Februar 2024: 16.35 Uhr +++

Wie verlief der Rosenmontagszug in Köln aus der Sicht der Polizei? Tonight News hat am späten Nachmittag nachgefragt. Eine Sprecherin am Telefon: „Es gab keine nennenswerten Zwischenfälle beim Zoch, aber der Einsatz ist noch nicht beendet.“

Rosenmontag 2024 in Köln: Das ist das Motto der Session 2025

Neben dem Einrollen des Prinzen Karneval gibt es beim kölschen Rosenmontagszug natürlich noch einen weiteren Spannungsmoment gegen Ende des Zochs: die Verkündung des nächsten Sessionsmottos. Denn in der kommenden Session 2024/25 heißt es nicht mehr „Wat e Theater – wat e Jeckespill“, sondern… Trommelwirbel…“Fastelovend, wenn Dräum widder blöhe“. Hier mehr zu den Hintergründen des neuen Mottos nachlesen.

Rosenmontagszug in Köln: D’r Prinz kütt!

+++ 12. Februar 2024: 15.44 Uhr +++

Es ist das Highlight eines jeden Rosenmontagszuges, wenn d’r Prinz kütt! Nach über 400 Auftritten erreicht Prinz Sascha I. jetzt den Zynit seiner unvergesslichen Session 2024, als er mit seinem Zochwagen durch die Severinstorburg unter Konfettiregen rollt und die Jecken grüßt, die er Monate lang regiert hat.

+++ 12. Februar 2024: 15.30 Uhr +++

D’r Bauer kütt! Die erkrankte Jungfrau Frieda war leider nur als Puppe zugegen auf dem Zochwagen des Bauern.

D’r Kinderprinz kütt, Herbert Reul wirft Kamelle

+++ 12. Februar 2024: 14.17 Uhr +++

Kölle Alaaf: Das Kinderdreigestirn um Julius, Severin und Benedikta fährt auf seinem eigenen Zochwagen ein und wirft großzügig mit Kamelle. Ein paar Zochwagen später ist NRW-Innenminister Herbert Reul zu sehen, wie er mit den Jecken auf dem Wagen schunkelt und Kamelle wirft. Die Baustellen der NRW-Landespolitik scheinen für einen Moment vergessen.

Herbert Reul, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, fährt im Rosenmontagsumzug mit. Mit den Rosenmontagszügen erreicht der rheinische Straßenkarneval seinen Höhepunkt. Das Motto der Kölner Karnevalssession 2024 lautet „Wat e Theater – wat e Jeckespill“. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

+++ 12. Februar 2024: 14.16 Uhr +++

Der Reiterkorps der Bürgergarde Blau-Gold schreitet durch die Südstadt. An Bord sitzen vor allem Frauen. Guido Cantz: „Eine schöne feminine Abwechslung.“

+++ 12. Februar 2024: 13.51 Uhr +++

Die Roten Funken trecken durch die Südstadt und verteilen Strüßjer, Kamelle und ganz viel Spaß. Der Zochwagen der Roten Funken fällt übrigens mit einem Elefanten auf. Was der zu bedeuten hat, erklärt Guido Cantz im WDR: „Beim ersten Rosenmontagszug nach dem Zweiten Weltkrieg lief ein Elefant mit, auf dem ein Roter Funk saß.“

Rosenmontagszug in Köln hat Verspätung

+++ 12. Februar 2024: 12.43 Uhr +++

Die Karnevalsgesellschaft Treuer Husar treckt durch die Severinstorburg und die Kölner Südstadt. Die KG Treuer Husar ist in diesem Jahr besonders stolz auf ihr karnevalistisches Schaffen, denn sie stellt das Dreigestirn der Session 2024. Und Guido Cantz kündigt an: „Man munkelt, dass der Prinz Sascha Klupsch da vielleicht bald auch mehr machen kann.“ Scheint also ganz so, als würde dem Prinzen bald auch eine Beförderung innerhalb seines Vereins bevorstehen. Der Zoch hat (Stand jetzt) rund 45 Minuten Verspätung.

+++ 12. Februar 2024: 12.26 Uhr +++

Der Zochwagen mit Christian Lindner als Sparschwein roll ein – angelehnt an Molieres Klassiker „Der Geizige“ und das aktuelle Motto „Wat e Theater – wat e Jeckespill“.

+++ 12. Februar 2024: 11.55 Uhr +++

„Heidewitzka Herr Kapitän, mit dem Müllemer Böötche fahre mer so jähn…“ die KG Müllemer Jonge trecken durch die Severinstorburg.

Rosenmontagszug in Köln bleibt weitestgehend trocken

+++ 12. Februar 2024: 11.26 Uhr +++

Petrus ist ein Jeck! Der Zoch in Köln kann weitestgehend im Trockenen stattfinden – Kölle Alaaf!

+++ 12. Februar 2024: 11.16 Uhr +++

Der politische Persiflagewagen, auf dem die Ampel die AfD aufpumpt, rollt ein und sorgt für Gelächter. Anschließend trecken die Domstädter mit Dudelsäcken und Co. durch die Kölner Südstadt.

+++ 12. Februar 2024: 10.30 Uhr +++

Die Reiter der Blauen Funken trudeln ein und werfen Kamelle und Strüssjer ins Volk. Die Jecken auf der Tribüne in der Südstadt sind außer sich vor Freude.

+++ 12. Februar 2024: 10.19 Uhr +++

Wicky Junggeburth fährt mit seiner Frau Katrin auf dem Wagen von Zochleiter Holger Kirsch mit und wirft Kamelle.

+++ 12. Februar 2024: 10 Uhr +++

Holger Kirsch hält seine Rede zum diesjährigen Rosenmontagszug und betont die Werte, die der Zoch vermitteln soll. Um 10.02 Uhr zwei eröffnet er offiziell den Rosenmontagszug 2024. Die Musikanten spielen ein eindrucksvolles Lief in den Fenstern der Severinstorburg.

Rosenmontagzug in Köln: 2024 ohne Jungfrau – aus traurigem Grund

+++ 12. Februar 2024: 9.30 Uhr +++

Guido Cantz und Sabine Heinrich stehen am Chlodwigplatz und wärmen sich für den Zoch auf, der um 10 Uhr losgeht. Stephan Brings und Wolfgang Niedecken freuen sich im WDR derweil über die vielen Demonstranten in Köln, die gegen Rechts auf die Straße gehen. Hier könnt ihr das jecke Treiben live im TV verfolgen. Währenddessen plagen die Jungfrau heftige Hüftschmerzen. Das Dreigestirn erscheint beim Rosenmontagszug deswegen nur in Form eines Zweigestirns. Hier mehr zur Verletzung von Friedrich Klupsch lesen.

+++ 11. Februar 2024: 19.18 Uhr +++

Beim Rosenmontagszug werden auch wieder prominente Gäste dabei sein. Wenn der rund 8,5 Kilometer lange Zug durch die größte NRW-Stadt rollt, wird sich Regierungschef Hendrik Wüst (CDU) unters Fußvolk mischen. Welche Promis noch dabei sind, erfahrt ihr hier.

Karneval 2024 am Sonntag in Köln: Schull- und Veedelszöch ziehen durch die Stadt

+++ 11. Februar 2024: 15.10 Uhr +++

Heute sind die „Schull- und Veedelszöch“ durch Köln gezogen – mit insgesamt etwa 7500 Teilnehmern ein herrlich buntes Treiben, dass aber auch einige ernste Themen auf den Tisch brachte. So standen zum Beispiel Sprüche wie „Drei Jahre im Container sind genug“ oder „Tablets für alle“ auf den Transparenten. Viele Kölner Schulen fordern weiterhin eine bessere Ausstattung und befinden sich derzeit in einer Sanierungsphase.

+++ 11. Februar 2024: 13.52 Uhr +++

Überraschung gelungen: Bereits am Samstag feierten tausende Kölner auf der ausverkauften Party „Karnevalsport 2024“ des Kölner Team Rhythmusgymnastik. Wie jetzt bekannt wurde, waren wohl auch die Toten Hosen mit am Start – und lieferten eine ganz besondere Show. Oder wie es ein Instagram-Kommentar passend auf den Punkt bringt: „Der Hass zwischen Köln und Düsseldorf ist nun offiziell Geschichte“.

+++ 11. Februar 2024: 12.11 Uhr +++

Auch in Köln wird heute an zahlreichen Stellen weitergefeiert. Wir halten euch auf dem Laufenden!

+++ 10. Februar 2024: 15.15 Uhr +++

Der Veedelszoch kütt! Während die meisten Züge bereits am Mittag und frühen Nachmittag gestartet sind, ziehen aktuell noch der Veedelszoch in Bocklemünd/Mengenich und in Merheim durch die Straßen. Ein weiteres Highlight beschließt den heutigen Samstag um 18 Uhr: Der Fackelzug in Köln-Worringen zieht von der St.-Tönnis-Straße über den Lievergesberg zum Vereinshaus vom Festkomitee Worringer Karneval von 1886 e.V. – und danach wird munter weitergefeiert!

+++ 10. Februar 2024: 12.04 Uhr +++

Mit Temperaturen bis zu 13 Grad ist es heute angenehm mild in Köln. Wir werfen einen Blick darauf, was euch am Sonntag und Rosenmontag am Himmel erwartet: Wird es wieder schütten?

+++ 10. Februar 2024: 11.11 Uhr +++

Kostüm frisch machen und ab damit: Heute locken wieder zahlreiche Karnevalspartys in die Stadt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Trip zum Friedenspark? Hier wird in der Bagatelle ab 14.11 Uhr Gas gegeben – wenn ihr noch ein Ticket absahnen könnt. Wer es noch feuchter als feuchtfröhlich mag, der zieht einfach auf den Rhein: „Kölle ahoi“ wird auf dem Eventschiff Rheinenergie gefeiert, Einlass ist ab 18 Uhr. Und wer noch etwas Konfetti übrig hat: Heute findet im Hilton der Konfettiball statt! Dazu gibt es ein Live-Programm mit bekannten Bands des Kölner Karnevals.

+++ 9. Februar 2024: 10 Uhr +++

„Der Tag danach“: Laut der Kölner Polizei war es eine eher ruhige Weiberfastnacht. Weitere Infos zur Bilanz der Kölner Polizei lest ihr hier.

+++ 8. Februar 2024: 16 Uhr +++

Gegen 16 Uhr zog die Polizei im Gespräch mit Tonight News eine erste Bilanz zu den Einsätzen. Ob es zu heftigen Ausschreitungen kam, erfahrt ihr hier.

+++ 8. Februar 2024: 15.30 Uhr +++

Es war DAS Streitthema in Köln: Soll das Karnevalfeiern auf der Uniwiese erlaubt oder verboten sein? Dank des Regenwetters bleibt die Uniwiese am Weiberfastnachtsnachmittag weitestgehend leer. Polizeisprecher Wolfgang Baldes in einer Instagram-Story der Polizei Köln: „Man sieht, Weiberfastnacht scheint dieses Jahr komplett ins Wasser zu fallen. Kaum ein Mensch ist hier noch auf der Uniwiese. Alles geht jetzt Richtung Zülpicher Viertel und viele auch schon zu den Bahnen, um nach Hause zu fahren. Wir sind weiter für euch im Einsatz.“

Wen es bei dem Regenwetter in den Club zieht, bekommt hier eine große Übersicht über Techno-Partys an Karneval.

+++ 8. Februar 2024: 13.55 Uhr +++

Die Zülpicher Straße im Kwartier Latäng füllt sich langsam, aber sicher. Hier seht ihr die Fotos vom Menschen- und Schirmmeer im Kwartier Latäng!

Weiberfastnacht in Köln: Hört der Regen jetzt auf?

Regenpause in Köln! Der angekündigte Dauerregen macht gegen 13 Uhr einmal Stopp. Ist eine Wetterbesserung in Sicht? Es wäre den Jecken zu wünschen.

+++ 8. Februar 2024: 11.42 Uhr  Uhr +++

Oberbürgermeisterin Henriette Reker empfängt das Dreigestirn im Rathaus, wo die tollen Tage nochmal förmlich und ganz offiziell mit einem „Kölle Alaaf“ eingeleitet werden. Währenddessen sorgen die Höhner auf der Bühne am Heumarkt für Mega-Stimmung!

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) sagte der dpa, der Kölner Karneval sei immer eine Feier der Vielfalt, was ja auch in zahlreichen Liedern besungen werde. „Ich würde mir wünschen, dass das im ganzen Jahr, was vor uns liegt, so gelebt wird.“ Kuckelkorn betonte: „Köln ist bunt. Wir haben alle Nationalitäten, alle Religionszugehörigkeiten, Orientierungen hier. Köln ist ein Raum der Vielfalt. Da haben irgendwelche Strömungen, die das in irgendeiner Weise auch nur annähernd eingrenzen wollen, überhaupt keine Chance, und dafür streiten wir. Der Karneval steht immer fest an der Seite der Demokratie.“

Kölle Alaaf! Um 11.11 Uhr ist der Straßenkarneval offiziell eröffnet

+++ 8. Februar 2024: 11.11 Uhr  Uhr +++

Kölle Alaaf! Um 11.11 Uhr sind die Wiever in Köln los, um den Straßenkarneval zu fiere. Gleiches gilt natürlich auch für die jecken Herren. Heute wird gefeiert – egal, ob es regnet, stürmt oder schneit. Das Dreigestirn steht auf der Bühne am Heumarkt und eröffnet offiziell die tollen Tage. Karnevalsbands sorgen zudem für ausgelassene Stimmung in der Altstadt.

+++ 8. Februar 2024: 10.34 Uhr +++

Fotos aus Köln zeigen es: Die Zülpicher Straße füllt sich bereits vor 11.11 Uhr. Bei Überfüllung droht den Jecken ein Einlassstopp. Eventuell werden sie auch auf die Uniwiese geschickt. Hier mehr zum Sicherheitskonzept der Stadt Köln nachlesen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stadt Ko?ln (@stadt.koeln)

Kölner Karneval 2024: Stadt richtet Nummer für Opfer sexueller Belästigung ein

Für Frauen, die Opfer von sexueller Belästigung geworden sind, können sich bei „Edelgard“, einer von der Stadt Köln eingerichteten Hotline anrufen:  0221/ 221 27 777?.

+++ 8. Februar 2024: 9.34 Uhr  Uhr +++

Bei strömendem Regen haben sich bereits am frühen Donnerstagmorgen die ersten Karnevalisten in der Kölner Innenstadt eingefunden. Ausgestattet mit Schirm und durchsichtigem Regencape über dem Kostüm zogen kleinere Gruppen durch die Stadt. Im benachbarten Düsseldorf blieb es am Morgen dagegen zunächst trocken.

Die Närrinnen und Narren müssen sich an Weiberfastnacht auf reichlich Regen einstellen. Die Temperaturen erreichen im Rheinland bis zu zehn Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Pünktlich um 11.11 Uhr bricht am Donnerstag in den Karnevalshochburgen wieder der närrische Frohsinn aus.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tonight News (@koelntonight)

+++ 8. Februar 2024: 9.05 Uhr  Uhr +++

Für alle Jecken, die an Weiberfastnacht zu tief ins Glas schauen, hat die Feuerwehr Köln vorgesorgt – und ein riesiges Ausnüchterungslager am Berufskolleg Humboldtstraße eingerichtet. Hier können Partypeople, die zwar nicht mehr zurechnungsfähig, aber noch kein Fall für einen Krankenhausaufenthalt sind, in Ruhe ausnüchtern.

+++ 8. Februar 2024: 8.46 Uhr +++

Das Bahnunternehmen National Express bietet zur Weiberfastnacht an diesem Donnerstag auf der Linie RE 1 (RRX) zwischen Düsseldorf und Köln bis zu zehn Sonderfahrten an. Das teilte eine Unternehmenssprecherin am Mittwochabend mit.

Die erste und letzte Fahrt werde von beziehungsweise nach Duisburg verlängert. Gegen 7 Uhr, 9 Uhr sowie 11 Uhr seien zusätzliche Abfahrten der Linie RE 1 (RRX) von Düsseldorf in Richtung Köln vorgesehen. Am Nachmittag verkehrten in die Gegenrichtung Verbindungen gegen 15 Uhr und 18 Uhr, erklärte das Bahnunternehmen weiter.  Die genauen Abfahrtszeiten würden zeitnah in die Online-Auskunftssysteme und auf zuginfo.nrw eingetragen. Die Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrtantritt über die Abfahrtszeiten zu informieren.

+++ 8. Februar 2024: 8.40 Uhr +++

Am Donnerstag um 11.11 Uhr bricht in Köln wieder der närrische Frohsinn aus. Mit Weiberfastnacht oder Altweiberdonnerstag beginnt der Straßenkarneval. In Köln fordert das Dreigestirn die Stadtschlüssel ein. Ein kleiner Stimmungsdämpfer könnte das Wetter sein: Es wird regnerisch und windig.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Polizei Ko?ln (@polizei.nrw.k)

Für die Ordnungskräfte ist das närrische Treiben mitunter eine Herausforderung, insbesondere in Köln, das an Weiberfastnacht traditionell von vielen Tausend Partytouristen angesteuert wird. In Verbindung mit übermäßigem Alkoholkonsum kommt es dabei regelmäßig zu enormem Gedränge und Begleiterscheinungen wie Vermüllung und Wildpinkeln (hier lesen, was das kostet!). Mit über 1500 Polizisten, 200 Ordnungsamt-Mitarbeitern und mehr als 1000 privaten Sicherheitskräften will die Stadt den Ansturm in halbwegs geregelte Bahnen lenken. Zudem gibt es dieses Jahr erstmals auch ein Straßenfest auf den Kölner Ringen. Dadurch soll das immer völlig überfüllte Studentenviertel rund um die Zülpicher Straße entlastet werden.

VRR meldet: Mehrere TRI-Züge zwischen Düsseldorf und Köln entfallen

+++ 7. Februar 2024: 17.11 Uhr +++

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr kommt kurz vor Altweiber mit einer Hiobsbotschaft um die Ecke. Wegen Vandalismusschäden müssen an Karneval viele Züge, die zwischen Köln und Düsseldorf pendeln, ausfallen! Alle Details erfahrt ihr hier.

+++ 7. Februar 2024: 14.46 Uhr +++

Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sprechen für Weiberfastnacht eine Unwetterwarnung aus. Hier erfahrt ihr mehr zum Dauerregen an Altweiber in NRW.

+++ 7. Februar 2024: 13.59 Uhr +++

„Kein Kölsch für Nazis“: Was hinter dem Aufruf einer Kölner Kneipe kurz vor den tollen steckt, erfahrt ihr hier.

+++ 5. Februar 2024: 11 Uhr +++

Um alkoholisierte Karnevalisten auf E-Scootern in Köln zu vermeiden, wird der Hersteller Lime einen Test per App vor Fahrtantritt einführen. Das steckt dahinter.

+++ 1. Februar 2024: 12 Uhr +++

Jetzt steht das das neue Sicherheitskonzept der Stadt Köln. Wie viele Securitys und Beamte im Einsatz sein werden und was ihr sonst noch beachten müsst an den tollen Tagen, erfahrt ihr hier.

+++ 27. Januar 2024: 20 Uhr +++

Bei der zweiten Prunksitzung der Prinzen-Garde finden sich illustre Persönlichkeiten aus der Politik im Saal wieder – darunter NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach (CDU) und Ex-Bundesaußenminister Heiko Maas (ehemals SPD). Was letzterer uns bei der Sitzung erzählt hat, erfahrt ihr hier!

+++ 26. Januar 2024: 14 Uhr +++

Die Vorbereitungen für die tollen Tage laufen bereits auf Hochtouren und sowohl das Dreigestirn als auch das Kinderdreigestirn sind schon auf Betriebstemperatur warm gelaufen. Jetzt hat auch Zochleiter Holger Kirsch die ersten Motive der Persiflage-Wagen für den Rosenmontagszug vorgestellt. Hier findet ihr die Fotos in der Bildergalerie.

+++ 15. Januar 2024: 10 Uhr +++

Da das Dreigestirn erkrankt ist, springt das Kinderdreigestirn bei einem wichtigen Termin im Bundestag in Berlin ein (hier nachlesen). Wie die kleinen Pänz das Treffen mit Bundestagspräsidentin Bärbel Bas und NRW-Innenminister Herbert Reul gemeistert haben, erfahrt ihr hier.

+++ 10. Januar 2024: 20 Uhr +++ 

Bei der Damensitzung der Prinzengarde im Gürzenich kommt Stimmung auf. Tänzer wärmen sich mit Spagat im Foyer auf, während dä Tuppes vum Land einen Witz nach den anderen verzillt. Hier seht ihr die schönsten Fotos des Abends.

Karneval Köln 2024: wichtige Infos auf einen Blick

Kölner Karneval 2024: Alle Techno-Partys zwischen Weiberfastnacht und Rosenmontag

Viele Kölner lieben Karneval, aber nicht die Musik. Und so kommt es auch, dass es in Köln ein breites Angebot alternativer Partys gibt. Hier zeigen wir euch die 11 besten Techno-Partys an den tollen Tagen.

Karneval in Köln 2024: So viel kostet das Bier an den tollen Tagen

Inflation und steigende Energiekosten lassen auch die Kölschpreise in die Höhe schnellen – und das mitten in der Session! Hier erfahrt ihr, wo das Kölsch was kostet.

Karneval in Köln 2024: KVB-Fahrplanänderungen

An den tollen Tagen kommt es in Köln zu Fahrplanänderungen der KVB sowie Straßensperrungen. Alle Details findet ihr hier.

>> Volle Busse und Bahnen im Kölner Karneval: Diese Maßnahme ergreift die KVB <<

Karneval in Köln 2024: Diese Regelungen gelten bei Verkleidungen im Büro

Grundsätzlich sind Verkleidungen zu Karneval auf der Arbeitsstelle erlaubt. Es gibt jedoch einige Ausnahmen. Diese und weitere Regelungen zu Kostümierungen im Büro findet ihr hier.

mit dpa