„Jeckliner“ 2023: Alle Infos zur Karnevals-Kreuzfahrt auf „Mein Schiff 4“

2023 sticht die "Jeckliner" endlich wieder in See. Wir haben alle Infos zu Kosten, Programm und Terminen im Überblick.
Jeckliner
Die "Jeckliner". Foto: TUI Cruises/dpa-tmn
Jeckliner
Die "Jeckliner". Foto: TUI Cruises/dpa-tmn

Nach dem Karneval ist vor dem Karneval. 2023 sticht die „Jeckliner“, das TUI-Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 4“, endlich wieder in See, um mit Jecken, die einfach nicht genug vom Fastelovend bekommen, auf dem Mittelmeer zu feiern. Vier Tage heißt es dann fiere, danze, schlemme! Bei strengen Karnevalisten ist die Kreuzfahrt allerdings umstritten, da außerhalb der Session Fastelovend gefeiert wird.

„Jeckliner“ 2023: Abfahrt, Ankunft – alle Daten

Die „Jeckliner“ fährt am 1. Mai 2023 in Palma de Mallorca ab. Von dort aus geht es nach Korsika und Barcelona. Am 5. Mai legt das „Mein Schiff 4“ wieder in Palma de Mallorca an.

„Jeckliner“ 2023 im Überblick: 

  • 1. Mai 2023: 23 Uhr Abfahrt in Palma de Mallorca
  • 2. Mai 2023: Seetag
  • 3. Mai 2023:Ajaccio (Korsika/Frankreich), Ankunft 7 Uhr, Abfahrt 14 Uhr
  • 4. Mai 2023: Barcelona (Spanien), Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 18 Uhr
  • 5. Mai 2023: Palma de Mallorca (Spanien), Ankunft 4 Uhr

„Jeckliner“ 2023: Das ist das Programm auf dem „Mein Schiff 4“

Bei sommerlichen Temperaturen können die jecken Passagiere nicht nur echt kölschen Kultbands und Funkemariechen zujubeln, sondern auch selbst aktiv werden. Auf der Tagesordnung der „Jeckliner“ stehen Frühschoppen, Mitsingkonzerte, Meet & Greets und Tanzkurse mit Tanzmariechen Jenny.

Kölsches Entertainment gibt es von Klüngelköpp, den Paveiern, den Räubern, den Domstürmern, Martin Schopps, Philipp Godart, Volker Weininger, Wolfgang Trepper, den Funky Marys, Kaschämm und Lieselotte Lotterlappen. Neben Konzerten sind auch Jecken-Sitzungen geplant.

„Jeckliner“ 2023: So ist das „Mein Schiff 4“ ausgestattet

Auf dem Deck der „Mein Schiff 4“ finden Gäste einen XXL-Pool, der zum Schwimmen und Sonnen einlädt. Das Kreuzfahrtschiff nennt zudem neun Restaurants und mehrere Bars sein Eigen. Das Schiff ist 293 Meter lang und 42,3 Meter breit. Es kann bis zu 2500 Passagiere und 1000 Angestellte beherbergen.

„Jeckliner“ 2023: Das kostet die Karnevals-Kreuzfahrt

Speisen, Getränke sowie das gesamte Entertainment-Programm sind bei der Buchung der „Jeckliner“-Kreuzfahrt inklusive. Die Preise:

  • Innenkabine bei Doppelbelegung: 799 Euro p.P.
  • Außenkabine bei Doppelbelegung: 899 Euro p.P.
  • Balkonkabine bei Doppelbelegung: 959 Euro p.P.