11.11.2022 in Köln: In diesen Clubs und Kneipen steigen Karnevalspartys

Karneval feiern ohne tief im Vereins- und Traditionswesen verankert zu sein? Das ist in Köln in diversen hippen Szene-Kneipen möglich. Tonight News zeigt euch die bestens Locations für eine "superjeile Zick" – ganz ohne Orden und Rut-Wiess-Kostüme.
Karneval in Köln
Kostümierte feiern Karneval in Köln. Foto: KarepaStock/Shutterstock
Karneval in Köln
Kostümierte feiern Karneval in Köln. Foto: KarepaStock/Shutterstock

Wo lässt es sich lässig feiern, auch wenn man nicht alle Karnevalslieder mitgrölen kann und noch nie ein Funkemariechen live gesehen hat? In jedem Kölner Veedel! Tonight News hat euch die szenigsten Kneipen, in denen am 11.11. Karnevals-Partys steigen, aufgelistet.

>> Karneval am 11.11.2022 in Köln – alle Fotos und Highlights <<

11.11.2022 im „Johann Schäfer“-Brauhaus

Das Brauhaus in der Südstadt freut sich bereits auf de Elften im Elften und schreibt: „Karneval kann kommen. Der 11.11. ist dieses Jahr endlich wieder richtig am Start. Selbstverständlich lohnt es sich wie immer auch am 11.11. einfach so vorbei zu kommen. Unser Motto lautet dann wie jedes Jahr: Frist come first Alaaf.“

11.11.2022 im „Bumann & Sohn“

In der angesagten Szene-Bar „Bumann & Sohn“ wird der Sessions-Auftakt natürlich auch gefeiert. Der Club versorgt euch am Elften Elften mit Karnevalshits, Kölsch und guter Laune. Der Eintritt ist frei, frühes Erscheinen sollte sich aber lohnen. Die Sause steigt ab 11.11 Uhr. An allen anderen Tagen öffnet das „Bumann & Sohn“ um 17 Uhr. Am Dienstag findet dort auch eine große Nubbelverbrennung statt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bumann & Sohn (@bumannundsohn)

11.11.2022 in den „Hängenden Gärten“

In der kultigen Kneipe im Herzen von Ehrenfeld wird der Sessionsstart gefeiert: Ab 16.11 Uhr wird der Beginn der fünften Jahreszeit gebührend gefeiert – mit einem Mix aus Indie und Karnevalsmusik, kündigt die Kultbar auf Instagram an.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Die hängenden Gärten (@diehaengendengaerten)

11.11.2022 in der „Wohngemeinschaft“

In der Wohngemeinschaft locken Planschemalöör und die Veedelperlen die Jecken ins Belgische Viertel. Gespielt werden Hits sowie Karnevalsmusik. Der Eintritt kostet 7 Euro.

11.11.2022 im „Club Bahnhof Ehrenfeld“ (CBE)

Im YUCA, dem kleinen Bruder des CBEs, findet am 11.11. eine knallpinke Karnevalssause statt. Ihr ahnt es schon: Es ist die „Herz an Herz“-Party, die diesmal jedoch nicht nur mit Hits der 90er frohlockt, sondern natürlich auch einige Karnevalsklassiker für euch auf die Playlist gepackt hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von YUCA (@yucaclub)

11.11.2022 im Reineke Fuchs

Bei diesem Party-Marathon kommen nicht nur Jecke, sondern auch Raver auf ihre Kosten. Denn im Reineke Fuchs wird ein 32 stündiger elektronischer Karnevals-Auftakt zelebriert.