Hitze in Köln: Hier findet ihr die Trinkbrunnen, die die Stadt zur Verfügung stellt

In Köln stehen inzwischen viele Trinkwasserbrunnen, wo man kostenlos Flaschen auffüllen oder einfach den Durst löschen kann. Wir zeigen euch wo.
Trinkwasserbrunnen
Eine Frau füllt sich eine Trinkflasche am Trinkwasserbrunnen am Mariannenplatz in Kreuzberg. Foto: Paul Zinken/dpa
Trinkwasserbrunnen
Eine Frau füllt sich eine Trinkflasche am Trinkwasserbrunnen am Mariannenplatz in Kreuzberg. Foto: Paul Zinken/dpa

Wenn in den kommenden Tagen die Hitzewelle anrollt, ist nichts so wichtig wie der eigene Flüssigkeitshaushalt. Dann wird viel Trinken zur wichtigsten Aufgabe.

Damit in Köln die Vorgabe auch wirklich alle beherzigen können, hat die Stadt im ganzen Stadtgebiet Trinkbrunnen mit kostenlosem Wasser aufgestellt. Dort dürfen sich alle Einwohner Trinkfalschen oder sonstige Behälter auffüllen und mit Wasser versorgen.

Die Maßnahme wurde bereits vor mehreren Jahren umgesetzt und sie war wahrscheinlich selten so wichtig wie in den kommenden Tagen. 13 Trinkwasserbrunnen gibt es inzwischen in Köln.

Auch die Wasserqualität entspricht dem Standard, heißt es. Sollte sich daran etwas ändern, könne man schnell reagieren.

Wir zeigen euch, wo ihr die Trinkbrunnen in der Stadt findet:

  • Zeppelinstraße – Kölner Innenstadt
  • Deutzer Freiheit – Kölner Innenstadt
  • Eigelsteintorburg – Kölner Innenstadt
  • Bonner Straße – Kölner Innenstadt
  • Subbelrather Straße (x2) – Köln-Ehrenfeld
  • Maternusplatz – Köln-Rodenkirchen
  • Bahnhofstraße – Köln-Porz
  • Barcelona-Allee – Köln-Kalk
  • Sportanlage Weichselring – Köln-Chorweiler
  • Jahnwiese – Köln-Lindenthal
  • Jan-Wellem-Straße – Köln-Mülheim
  • Am neuen Sportpark – Köln-Nippes

Das könnte dich ebenfalls interessieren: