Fast zwei Kilometer: Video zeigt Riesen-Warteschlange am Flughafen Köln/Bonn

Zum Sommerferienstart ist das Chaos am Flughafen Köln/Bonn groß. Wie groß, dass zeigt ein Twitter-Video einer Warteschlange.
Flughafen Köln/Bonn Warteschlange
Passagiere stehen in einer langen Schlange vor der Sicherheitskontrolle am Flughafen Köln/Bonn an. Foto: Thomas Banneyer/dpa
Flughafen Köln/Bonn Warteschlange
Passagiere stehen in einer langen Schlange vor der Sicherheitskontrolle am Flughafen Köln/Bonn an. Foto: Thomas Banneyer/dpa

Der Personalmangel an deutschen Flughäfen ist in absolutem Chaos gemündet. Wie groß die Probleme aktuell sind, zeigen nicht nur die vielen Ausfälle, sondern nun auch ein Video aus dem Flughafen Köln/Bonn, das eine überdimensionale Warteschlange zeigt.

Zum Start der NRW-Sommerferien am Freitag hatte der Airport auf Twitter angekündigt, dass bis einschließlich Sonntag etwa 115.000 Passagiere bei rund 400 Abflügen und 400 Ankünften erwartet würden – und diese Meldung mit einem Link versehen, der Tipps zum Reisestart beinhaltete. Unter anderem solle man „mindestens gute 2,5 Stunden“ mehr einplanen.

Logisch, dass viele Passagiere da gefrustet sind. „Wenn ich lese ‚1 Kilometer Warteschlange heute‘ in Köln/Bonn, dann muss ich ganz ehrlich sagen, dass es eine Unverschämtheit vonseiten aller Beteiligten ist! Da stehen Familien, die ein Jahr lang hart gespart haben, um sich nun ein bis zwei Wochen Urlaub leisten zu können und dann das?“, schreibt eine genervte Userin unter dem Tweet des Airports.

>> Ausfälle am Flughafen Köln/Bonn: Diese Flüge fallen heute aus <<

Flughafen Köln/Bonn: Warteschlange fast zwei Kilometer lang

Dass das Ausmaß allerdings noch viel größer ist, zeigt die Video-Antwort eines anderen Users:

„Es sind aktuell eher 1,8km – mindestens 1,5 Stunden für Security. Davor natürlich noch Check-in Schlangen, die teils erst 1,5-2,0 Stunden vor Abflug öffnen“, schreibt er dazu. Zu sehen ist auf dem Video eine extrem lange Schlange, die sich durch weite Teile des Airports erstreckt.

Dass es allerdings nicht nur am Flughafen Köln/Bonn arge Probleme gibt, zeigen diverse Meldungen aus Düsseldorf. Am Mittwoch kam es an Bord eines Fluges von Barcelona nach Düsseldorf zu einem medizinischen Notfall: Nach der Landung stand wegen des Personalmangels keine Leiter bereit, sodass die Sanitäter erst nach 45 Minuten an Bord gelangten. Am Freitag und Samstag streikte die Gepäckförderanlage, sodass Passagiere ohne ihre Koffer in den Urlaub fliegen mussten.

Mehr zum Thema: