Fahrraddemonstrationen im Kölner Stadtgebiet am Sonntag – Verkehrsbeeinträchtigungen erwartet

In Köln sind für den kommenden Sonntag (20. März) mehrere Fahrraddemonstrationen angemeldet. Dadurch kann es im Stadtgebiet zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.
Junge Fahrrad
Foto: Shutterstock/amophoto_au
Junge Fahrrad
Foto: Shutterstock/amophoto_au

Am Sonntag (20. März) kommt es in Köln zu mehreren Fahrraddemonstrationen. Unter dem Motto „Kidical Mass – Sichere Rad-Infrastruktur und Freiräume für Kinder und Jugendliche“ sollen ab 14 Uhr mehrere hundert Teilnehmer in der Kölner Innenstadt und in den Stadtteilen Kalk, Weiden und Ehrenfeld mit ihren Drahteseln auf die Straßen gehen. Zum Abschluss ist dann am Aachener Weiher eine gemeinsame Abschlusskundgebung angekündigt.

Aufgrund der Demonstrationen warnt die Polizei bereits vorab, dass es links- und rechtsrheinisch im Stadtgebiet zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen kan. Ab 17 Uhr soll sich die Lage dann wieder deutlich beruhigen.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: