Suicide Squad: Kill The Justice League – „Tötet Flash!“-Trailer

Warner Bros. Games und DC haben im Rahmen der Game Awards 2021 den den ersten Gameplay-Trailer zu "Suicide Squad: Kill The Justice League" veröffentlicht. Im Trailer erweist sich "Flash" als schwieriges Ziel.

Die Rocksteady Studios sind mit der Batman-Arkham-Reihe groß geworden. Als nächster Streich des Studios steht nun die Versoftung der „Suicide Squad“ auf dem Programm. Warner Bros. Games und DC haben den ersten Gameplay-Trailer zu „Suicide Squad: Kill The Justice League“ im Rahmen der Game Awards 2021 gezeigt.

>> Game Awards 2021 – Premieren, Preisträger und alle Infos <<

Dabei gewährt euch das Video einen ersten Einblick in das explosive Chaos, das Spieler entweder allein oder mit bis zu vier Teammitgliedern im Online-Koop erleben können. Als Harley Quinn, Deadshot, Captain Boomerang oder King Shark geht ihr dabei auf eine besonders selbstmörderische Mission: Die größten Superhelden der Welt, die Justice League, sollen zur Strecke gebracht werden!

Gezeigt werden eine Reihe intensiver Open-World-Kampfsequenzen, in denen die Aktionssets, Bewegungsfähigkeiten und eine Vielzahl an Waffen in den Fokus rücken.  Als Bösewicht darf diesmal der schnellste Mann der Welt herhalten: The Flash bereitet der Suicide Squad einige Probleme.

„Suicide Squad: Kill The Justice League“ soll 2022 weltweit auf PlayStation 5, Xbox Series und PC erscheinen.