Star Wars Eclipse: Erster Trailer zum neuen Spiel von Quantic Dream

Dieses Entwicklerteam hat es weit gebracht: Quantic Dream darf sich mit "Star Wars Eclipse" in einer Galaxie "far, far away" austoben. Im Rahmen der Game Awards 2021 wurde der erste Trailer zum Spiel gezeigt.

Quantic Dream, das Studio hinter Erfolgstiteln wie „Heavy Rain“ und „Beyond: Two Souls“, hat mit „Star Wars Eclipse“ sein nächstes großes Projekt auf den Game Awards 2021 enthüllt. „Star Wars Eclipse“ ist ein Action-Adventure im Star Wars Universum und wird Teil des offiziellen Kanons sein. Der Trailer gehörte zu den Highlights der Show am 10. Dezember:

Entwickelt wird der Titel in enger Zusammenarbeit mit Lucasfilm Games. Viele konkrete Infos verrät der fulminant inszenierte Render-Trailer leider noch nicht, die erste Pressemitteilung spricht zudem von einem „frühen Entwicklungsstadium“. Will heißen: 2022 erscheint „Star War Eclipse“ nur dann, wenn die Macht und die Überstunden auch wirklich stark mit den Entwicklern sind.

>> Game Awards 2021 – Premieren, Preisträger und alle Infos <<

Star Wars Eclipse bringt auch Yoda zurück

Immerhin einige Dinge sind bereits klar: „Star Wars Eclipse“ spielt in der Ära der Hohen Republik, dem goldenen Zeitalter der Jedi, also rund 200 Jahre vor den Ereignissen aus „Star Wars Episode I – Die Dunkle Bedrohung“. Damit ist auch ein Wiedersehen mit Meister Yoda garantiert, der sich im Trailer kurz blicken lässt. Zum ersten Mal sollt ihr in einem Videospiel eine unerforschte Region des Outer Rim erkunden.

Star Wars Eclipse

Foto: Quantic Dream / Lucasfilm Games

Wie für Quantic Dream typisch, wird das Spiel mit einer tiefen und komplexen Geschichte aufwarten. Ob die Spielmechanik dabei mehr als die für Quantic-Dream-Spiele typische Quick-Time-Events und Dialogoptionen bietet, wird sich zeigen müssen. Laut Entwickler geht das Gameplay weit darüber hinaus. Im Mittelpunkt des Geschehens sollen aber weiterhin eure Entscheidungen  stehen, von denen jede dramatische Auswirkungen auf den Verlauf der Story haben kann.

„Star Wars Eclipse“ wird derzeit in Paris (Frankreich) und Montreal (Kanada) entwickelt. Nach der Fertigstellung wird es weltweit durch Quantic Dream veröffentlicht werden. Derzeit sucht das Team an beiden Standorten nach den besten Talenten, um an diesem aufregenden neuen Projekt zu arbeiten.

>> Final Fantasy VII Remake Intergrade erscheint am 16. Dezember für PC <<