Spielemesse SPIEL ’22 in Essen startet: Öffnungszeiten, Tickets, Hallenpläne – alle Infos!

Als weltgrößte Messe für Brett- und Kartenspiele ist die "SPIEL" in Essen nicht nur für deutsche Besucher ein Publikumsmagnet. Vom 6. bis zum 9. Oktober findet die Messe wieder vor Ort in Essen statt. Welche Highlights dabei sind und was euch vor Ort erwartet, erfahrt ihr hier.
Innerhalb der Messe zerstreuen sich die Besucher. Aufgrund deutlich verbreiteter Gänge und mehr Platz kommt es auf der Spiel nur selten zu Gedränge. Foto: Daniel Hecht
Innerhalb der Messe zerstreuen sich die Besucher. Aufgrund deutlich verbreiteter Gänge und mehr Platz kommt es auf der Spiel nur selten zu Gedränge. Foto: Daniel Hecht

Die Internationalen Spieltage „SPIEL ’22“ sind zurück in Essen: Vom 6. bis zum 9. Oktober wollen die Veranstalter erneut beweisen, warum die Branche weiterhin zu den Gewinnern der Corona-Krise gehört. Egal ob Karten oder Würfel, ob Familien- oder Expertenspiel: Tausende Spieltische stehen für euch bereit, um einen Blick auf zukünftige und aktuelle Highlights zu werfen.

Positiv ist die Entwicklung der Ausstellerzahlen: Nachdem im Vorjahr lediglich 600 Aussteller vor Ort waren und die Abstinenz von Größen wie Asmodee klaffende Löcher im Hallenplan zeigte, stehen für die „SPIEL ’22“ stolze 950 Aussteller aus 56 Ländern in den Startlöchern. Stolze 1.800 Neuheiten sollen diesmal präsentiert werden – Rekord!

>> Über 100 Highlights: Diese Spiele-Neuheiten dürft ihr in Essen nicht verpassen! <<

Spielemesse in Essen 2022: Familienkarten sind zurück, Preise stabil

Neuigkeiten gibt es von der Ticketfront: Nachdem es aufgrund von Corona im Vorjahr nur Tageskarten gab, sind 2022 auch 2-Tageskarten, eine Familienkarte und auch wieder Fachbesucherkarten im Portfolio der Messe.

Der Online-Vorverkauf ist bereits gestartet, allerdings soll es am Eingang Ost der Messe Essen auch wieder die Möglichkeit geben, Tickets vor Ort zu erstehen – das schreit nach langen Schlangen und bereits jetzt einer dicken Empfehlung euch einen anderen Eingang (West und Süd) zu suchen, solange ihr bereits Online-Tickets eingesackt habt. Preislich unterscheiden sich die Tickets  übrigens nicht voneinander.

Zweite Überraschung: Der fiese Preisanstieg vom Vorjahr findet 2022 keine Fortsetzung. Im Gegenteil: Die normale Tageskarte für Erwachsene und Kinder ab 13 Jahren ist einen ganzen Euro günstiger geworden. Zeit die Korken knallen zu lassen und die Spiele-Tüten auf der Messe weiter zu füllen!

>> So sieht es vor Ort aus: Fotos von der Spielemesse 2021 in Essen <<

Spielemesse in Essen 2022: Die Ticketpreise im Detail

Privatbesucher zahlen folgende Preise auf der Spielemesse:

  • Tageskarte Erwachsene und Kinder ab 13 Jahren: 19 Euro
  • Tageskarte Kinder von 4 bis 12 Jahren: 11 Euro
  • Tageskarte Familien: 44 Euro. Maximal fünf Personen, nur an der Tageskasse Eingang Ost erhältlich (zwei Erwachsene, Kinder nicht älter als 12 Jahre oder mit Schülerausweis).

2022 endlich wieder möglich ist der Kauf von Tickets, die an zwei Tagen gültig und leicht vergünstigt sind:

  • 2-Tageskarte Erwachsene (Donnerstag und Freitag): 34 Euro
  • 2-Tageskarte Erwachsene (Samstag und Sonntag): 34 Euro
  • 2-Tageskarte Kinder von 4 bis 12 Jahren (Donnerstag und Freitag): 18 Euro
  • 2-Tageskarte Kinder von 4 bis 12 Jahren (Samstag und Sonntag): 18 Euro

Schwerbehinderte: Begleitpersonen von Schwerbehinderten, die über einen Schwerbehindertenausweis mit der Kennzeichnung „B“ verfügen, erhalten freien Eintritt. Diese Tickets sind ausschließlich an der Tageskasse Eingang Ost erhältlich.

Weitere Infos zu den Fachbesuchertickets, sowie den Link zum Vorbestellen der Tickets findet ihr auf der Homepage der Spielemesse.

Spielemesse in Essen 2022: Öffnungszeiten

Die Messe Essen hat vom 6. bis 8. Oktober (Donnerstag bis Samstag) täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Zum Finale am 9. Oktober (Sonntag) ist die Zeit auf 10 bis 18 Uhr begrenzt.

Die Presse-Neuheitenschau findet wie gewohnt bereits am Mittwoch, 5. Oktober, in Halle 1A statt – Zugang haben nur Fachbesucher und Journalisten. Hier präsentieren Verlage ihre Spieleneuheiten.

>> Die besten Brettspiele und Kartenspiele auf einen Blick <<

Die Trends der Spielemesse 2022 in Essen: Diese Highlights erwarten euch

Bei über 1.800 Neuheiten fällt es auch 2022 wieder schwer einen Trend auszumachen: Spiele mit Natur-Motiv sind ja bereits seit einiger Zeit im Trend, mit „Cascadia“ hat sich ein besonders schöner Vertreter sogar den Titel „Spiel des Jahres 2022“ sichern können. Aber auch das Genre der Rätsel- und „Escape-Room“-Spiele will seiner Sache einfach nicht müde werden: Mit einem neuen EXIT Adventskalender, zwei neuen EXIT-Titeln für Erwachsene („Das Verschwinden des Sherlock Holmes“ und „Das Gold der Piraten“) sowie „EXIT Kids – Rätselspaß im Dschungel“ sorgt alleine Kosmos für einen kleinen Haufen interessanter Neuheiten.

Und das war noch lange nicht alles von Kosmos: Ein lustiges Kartenspiel für 3 bis 5 Spieler ab 10 Jahren, in dem die Spieler versuchen, den Insider zu entlarven, bringt der Verlag mit „Inside Job“. Eigentlich soll mit jedem Stich ein Auftrag erfüllt werden, doch der Insider versucht in seiner geheimen Rolle die anderen zu behindern und möglichst viele Stiche zu gewinnen.

Cleveres Stichspiel: „Inside Job“. Foto: Kosmos

Kennerspiele auf der Spielemesse Essen

In die Kategorie Kennerspiele gehört „ATIWA“ aus der Feder von Uwe Rosenberg. Das Spiel widmet sich dem wertschätzenden Umgang mit der Natur in Ghana und soll über Lookout Spiele veröffentlicht werden. Der Schwerkraft-Verlag hat wortwörtlich schwer zu schleppen und bringt mit „Abenteuer in Nimmerland“, dem bereits im Vorjahr in englischer Sprache heiß begehrten und jetzt auf deutsch erhältlichen „Bitoku“ und der zweiten Auflage von „Der Ringkrieg“ einige Schwergewichte auf die Messe.

Schwerkraft lässt euch in „Abenteuer im Nimmerland“ in die Haut von Peter Pan schlüpfen. Foto: Schwerkraft

Ebenfalls eher im Kennerspiel-Bereich angesiedelt sind die Titel von Feuerland Spiele: „Arche Nova“ und „Flügelschlag“ freuen sich über Erweiterungen, „La Famiglia“ lässt euch in die Haut von Mafia-Mitgliedern schlüpfen. Insbesondere „La Familglia“ wird bereits von den Fans bereits heiß erwartet, schafft es aber wohl nicht mehr pünktlich nach Essen.

>> Was ist ein Meeple? Was bedeutet „Worker Placement“? Unser Spiele-ABC für Anfänger <<

Kinderspiele und ein Ausflug ins Weltall

In die bunte Welt der Kinderspiele dagegen gehört „Logic! Games – Wo ist Wanda?“ aus dem Hause Haba: Das wunderschöne Logik- und Wimmelspiel für Kinder ab 4 Jahren ist wie ein Puppenhaus gestaltet. „Dreamquest“ von Space Cow ist ein kooperatives Eltern-Kind-Abenteuer, in dem beide Spieler ihr eigenes Abenteuerbuch schreiben können. Danach kann das Erlebte als E-Book gespeichert und immer wieder erlebt werden.

Lustige Stunden und großen Spaß versprechen auch die neuen Familienspiele: Pegasus Spiele schickt zwei bis vier Spieler ab 10 Jahren mit einem ganz besonderen Actionspiel auf eine intergalaktische Abenteuerreise. In fünf Folgen erlebt ihr eine Geschichte und versucht durch euren Einsatz den Galaktischen Frieden zu wahren. „Spaceship Unity“ bietet ein wirklich innovatives Spielerlebnis, bei dem die ganze Wohnung zum Raumschiff wird. So können ihr beispielsweise den Staubsauger als Sprungantrieb, den Rollladen als Schutzschild und eine Handvoll Löffel als Versorgungsschacht nutzen.

Als Raumschiff-Piloten wird eure Wohnung kurzerhand umfunktioniert. Foto: Pegasus Spiele

Mit „Scotland Yard Sherlock Holmes Edition“ belebt Ravensburger das Kultspiel aus den 90er Jahren wieder. Die Verfolgungsjagd führt die zwei bis sechs Spieler ab 10 Jahren durch die ganze Stadt und die Detektive müssen dabei gut zusammenarbeiten, um den geheimnisvollen Verbrecher Professor Moriarty zu schnappen.

Aus der Feder des bekannten Spieleautors Richard Garfield stammt „Würfelhelden“, ein schnelles Familienspiel von Amigo Spiele. Dabei schlüpft ihr in die Rolle eines Helden oder einer Heldin und ergreift mit eurer Gruppe die Bösewichte, die im Königreich ihr Unwesen treiben. Mit Würfelglück sichert ihr euch ausgesetzte Belohnungen oder findet wertvolle Schätze.

>> Halloween in deutschen Freizeitparks: Movie Park und Co. – hier könnt ihr euch gruseln! <<

SPIEL-GUIDE 2022 und „SPIEL“-App sind online!

Bei dem riesigen Umfang an Neuheiten gilt es den Überblick zu behalten. Dafür bieten euch die Veranstalter erstmals eine eigene App zum Download an: Die „SPIEL“-App findet ihr seit dem 15. September unter dem Titel „SPIEL ’22“ im Google Play Store und im Apple App Store. Dass die App noch „neu“ ist, merkt man leider: Außer rudimentären Infos findet ihr hier zu den Neuheiten nicht viel – selbst Bildmaterial fehlt völlig. Immerhin: Die Hallenpläne auf dem Handy sind praktisch.

Zusätzlich zur App steht ab sofort der beliebte „SPIEL-GUIDE“ auf der Homepage der Spielemesse zum Download bereit. In ihm findet ihr Listen zu Ausstellern und Neuheiten, Hallenpläne, Programmhighlights und weitere nützliche Infos, die den Messebesuch erleichtern. Der SPIEL-GUIDE wird darüber hinaus in bewährter Weise kostenlos auf dem Messegelände verteilt.

Pro-Tipp: Auf „brettspielbox.de/spiel-22-essen-hallenplaene-brettspielbox“ stellt Christoph von der Brettspielbox selbst erstellte Hallenpläne als PDF zum Ausdrucken bereit. Diese sind meist wesentlich übersichtlicher gestaltet und laden zum munteren Markieren und Ausmalen ein.

>> Was ist das „Spiel des Jahres 2022“? Gewinner und Nominierungen auf einen Blick <<

Praktische Tipps für die Spielemesse Essen

Pünktlich zur „SPIEL“ haben viele Besucher drängende Fragen: Wann muss ich da sein? Wie befördere ich die ganzen neuen Spiele nach Hause? Was soll ich anziehen? Was nehme ich mit? Und wie finde ich mich am besten auf der Messe zurecht? Wir beantworten die wichtigsten Fragen und geben euch praktische Tipps mit auf den Weg.

Spielemesse in Essen 2022: Das Programm

Zu den größten Programmpunkten in Essen gehören auch 2022 die Neuheitenschau und Pressekonferenz am Mittwoch, die Vergabe vom „innoSPIEL“-Preis durch den Friedhelm Merz Verlag und die Stadt Essen, die Vergabe vom „Deutschen Spielepreis“, der sogenannte „Educator’s Day“ am Freitag und „Research Day“ am Samstag.

Der Friedhelm Merz Verlag vergibt gemeinsam mit der Stadt Essen einmal im Jahr den Preis „innoSPIEL“ für eine besonders innovative Spielidee. Das Siegerspiel wird auf der Pressekonferenz der Messe bekanntgegeben und ausführlich vorgestellt. Diesmal auf der Nominierungsliste stehen das Audio-Mystery-Spiel „Echoes“ von Ravensburger, das Rhythmus-Kartenspiel „Hey Yo“ von Oink Games und das prächtig gestaltete Abenteuerspiel „Wonder Book“ von ABACUSSPIELE.

Im Vorjahr konnte sich übrigens das süße Geschicklichkeitsspiel „Ghost Adventure“ den Preis schnappen und sich dabei gegen „Der perfekte Moment“ und „Micro Macro“ durchsetzen.

>> XXL-Guide: Das sind die spannendsten Brettspiel-Neuheiten <<

Beim „Educator’s Day“ kommen vor allem Pädagogen und Lehrende an die Reihe: praxisnahe Vorträge und Diskussionsrunden zeigen euch, wie und welche Spiele sich am besten im Unterricht einsetzen lassen. Beim „Research Day“ wird das Thema „Spiele“ dann noch weiter in diversen Podiumsdiskussionen vertieft: Experten aus Wissenschaft und Szene diskutieren die Themen „Geschichte in Brettspielen“, „Sammeln-Bewahren-Spielen“, „Repräsentation und Diversity“ und „Brettspielforschung in Deutschland – Aktueller Stand und Perspektiven“.

Last but not least solltet ihr euch unbedingt das große „Meet’n’Play“ am Samstag ab 14 Uhr vormerken. Im Saal Europa werden dann zahlreiche YouTube, Blogger und Podcaster aus der Szene vor Ort sein. Bereits am Freitag ab 14 Uhr startet im Saal Deutschland die große Live-Show von „The Dice Tower“.

Spielemesse in Essen 2022: Hallenplan und Orientierung

Messe Essen Hallenplan

Der Eingang Ost der Messe Essen wurde aufwendig neu gestaltet. Weitere Eingänge finden sich im unteren Teil der Messe: Eingang West führt euch in die beliebte Halle 3, Eingang Süd lässt euch in Halle 1 durchstarten. Foto: Messe Essen

In den Hallen 1, 2, 3, 5 und der Galeria findet ihr ein breites Angebot an Brett- und Kartenspielen. Da Asmodee nach seiner Absage im Jahr 2021 endlich wieder mit dabei ist, findet ihr den gewohnt riesigen Stand erneut in Halle 1. Ebenfalls in Halle 1 findet ihr Heidelbär Games.

In Halle 3 finden sich weiterhin die großen „Player“ wie Feuerland, Kosmos, Schmidt, Ravensburger, Pegasus Spiele und Queen Games. Immer einen Besuch wert sind auch die Stände von Blue Orange und Iello.

Halle 6 widmet sich thematisch den Miniaturen- und Rollenspielen. Nebenbei findet ihr dort auch Comics und die Zeichner-Allee (Stand 6H114), auf der sich junge und noch unbekannte Künstler vorstellen und zeichnen.

Wer bereits seit längerer Zeit nicht mehr in der Messe Essen gewesen ist, der wird sich umgewöhnen müssen. Der komplette Haupteingang (Eingang Ost) wurde aufwendig neu gestaltet, auch innerhalb der Messe gibt es zahlreiche Veränderungen. Die ehemaligen Hallen 4 bis 8 wurden zusammengelegt, vollkommen neu gebaut wurde Halle 6.

>> „Spiel“ in Essen: Unsere Eindrücke und Tipps zur größten Spielemesse der Welt <<

Wo kann man zur Spielemesse in Essen 2022 parken?

Messe Essen Parkplätze

Die Parkplatz-Suche vor Ort konzentriert sich im wesentlichen auf die Parkplätze P1, P2, P5 und P9. Foto: Google Maps

Wer aus Essen oder der näheren Umgebung kommt, der sollte sich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ernsthaft überlegen: Auf diese Weise spart ihr euch viel Stress und lange Wartezeiten im Auto. Als Satelliten-Parkplatz hat sich die Uni Essen verdient gemacht: Mit direktem Anschluss an die U-Bahn, kostenlosen Parkplätzen und ausreichend viel Platz lässt es sich über die ca. 10 Minuten Fahrtzeit mit der U11 locker hinwegsehen. Zudem wird zur Messe die Taktung der Bahnen meist erhöht.

Wer dennoch bis zur Messe fahren will: Kommt früh! Am besten noch früher, als ihr gerade schon gedacht habt. Mit viel Glück bekommt ihr auf diese Weise einen Luxusparkplatz auf „P1“ direkt vor dem Eingang Ost. Die nächsten Ausweichmöglichkeiten sind „P2“ und das etwas versteckte Parkhaus „P5“.

>> Messe Essen: Die besten Parkplätze und Tipps zur Anreise <<

Welche Corona-Regeln gelten beim Besuch der Spielemesse in Essen 2022?

Der Friedhelm Merz Verlag setzt auch bei der Spielemesse 2022 weiterhin auf Maskenpflicht für alle Besucher ab 6 Jahren. Wie genau die Maßnahmen im Oktober aussehen werden könnte aber noch von der  neuen Coronaschutzverordnung beeinflusst werden: Diese soll am 23. September in Kraft treten. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Webseiten zur Vorbereitung auf die Spielemesse in Essen

Die offizielle Neuheiten-Liste mit wirklich allen Verlagen und Spielen wird in mühseliger Kleinstarbeit des Messe-Teams über die offizielle Seite der Spielemesse veröffentlicht. Zudem lohnt ein Blick und eine Anmeldung auf „spiel.digital“ – hier könnt ihr euch alle  interessanten Neuheiten im Profil markieren und habt danach eine praktisch Shopping-Liste parat.

Brettspiele im Netz

Weitere Tipps zur vorherigen Recherche sowie praktische Spiele-Anleitungen und -Tests findet ihr auf:

Brettspiele auf YouTube

Auch auf YouTube sind Brettspiele längst ein Dauerbrenner geworden. Zur Spielemesse bereiten euch viele Kanäle passend vor, zeigen Spiele und erklären die Regeln. Eine Auswahl einiger empfehlenswerter „Brettspiel“-Kanäle:

Webseiten der Brettspiel-Verlage

Außerdem kann es nicht schaden auch mal auf den offiziellen Seiten der Spieleverlage vorbeizuschauen. Eine alphabetische Auswahl einiger Verlage:

Noch ein Tipp: Damit ihr beim nächsten Spieleabend oder beim Besuch der „Spiel“-Messe auch mit „Fachwissen“ punkten könnt, erklären wir euch hier die wichtigsten Begriffe.