Nintendo Switch Online Erweiterungs Paket
Foto: Nintendo

Die Integration der N64- und Mega Drive-Spielebibliothek in den Online-Service „Nintendo Switch Online“ lässt sich Nintendo zusätzlich vergolden: Für das sogenannte Erweiterungs-Paket fallen neue Kosten an. Zusätzlich zu einigen liebgewonnenen Klassikern der Videospielgeschichte veröffentlicht Nintendo auch die passenden Controller.

Ab Oktober 2021 bekommt der Online-Service von Nintendo spannenden Zuwachs. Konnte man bislang auf einige ausgewählte Spiele aus der NES- und SNES-Ära zugreifen, beinhaltet das Erweiterungs-Paket nun auch N64- und Mega Drive-Spiele. Wie teuer der neue Service wird, hat Nintendo noch nicht bekanntgegeben – wohl aber, dass man seinen bereits laufenden Online-Vertrag ohne Probleme aufwerten kann.

>> Nintendo bringt Super Mario Ende 2022 ins Kino – Chris Pratt spricht den Klempner <<

Diese Nintendo 64-Spiele gibt es bald für die Switch

Nintendo Switch N64 Games
Foto: Nintendo

Zum Start im Oktober gibt es gleich neun Nintendo 64-Spiele, darunter:

  • Dr. Mario 64
  • Mario Kart 64
  • Mario Tennis 64
  • Sin and Punishment
  • Star Fox 64
  • Super Mario 64
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time
  • WinBack
  • Yoshi’s Story

Besonders schön: Die Mehrspieler-Varianten von Spielen wie Mario Kart 64 und Star Fox 64 sollen nun auch online funktionieren. Zusätzlich sollen in Zukunft noch weitere Spiele in den Service integriert werden. Bereits auf der To-Do-Liste stehen „The Legend of Zelda: Majora’s Mask“, „F-Zero X“, „Banjo-Kazooie“, „Mario Golf“, „Kirby 64: The Crystal Shards“, „Paper Mario“ und P“okémon Snap“.

>> Bayonetta 3: Nintendo zeigt Gameplay-Trailer und nennt Termin <<

In der Auflistung aller Spiele finden sich auch zwei besondere Schmankerl: Das Action-Highlight „Sin and Punishment“ stammt aus den Händen des Kult-Studios „Treasure“ und erschien nie als physische Edition im Westen. Dementsprechend heiß waren die Fans bereits damals auf den westlichen Virtual Console Release auf der Wii am 28. September 2007. Jetzt bekommt ihr erneut die Chance, den hierzulande weitgehend unbekannten Action-Kracher zocken zu können.

Mindestens ebenso heiß erwartet wird der Sci-Fi-Racer „F-Zero X“. Seit Jahren taucht der Titel in der Wunschliste der Fans für ein Remake oder eine Fortsetzung weit oben auf. Jetzt kommt das Original zumindest emuliert für die Switch.

>> Die besten Download-Games für die Nintendo Switch: Geheimtipps im Nintendo eShop <<

Diese Mega Drive-Spiele erscheinen für die Nintendo Switch

Nintendo Switch Mega Drive Games
Foto: Nintendo

Zusätzlich zu den Nintendo 64-Spielen kommen auch 14 Highlight aus dem Sega Mega Drive-Lager auf die Switch:

  • Castlevania: Bloodlines
  • Contra: Hard Corps
  • Dr. Robotnik’s Mean Bean Machine
  • Ecco the Dolphin
  • Golden Axe
  • Gunstar Heroes
  • M.U.S.H.A.
  • Phantasy Star IV
  • Ristar
  • Shining Force
  • Shinobi III: Return of the Ninja Master
  • Sonic the Hedgehog 2
  • Streets of Rage 2
  • Strider

Auch hier sollen in Zukunft noch weitere Titel folgen.

>> Brettspiel- und Kartenspiel-Neuheiten: Die Highlights der Spielemesse „Spiel“ 2021 <<

Nintendo 64- und Mega Drive-Controller für die Switch angekündigt

Nintendo Switch N64 Controller Mega Drive Controller
Foto: Nintendo

Last but not least lässt es sich Nintendo nicht nehmen, auch nochmal die klassischen Controller neu aufzulegen und exklusiv im eigenen „My Nintendo Store“ anzubieten – wohlweißlich übrigens nur für bestehende „Nintendo Switch Online“-Kunden. Auch der Preis wirkt etwas abschreckend: 49 Euro je Controller sind eine Ansage. Immerhin können beide Controller kabellos mit der Nintendo Switch-Konsole genutzt werden.

Wer gerne zusammen mit drei Kollegen Mario Kart 64 im Split-Screen spielen will, der sollte besser schon mal anfangen zu sparen. Natürlich lassen sich alle Spiele auch mit den aktuellen Switch-Controllern spielen.

>> Netflix-Neuheiten im Oktober 2021: Alle neuen Serien- und Film-Highlights <<