„League of Legends: Wild Rift“ – Tier List Patch 2.2c: Das sind die besten Champions!

Mit der League of Legends-Variante "Wild Rift" traut sich Hersteller Riot Games endlich in mobile Gewässer: Seit Dezember 2020 läuft die Open Beta hierzulande auf Android und iOS äußerst erfolgreich. Wir zeigen, welche Champions die Tier List erobern.
Renekton vs Nasus
Foto: Riot Games

Eine „Tier List“ lässt sich ziemlich simpel mit „Rangliste“ übersetzen. Das Phänomen ist kein unbekanntes Terrain für Gamer: Ursprünglich Mitte der 2000er im Rahmen von Prügelspielen wie „Tekken 4“ und „Super Smash Bros. Melee“ entstanden, finden sich auf einer „Tier List“ nicht nur die populärsten Charaktere des Spiels, sondern schlicht die „besten“.

Womit wir gleich zur Krux bei der Sache kommen: Was ist die Definition der „Besten“? Es ist eine Frage, die sich nicht so leicht beantworten lässt. In Fall von „League of Legends“ fallen darunter diejenigen Champions, die das Spiel am meisten gewinnen. Welche den größten Einfluss auf das Spiel nehmen können, deren Fähigkeiten nicht nur extrem viel Schaden verursachen, sondern auch ganze Teamkämpfe für euch entscheiden können.

Dabei solltet ihr stets beachten: Nur weil ein Champion auf dem ersten Platz einer Tier List steht, bedeutet dies nicht, dass ihr automatisch mit ihm einen Gewinn einstreicht – im besten Fall aber um einiges leichter. Eine Tier List wie diese hier geht stets davon aus, dass der Champion von einem Spieler gemeistert wurde: Ihr kennt euch blind mit ihm aus, kennt alle seine Schwächen und seine Vorteile, seid zur rechten Zeit am rechten Ort, etc … Nur dann brilliert der Champion auch in seinem Tier List Ranking.

>> „League of Legends: Wild Rift“: Die 10 besten Champions für Anfänger <<

Hauptsache ihr habt Spaß

Auf der anderen Seite: Bedeutet ein letzter Platz auf der Tier List, dass ein Champion nicht spielbar ist? Auch hier solltet ihr Augenmaß anwenden: C-Tier-Champions haben durchaus eine Chance einem S-Tier-Champion den Hintern zu versohlen, nur sind die Anforderungen an den Spieler ungleich höher.

Zuletzt noch die Sache mit dem „Spaß“: Ihr solltet generell den Champion spielen, auf den ihr Lust habt – und euch nicht von Mitspielern beleidigen lassen, nur weil dieser Champion nicht dem „Meta“ entspricht, bzw. kein höher gewerteter Tier-List-Champion ist. Immerhin habt ihr auf diese Weise stets den Bonus der „Überraschung“ mit euch: So könnt ihr selbst Profi-Spieler gerne mal aus dem Fassung bringen, wenn sie sich mit etwas konfrontiert sehen, was sonst niemand an dieser Stelle spielt.

>> Der große Anfänger- und Rückkehrer-Guide zu „League of Legends: Wild Rift“ <<

Das ist die wesentliche Sache mit diesen Tier-Listen: Sie verändern sich, von Woche zu Woche, von Patch zu Patch. Lasst das Meta nicht euch bestimmen, sondern bestimmt es selbst aktiv mit!

Midlane Tier List mit Patch 2.2c

Galio

Foto: Riot Games

Als Midlaner habt ihr keinen leichten Job: Neben dem Kampf gegen den gegnerischen Midlaner müsst ihr zudem jederzeit einen Besuch des gegnerischen Junglers fürchten. Umso besser, wenn ihr eure Wards auf beiden Seiten des Flusses platzieren könnt: Der Blick auf die Minimap kann euch in der Midlane öfters mal das Leben retten.

Zudem seid ihr extrem abhängig vom Goldvermögen: Ohne entsprechend viele Last Hits auf die Vasallen kommt ihr kaum weiter. Profis nutzen die kurzen Zeiten zwischen den Vasallenwellen, um auf der Top- und Drachen-Lane vorbeizuschauen und dort Kills abzustauben – im Idealfall zusammen mit dem Jungler, um danach das naheliegende Objective zu sichern (Drachen, Rift Herald, Baron Nashor).

S-Tier Champions: Ahri, Diana, Galio, Katarina, Orianna

A-Tier Champions: Corki, Gragas, Twisted Fate, Ziggs

B-Tier Champions: Akali, Annie, Fizz, Kha’zix, Lux, Malphite, Yasuo, Zed

C-Tier Champions: Aurelion Sol

>> „League of Legends: Wild Rift“: Patch-Notes <<

Top- und Baron-Lane Tier List mit Patch 2.2c

Darius

Foto: Riot Games

Sie sind als Einzelkämpfer verschrien: Als Toplaner farmt ihr meist recht entspannt Vasallen, zumindest bis der erste Turm fällt. Danach müsst ihr euch entscheiden: Reichen eure Ausrüstung und euer Level bereits aus, um die Lane zu verlassen und euer Team zu unterstützen? Spielt ihr lieber einen Tank, der im Teamkampf ganz weit vorne steht? Oder bleibt ihr gar auf der Toplane, um als sogenannter „Splitpusher“ weiter Druck auf die nächsten Türme auszuüben und das Spiel auf diese Weise zu „entzerren“? So, oder so: Langweilig wird euch auch als Toplaner ganz sicher nicht!

S-Tier Champions: Darius, Malphite, Renekton

A-Tier Champions: Akali, Fiora, Galio, Gragas, Jax, Kennen, Pantheon, Wukong

B-Tier Champions: Camille, Dr. Mundo, Garen, Jarvan IV, Kha’zix, Nasus, Olaf, Rengar, Teemo

C-Tier Champions: Singed, Tryndamere, Yasuo

>> „League of Legends“ auf Netflix: Animierte Serie „Arcane“ startet im Herbst 2021 <<

Jungle Tier List mit Patch 2.2c

Evelynn

Foto: Riot Games

Als Jungler treibt ihr euch im Gebiet zwischen den Lanes herum, besiegt jede Menge Monster, sichert euch mächtige Buffs und seid im steten Taktieren mit dem gegnerischen Jungler, welches Objective als nächstes fallen sollte: Lieber den ersten Drachen umhauen? Oder den ersten Drachen „opfern“ um dafür einen Turm zu pushen? Kaum eine andere Rolle in League of Legends muss so viele und so zeitkritische Entscheidungen treffen wie der Jungler.

S-Tier Champions: Evelynn, Rengar, Vi

A-Tier Champions: Amumu, Jarvan IV, Kha’zix, Lee Sin, Rammus, Renekton, Shyvana, Wukong

B-Tier Champions: Dr. Mundo, Galio, Gragas, Jax, Malphite, Master Yi, Olaf, Xin Zhao

C-Tier Champions: Graves

AD-Carry Tier List mit Patch 2.2c

Jinx

Foto: Riot Games

Keine andere Rolle ist so vom Gold abhängig wie der AD-Carry. Ihr sollt im späteren Spielverlauf die Schadensmaschine des Teams sein – und müsst euch dabei mit einer Auswahl an Champions auseinandersetzen, die sehr fragil daherkommen. Umso wichtiger ist der Blick für die richtigen Abstände zum Gegner, Vasallenkontrolle, aber auch perfektes Reaktionsvermögen.

S-Tier Champions: Jinx, Kai’Sa, Miss Fortune

A-Tier Champions: Draven, Tristana, Varus, Xayah

B-Tier Champions: Ashe, Corki, Ezreal, Jhin

C-Tier Champions: Vayne

Support Tier List mit Patch 2.2c

Braum

Foto: Riot Games

Als Support-Champion schützt ihr euren AD-Carry und stellt das Leben eurer Team-Kollegen stets auf ein höheres Podest, als euer eigenes. Im Gegensatz zu jeder anderen Rolle seid ihr dabei nur geringfügig vom Gold abhängig. Im späteren Spielverlauf nutzt ihr CC-Fertigkeiten um die Gegner von schwächeren Team-Mitgliedern fernzuhalten oder um Teamkämpfe zu eröffnen. Zudem sorgt ihr stets für die perfekte Sicht auf das Schlachtfeld und wardet den Drachen und Baron Nashor.

S-Tier Champions: Alistar, Braum, Janna, Leona

A-Tier Champions: Lulu, Lux, Nami, Seraphine, Sona

B-Tier Champions: Annie, Galio, Malphite, Rakan, Singed

C-Tier Champions: Blitzcrank, Soraka

Alle Wild Rift Champions und deren Rollen auf einen Blick

Update, 14. Mai: Aufgelistet sind alle aktuellen Champions in „League of Legends: Wild Rift“, in Klammern dahinter findet ihr die Rollen nach absteigender Popularität.

  • Ahri (Mid/Support)
  • Akali (Mid/Top)
  • Alistar (Support/Top/Jungle)
  • Amumu (Jungle/Top)
  • Annie (Mid/Support)
  • Ashe (ADC/Mid/Top)
  • Aurelion Sol (Mid)
  • Blitzcrank (Support)
  • Braum (Support)
  • Camille (Top/Jungle)
  • Darius (Top/Jungle)
  • Diana (Mid/Top/Jungle)
  • Draven (ADC/Mid/Top)
  • Dr. Mundo (Top/Jungle)
  • Evelynn (Jungle/Top)
  • Ezreal (ADC/Mid/Top)
  • Fiora (Top)
  • Fizz (Mid)
  • Galio (Mid/Top/Jungler/Support)
  • Garen (Top/Jungle)
  • Gragas (Top/Jungle/Mid/Support)
  • Graves (Jungle/Top/ADC)
  • Janna (Support/Mid)
  • Jarvan IV (Jungle/Top/Support)
  • Jax (Top/Jungle)
  • Jhin (ADC/Top/Mid)
  • Jinx (ADC/Top/Mid)
  • Kai’Sa (ADC/Top/Mid)
  • Katarina (Mid/Top)
  • Kennen (Mid/Top/ADC/Support)
  • Kha’zix (Jungler/Top/Mid) *NEU*
  • Leona (Support)
  • Lee Sin (Jungle/Top)
  • Lulu (Support/ADC)
  • Lux (Support/Mid)
  • Malphite (Top/Mid/Jungle/Support)
  • Master Yi (Jungle/Top)
  • Miss Fortune (ADC/Mid/Top)
  • Nami (Support)
  • Nasus (Top/Jungle)
  • Olaf (Jungle/Top)
  • Orianna (Mid/Support)
  • Pantheon (Top/Jungle/Support)
  • Rakan (Support/Mid)
  • Rammus (Jungler/Top/Support) *NEU*
  • Renekton (Top/Jungler) *NEU*
  • Rengar (Jungler/Top) *NEU*
  • Seraphine (Support/Mid)
  • Shyvana (Jungle/Top)
  • Singed (Top/Support/Jungle)
  • Sona (Support)
  • Soraka (Support)
  • Teemo (Top/Mid/ADC)
  • Tristana (ADC/Mid/Top)
  • Tryndamere (Top/Jungle)
  • Twisted Fate (Mid/Top/Support)
  • Varus (ADC/Top/Mid)
  • Vayne (ADC/Top/Mid)
  • Vi (Jungler/Top)
  • Xayah (ADC/Top/Mid)
  • Xin Zhao (Jungler/Top)
  • Yasuo (Mid/Top)
  • Wukong (Jungler/Top)
  • Zed (Mid/Top)
  • Ziggs (Mid/Top/Support)