King Of The Desert 4: Runde der letzten 16 im „Age Of Empires“-Turnier

Beim "King Of The Desert 4"-Turnier steht die Runde der letzten 16 an. Im Schweizer System werden die Viertelfinalisten gesucht.

Die vierte Ausgabe des „King Of The Desert“-Turniers des spanischen Streamers Daniel „MembTV“ Molina ist in vollem Gange. Nachdem am vergangenen Wochenende bereits die K.o.-Runde, bestehend aus den 16 gesetzten Spielern und den 16 Qualifikanten, absolviert wurde, stehen nun die beiden Gruppen mit jeweils acht Teilnehmern fest. Dabei gab es die eine oder andere Überraschung und längst nicht jeder Favorit konnte sich qualifizieren. Hier gibt es noch mal eine Zusammenfassung der Runde der letzten 32.

So sehen die beiden Gruppen aus:

Foto: Screenshot/twitch.tv/membTV

Los geht es erneut am Donnerstag, den 25. November, wenn Gruppe A vier Duelle austrägt. Am Freitag folgt dann Gruppe B mit ebenfalls vier Duellen. Da im „Schweizer System“ gespielt wird, treten Samstag dann die jeweiligen Gewinner zunächst gegeneinander an, am Sonntag dann die Verlierer.

>> King of the Desert IV – Der Kampf um die Wüste startet <<

Hier werden bereits erste Entscheidungen fallen. Wer am Samstag schon den zweiten Sieg einfährt, ist sicher qualifiziert für das Viertelfinale. Wer hingegen die zweite Niederlage am Sonntag kassiert, ist sicher raus. Die acht Spieler aber, die nach beiden Runden mit einem ausgeglichenen Verhältnis dastehen, dürfen sich auf die Entscheidungsrunde am 3. Dezember freuen.

Die Paarungen am Donnerstag und Freitag sehen wie folgt aus:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MembTV (@membtv)

Wirkliche Favoriten sind kaum mehr auszumachen. Vielmehr darf man sich auf sehr spannende Begegnungen freuen, wenn der Finne „Villese“ sich mit dem Spanier „TaToH“ messen muss, oder der Serbe Darko „DauT“ Dautovic auf den nicht weniger sympathischen „Nicov“ aus Argentinien trifft.

>> King Of The Desert 4 – So lief das Turnier bisher <<

Los geht es wieder um 15 Uhr auf dem Twitch-Kanal von „MembTV“ sowie einigen weiteren Streamern und Kommentatoren aus dem Age-Of-Empires-Universum.