Von Jadon Sancho bis Ronaldinho: Das sind die 5-Sterne-Skiller bei FIFA 19

Wer kann auf dem virtuellen Rasen am besten zaubern? Auch bei FIFA 19 gilt: Je höher der Skill-Wert, desto mehr Tricks kann der jeweilige Spieler ausführen. Nur diese Spieler können jeden Trick ausüben.

Wer kann auf dem virtuellen Rasen am besten zaubern? Auch bei FIFA 19 gilt: Je höher der Skill-Wert

Wer kann auf dem virtuellen Rasen am besten zaubern? Auch bei FIFA 19 gilt: Je höher der Skill-Wert, desto mehr Tricks kann der jeweilige Spieler ausführen. Nur diese Spieler können jeden Trick ausüben.

Grundsätzlich gilt: Wer bei FIFA überzeugen will, sollte auch die ein oder andere Spezialbewegung im Repertoire packen. Die Spieler aus unserer Bildershow sind mit fünf Sternen auf dem schwachen Fuß in der Lage, jeden FIFA-Trick auszuüben. Hier zeigen wir euch die effektivsten und besten Tricks bei FIFA.

Zu den beliebtesten Fünf-Sterne-Tricks gehört beispielsweise der Elastico. Dabei führt ihr eine Körpertäuschung aus und zieht anschließend mit einer schnellen Bewegung an eurem Gegner vorbei.

Um den Elastico auszuführen, müsst ihr den rechten Stick eures Controllers einmal um 180 Grad drehen. Schaut ihr und lauft ihr beispielsweise auf das rechte Tor, dann dreht ihr den rechten Stick zunächst nach unten und dann mit einer Halbkreisbewegung nach links bis nach oben. Wichtig: Der Elastico wird immer mit dem rechten Fuß ausgeführt, unabhängig davon, welchen starken Fuß der entsprechende Spieler hat.

Ebenfalls interessant: der Flair-Roulette. Ein anspruchsvoller Trick, für den auch vier Sterne bei den Skills reichen. Mit dieser Spezialbewegung demütigt ihr euren Gegner, es handelt sich um eine Abwandlung des normalen Roulette-Moves, der auch Zidane-Trick genannt wird. Ihr drückt dabei den rechten Stick in die entgegengesetzte Laufrichtung, bevor ihr eine fließende 180-Grad-Halbkreisbewegung nach vorne macht. Bei dem Flair-Roulette drückt ihr zudem die L1/LB-Taste.

Eher klassisch unterwegs seid ihr mit dem Drag to Drag. Hier täuscht ihr einen Schuss an und drückt dabei L2/LT. Euer Spieler zieht den Ball dann nach der Schusstäuschung zurück zwischen seine Füße – die ideale Möglichkeit euren Gegner zu verwirren.