Virtuelle Bundesliga: Traumjob: Fifa-Zocker

Timo Siep zockt jeden Tag Videospiele. Ein Bundesliga-Verein bezahlt ihn dafür. Warum stellen immer mehr Fußballclubs professionelle Gamer ein? Und wie lebt es sich als Vollzeit-E-Sportler? Ein Star der Szene erzählt von seinem Alltag.

Timo Siep zockt jeden Tag Videospiele. Ein Bundesliga-Verein bezahlt ihn dafür. Warum stellen immer mehr Fußballclubs professionelle Gamer ein? Und wie lebt es sich als Vollzeit-E-Sportler? Ein Star der Szene erzählt von seinem Alltag. Foto: dpa
Timo Siep zockt jeden Tag Videospiele. Ein Bundesliga-Verein bezahlt ihn dafür. Warum stellen immer mehr Fußballclubs professionelle Gamer ein? Und wie lebt es sich als Vollzeit-E-Sportler? Ein Star der Szene erzählt von seinem Alltag. Foto: dpa
Timo Siep zockt jeden Tag Videospiele. Ein Bundesliga-Verein bezahlt ihn dafür. Warum stellen immer mehr Fußballclubs professionelle Gamer ein? Und wie lebt es sich als Vollzeit-E-Sportler? Ein Star der Szene erzählt von seinem Alltag. Foto: dpa
Timo Siep zockt jeden Tag Videospiele. Ein Bundesliga-Verein bezahlt ihn dafür. Warum stellen immer mehr Fußballclubs professionelle Gamer ein? Und wie lebt es sich als Vollzeit-E-Sportler? Ein Star der Szene erzählt von seinem Alltag. Foto: dpa