TOTW 18: Das ist das neue Team of the Week 18 – Müller, Meunier und Wirtz dabei

Das Team of the Week 18 bei FIFA 22 steht an! Doch welche Spieler könnten es ins neue TOTW geschafft haben? Wir zeigen es euch!
FC Bayern München Thomas Müller
Foto: Sven Hoppe/dpa

In der Bundesliga ziehen die Bayern weiter einsam ihre Kreise und steuern auf die zehnte Meisterschaft in Folge zu. Zwar bemüht sich Borussia Dortmund, Anschluss zu halten, ist aber bereits sechs Punkte hinter dem Rekordmeister. Aus der höchsten deutschen Spielklasse sind aber gleich drei Spieler in dieser Woche in der Startelf. So ist der Dortmunder Thomas Meunier ebenso dabei wie Thomas Müller vom deutschen Rekordmeister aus München. Auch Florian Wirtz von Bayer Leverkusen darf sich in dieser Woche über eine Nominierung freuen.

Auf der Ersatzbank ist als zweiter Torhüter mit Peter Gulacsi ein weiterer Vertreter aus der Bundesliga von RB Leipzig dabei. Dazu gesellt sich Jeremiah St. Juste vom FSV Mainz 05, den Abschluss aus den deutschen Ligen bildet Hendrick Zuck vom 1. FC Kaiserslautern.

International hervorzuheben sind Keeper Samir Handanovic von Inter Mailand, Mittelfeldspieler Bruno Fernandes von Manchester United sowie der italienische Goalgetter Ciro Immobile von Lazio Rom. Und so sieht das Team in dieser Woche aus:

TOTW 18: Das ist das Team of the Week 18

Im Folgenden zeigen wir euch das Team of the Week 18:

  • TW: Samir Handanovic, 87, Inter Mailand
  • LV: Andrew Robertson, 88, FC Liverpool
  • IV: Sven Botman, 82, OSC Lille
  • RV: Thomas Meunier, 84, Borussia Dortmund
  • ZOM: Thomas Müller, 89, FC Bayern München
  • ZM: Bruno Fernandes, 89, Manchester United
  • ZOM: Florian Wirtz, 84, Bayer Leverkusen
  • LM: Jack Harrison, 82, Leeds United
  • ST: Ciro Immobile, 89, Lazio Rom
  • ST: Wissam Ben Yedder, 86, AS Monaco
  • ST: Aleksandar Mitrovic, 84, FC Fulham
  • TW: Peter Gulacsi, 87, RB Leipzig
  • IV: Jeremiah St. Juste, 81, 1. FSV Mainz 05
  • LV: Cristiano Biraghi, 81, AC Florenz
  • LM: Benjamin Bourigeaud, 82, Stade Rennes
  • RF: Junya Ito, 84, KRC Genk
  • RF: Antonin Barak, 82, Hellas Verona
  • LF: Wahbi Khazri, 81, AS Saint-Etienne
  • LAV: Hendrick Zuck, 72, 1. FC Kaiserslautern
  • ZM: Selim Amallah, 79, Standard Lüttich
  • ZOM: Gabadinho Mhango, 78, Orlando Pirates
  • ST: Evanilson, 79, FC Porto
  • ST: Chris Maguire, 76, Lincoln City


Was ist eigentlich das Team of the Week?

Jede Woche präsentiert uns EA Sports das Team der Woche. Dabei erhalten 23 Spieler, die im realen Fußball am Wochenende auftrumpften, eine Spezialkarte, auch „Inform“ genannt. Diese Karten haben ein besseres Rating als die Standardkarte eines Spielers. Ein Spieler kann auch mehrere „Informs“ bekommen. Das Rating wird von Karte zu Karte besser. Bestimmt werden die 23 Akteure von Herausgeber EA Sports. Die genauen Kriterien, nach denen der Spielehersteller entscheidet, sind nicht bekannt.

Das Team der Woche wird immer am Mittwoch von EA Sports präsentiert. Ab dann sind die TOTW-Karten dann eine Woche lang in Sets erhältlich – und zwar in Packs, die seltene (Gold)-Spieler enthalten. Danach können diese Karten nur noch auf dem Transfermarkt erworben werden.

>> Kalender zu FIFA 22 Ultimate Team: Wann beginnt welches FUT-Event? <<

TOTW 18: Das waren die Predictions

Im Folgenden zeigen wir euch die Predictions zum Team of the Week 18 von „fifauteam“.

  • TW: Peter Gulacsi, 87, RB Leipzig
  • TW: Jose Marafona, 79, Alanyaspor
  • LV: Andrew Robertson, 88, FC Liverpool
  • IV: Jeremiah St. Juste, 81, 1. FSV Mainz 05
  • RV: Thilo Kehrer, 81, Paris St. Germain
  • IV: Kal Naismith, 78, Luton Town
  • RV: Salih Dursun, 75, Fatih Karagümrük SK
  • ZOM: Bruno Fernandes, 89, Manchester United
  • ZM: Seko Fofana, 84, RC Lens
  • RF: Antonin Barak, 82, Hellas Verona
  • LM: Jack Harrison, 82, Leeds United
  • ZOM: Gonzalo Pity Martinez, Al-Nassr
  • ZM: Sam Clucas, 79, Stoke City
  • LF: Tom Lawrence, 78, Derby County
  • ZM: Matt Crooks, 77, Middlesbrough
  • ST: Ciro Immobile, 89, Lazio Rom
  • ST: Wissam Ben Yedder, 86, AS Monaco
  • ST: Aleksandar Mitrovic, 84, FC Fulham
  • ST: Niclas Füllkrug, 81, SV Werder Bremen
  • ST: Sehrou Guirassy, 81, Stade Rennais
  • ST: Evanilson, 79,FC Porto
  • ST: Brian Brobbey, 79, Ajax Amsterdam
  • ST: Chris Maguire, 76, AFC Sunderland

Was sind TOTW-Predictions?

Predictions sind Vorhersagen darüber, welche Spieler voraussichtlich im Team der Woche (engl. Team of the Week, TOTW) stehen werden. EA Sports präsentiert das TOTW immer mittwochs. Die Predictions geben einen guten Überblick darüber, welche Spieler es mit welchem Rating ins Team der Woche schaffen könnten, auch wenn die Predictions zumeist nicht 100 Prozent mit dem späteren TOTW übereinstimmen.