fifa 21 mason mount chelsea manchester city
Foto: EA Sports

Das fängt ja gut an! Die erste Weekend League des neuen FIFA 21 wird um einen Tag verschoben. Was für viele Zocker wie ein Aprilscherz klingt, ist bittere Realität.

Das teilte EA Sports am frühen Freitagmorgen via Twitter mit.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

„Unvorhergesehene Umstände seien für eine Verschiebung um 24 Stunden verantwortlich, teilte der offizielle Twitteraccount mit. Als Entschädigung werde die Weekend League um 24 Stunden verlängert, damit die Spieler die nötige Zeit haben, ihre 30 Spiele zu absolvieren.

>> Die Weekend League bei FIFA 21: Qualifikation, Anmeldung, Belohnungen, Zeitplan <<

EA hat in einem zweiten Tweet eine Entschädigung für betroffene Zocker angekündigt. Alle Spieler, die ihre 2000 FUT Champions Punkte für die erste Weekend League einlösen, sollen für die zweite Weekend League in der nächsten Woche (23. bis 25. Oktober) erneut 2000 FUT Champions von EA erhalten.

Damit können die FUT-Spieler dann direkt an der zweiten Weekend League teilnehmen, ohne vorher erneut 2000 Punkte für die Qualifikation sammeln zu müssen. Das ist ein netter Move für Spieler, die durch die plötzliche Verschiebung des Wettbewerbs nicht die Zeit haben, alle 30 Spiele absolvieren können.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Damit ergeben sich folgende neue Rahmentermine für die Weekend League: Wenn man sich als User in FIFA 21 Ultimate einloggt, werden dem Spieler die neuen Termine angezeigt.

Das ist der neue Termin für die Weekend League:

Beginn: Samstag, 17. Oktober um 09:00 Uhr
Ende: Dienstag, 19. Oktober um 09:00 Uhr

Einige Twitter-User konnten sich einen Seitenhieb nicht verkneifen. Nicht zuletzt gab es keine offizielle Demo von FIFA 21, weil sich Spielehersteller EA Sports stattdessen voll auf das Spiel konzentrieren wollte. Da liegen Spott und Häme natürlich nah:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Andere User reagierten mit Wut und Unverständnis:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Wieder andere wittern eine große Verschwörung seitens EA Sports:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Die Weekend League ist noch immer der ertragreichste Modus bei FIFA Ultimate Team. In 30 Spielen geht es darum, möglichst viele Siege einzufahren und sich damit lukrative Belohnungen zu erspielen.

>> FIFA 21: Diese günstigen Spieler sind eine echte Verstärkung für euer Ultimate Team <<

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich für die Weekend League zu qualifizieren. Über die Division Rivals oder die Weekend-League-Re-Qualifikation könnt ihr die nötigen Quali-Punkte erspielen.

Generell gilt: Der Samstag ist der letzte Tag, um sich für die aktuelle Weekend League anzumelden. Ihr habt nach Start der Weekend League am Freitag um 9 Uhr also immer noch 24 Stunden Zeit, um die 2000 Qualifikationspunkte einzulösen.

>> FIFA 21 Ultimate Team: Mit diesen Tipps holst du mehr Weekend-League-Siege <<