Antoine Griezmann
Foto: AP/Joan Monfort

Das neue Team of the Week ist da! Wir zeigen euch, welche Spieler im TOTW 10 stehen und damit eine neue Spezialkarte bei FIFA 21 Ultimate Team erhalten.

Angeführt wird das neue Team der Woche von Antoine Griezmann vom FC Barcelona. Der Linksfuß erhält eine 88er Inform und ist damit bester Spieler im insgesamt eher mäßigen Team of the Week. An echten Krachern mangelt es, nach Griezmann sind Iago Aspas und Lautaro Martinez schon die besten Spieler mit einem Rating von 86.

Eine interessante Karte – wenn auch nur mit einem 84er Rating ausgestattet – dürfte die von Benjamin Mendy sein. Der Linksverteidiger überzeugt mit Defense-, Physis- und Dribbling-Werten im 80er Bereich. Die 84er Pace dürfte für Hardcore-Zocker allerdings schon zu wenig sein.

>> Kalender zu FIFA 21 Ultimate Team: Wann läuft welches FUT-Event? <<

Schnell hingegen ist ein anderer Premier-League-Spieler aus dem neuen Team der Woche: Raphinha erhält ein Upgrade von +3 und kommt mit einer 94er Pace daher. Gut möglich, dass wir den Leeds-United-Offensivmann bald in dem ein oder anderen Ultimate Team wiedersehen.

Aus der Bundesliga haben es mit Ellyes Shkiri vom 1. FC Köln, Florian Neuhaus von Borussia Mönchengladbach, Dedryck Boyata von Hertha BSC und Wolfsburg-Stürmer Wout Weghorst vier Spieler in die Auswahl geschafft.

Das ist das TOTW 10 bei FIFA 21 Ultimate Team

Startelf:

  • TW: Fernando Pacheco, 86, Deportivo Alaves
  • IV: Alessio Romagnoli, 85, AC Milan
  • LV: Benjamin Mendy, 84, Manchester City
  • RV: Ruben Aguilar, 82, AS Monaco
  • ZM: Fabian Ruiz, 84, SSC Neapel
  • RM: Raphinha, 84, Leeds United
  • ZM: Florian Neuhaus, 82, Borussia Mönchengladbach
  • ZM: Ellyes Skhiri, 81, 1. FC Köln
  • LF: Antoine Griezmann, 88, FC Barcelona
  • ST: Iago Aspas, 86, Celta Vigo
  • ST: Lautaro Martinez, 86, Inter Mailand

Bank und Reserve:

  • TW: Benoit Costil, 82, Girondins Bordeaux
  • IV: Dedryck Boyata, 81, Hertha BSC
  • ZM: Davy Klaassen, 81, Ajax Amsterdam
  • ZM: Rodrigo de Paul, 81, Udinese Calcio
  • LF: Karl Toko-Ekambi, 82, Olympique Lyon
  • RF: Pedro Goncalves, 81, Sporting Lissabon
  • ST: Wout Weghorst, 84, VfL Wolfsburg
  • RF: Akihiro Ienega, 79, Kawasaki Frontale
  • ZOM: Dimitri Petratos, 77, Al-Wahda Mekka
  • ST: Mbaye Diagne, 80, Galatasaray
  • RF: Philip Zinckernagel, 79, FK Bodo/Glimt
  • ST: Ryan Bowman, 73, Exeter City
Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Alle Teams of the Week bei FIFA 21 Ultimate Team im Überblick

Was ist eigentlich das Team of the Week?

Jede Woche präsentiert uns EA Sports das Team der Woche. Dabei erhalten 23 Spieler, die im realen Fußball am Wochenende auftrumpften, eine Spezialkarte, auch „Inform“ genannt. Diese Karten haben ein besseres Rating als die Standardkarte eines Spielers.
Ein Spieler kann auch mehrere „Informs“ bekommen. Das Rating wird von Karte zu Karte besser. Bestimmt werden die 23 Akteure von Herausgeber EA Sports. Die genauen Kriterien, nach denen der Spielehersteller entscheidet, sind nicht bekannt.

Das Team der Woche wird immer am Mittwochnachmittag von EA Sports präsentiert. Ab 19 Uhr sind die TOTW-Karten dann eine Woche lang in Sets erhältlich – und zwar in Packs, die seltene (Gold)-Spieler enthalten. Danach können diese Karten nur noch auf dem Transfermarkt erworben werden.

>> FIFA 21: EA baut bei Update alten Fehler absichtlich wieder ein <<


Das waren die Predictions zum TOTW 10

In der Vorwoche hat es einen großen Knall gegeben: Nach seinem Doppelpack in der Serie A schafft es Cristiano Ronaldo ins Team of the Week bei FIFA Ultimate Team und bekam eine Inform-Karte mit einem Rating von 93.

Prompt landete CR7 auch im „Best of Team of the Week“, das im Rahmen des Black-Friday-Events veröffentlicht wurde. In dieser Woche haben einige Bundesliga-Spieler gute Chancen auf eine Inform-Karte.

>> Trading Tipps bei FIFA Ultimate Team: So verdient ihr viele Münzen am Transfermarkt <<

Nach ihren Treffern am Samstagnachmittag könnten es Angelino (RB Leipzig) und Kingsley Coman (FC Bayern) ins TOTW schaffen. Ellyes Skhiri vom 1. FC Köln und der Wolfsburger Wout Weghorst dürften noch bessere Chancen nach ihren Doppelpacks haben. International machten vor allem Antoine Griezmann (FC Barcelona) und Riyad Mahrez (Manchester City) mit starken Auftritten auf sich aufmerksam.

Im Folgenden stellen wir euch die Predictions von „fifauteam“und „futhead“ vor:

Das sind die Predictions zum TOTW 10 von „fifauteam“

  • TW: Illan Meslier, 77, Leeds United
  • TW: Fernando Pacheco, 86, Deportivo Alaves
  • IV: Juande, 74, FC Malaga
  • IV: Jan van den Bergh, 77, Beerschot VA
  • IV: Alessio Romagnoli, 85, AC Milan
  • LV: Angelino, 83, RB Leipzig
  • ZM: Andreas Bouchalakis, 79, Olympiakos Piräus
  • ZM: Ellyes Skhiri, 81, 1. FC Köln
  • RM: Akehiro Ienaga, 79, Kawasaki
  • LM: Dominik Szoboszlai, 84, RB Salzburg
  • LM: Kingsley Coman, 86, FC Bayern München
  • ZOM: Dimitri Petratos, 78, Al Wehda
  • RF: Pedro Goncalves, 81, Sporting Lissabon
  • RF: Riyad Mahrez, 87, Manchester City
  • LF: Karl Toto-Ekambi, 82, Olympique Lyon
  • LF: Antoine Griezmann, 88, FC Barcelona
  • ST: Dauoda Karamoko Bamba, SK Brann
  • ST: Christian Kühlwetter, 77, FC Heidenheim
  • ST: Serdar Dursun, 79, Darmstadt 98
  • ST: Joelinton, 80, Newcastle United
  • ST: Mbaye Diagne, 80, Galatasaray
  • ST: Wout Weghorst, 84, VfL Wolfsburg

Das sind die Predictions zum TOTW 10 von „futhead“

  • TW: Benoit Costil, 82, Girondins Bordeaux
  • TW: Fernando Pacheco, 86, Deportivo Alaves
  • IV: Dedryck Boyata, 81, Hertha BSC
  • IV: Alessio Romagnoli, 85, AC Milan
  • RV: Ruben Aguilar, 82, AS Monaco
  • RAV: Matteo Darmian, 81, Inter
  • ZDM: Florian Neuhaus, 82, Borussia Mönchengladbach
  • ZM: Ellyes Skhiri, 81, 1. FC Köln
  • ZM: Davy Klaassen, 81, Ajax Amsterdam
  • ZM: Fabian Ruiz, 84, SSC Neapel
  • RM: Raphinha, 84, Leeds United
  • LM: Kingsley Coman, 86, FC Bayern München
  • ZOM: Dimitri Petratos, 77, Al-Wehda
  • ZOM: Kevin de Bruyne, 92, Manchester City
  • RF: Philip Zinckernagel, 79, FK Bodo/Glimt
  • LF: Karl Toto-Ekambi, 82, Olympique Lyon
  • LF: Antoine Griezmann, 88, FC Barcelona
  • ST: Christian Kühlwetter, 76, 1. FC Heidenheim
  • ST: Karim Adeyemi, 77, RB Salzburg
  • ST: Mbaye Diagne, 80, Galatasaray
  • ST: Mama Balde, 81, Dijon
  • ST: Joelinton, 81, Newcastle United
  • ST: Wout Weghorst, 84, VfL Wolfsburg

Was sind TOTW-Predictions?

Predictions sind Vorhersagen darüber, welche Spieler voraussichtlich im Team der Woche (engl. Team of the Week, TOTW) stehen werden. EA Sports präsentiert das TOTW immer mittwochs gegen 19 Uhr. Die Predictions geben einen guten Überblick darüber, welche Spieler es mit welchem Rating ins Team der Woche schaffen könnten, auch wenn die Predictions zumeist nicht 100 Prozent mit dem späteren TOTW übereinstimmen.