Seit mittlerweile neun Jahren ist sie eine feste Größe in der Sport-Berichterstattung von Sky – nun gibt es einen neuen Job für Esther Sedlaczek. Sie wird auch bei FIFA 21 mit dabei sein.

Um mal die wichtigste Frage von vorneherein zu beantworten: Nein, Esther Sedlaczek wird Frank Buschmann und Wolff Fuss, die bereits seit Jahren das Kommentatoren-Duo bilden, nicht ersetzen.

Stattdessen wird sie als „Reporterin“ eingesetzt – zu sehen sein wird sie im Karrieremodus und auch im Champions-League-Modus. Da soll sie unter anderem über das Geschehen an anderen Spielorten informieren.

>> Alle Informationen rund um FIFA 21 bekommt ihr hier <<

Ob dabei nur die Stimme der gebürtigen Berlinerin zu hören sein wird oder sie auch zu sehen ist, das ist noch nicht bekannt. Die neu geschaffene Position ist ein weiteres Feature im Zuge des wieder verstärkten Fokus von EA Sports auf den Karrieremodus.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

In den vergangenen Jahren hatten Fans immer wieder kritisiert, dass andere Spielmodi wie etwa der Ultimate-Team-Modus bevorzugt – und im Umkehrschluss der Karrieremodus vernachlässigt – wurde.

>> Die neuen Features im Karrieremodus stellen wir euch hier im Detail vor <<

In der englischsprachigen Version des Spiels ist bereits seit Jahren ein Reporter neben den Kommentatoren-Teams integriert. Dort informiert Geoff Shreeves von „Sky UK“ etwa während des laufenden Spiels über Verletzungen.

>> Esther Sedlaczek: Fotos der hübschen Sky-Moderatorin <<

Allerdings wird Sedlaczek wie erwähnt in anderer Funktion dabei sein. Übrigens ist die deutschsprachige Version nicht die einzige, die auf eine Frau setzt – in Spanien wird diese Rolle Nira Juanco übernehmen. Hier stellt sie ihre Zocker-Qualitäten unter Beweis:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

>> Das sind die schönsten Sportmoderatorinnen der Welt <<

Wenige Wochen müssen sich die Fans aber noch auf FIFA 21 und somit auch auf Sedlaczek gedulden: Das Spiel erscheint am 9. Oktober. Wer sich in der Zwischenzeit noch etwas Zeit vertreiben will und dabei etwas Lust auf Nostalgie hat – hier zeigen wir euch alle FIFA-Covers der Historie.

>> Fotos: Die hübschen Sportmoderatorinnen in Deutschland <<