Raphael Varane
Foto: Marius Becker/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

EA Sports hat das neue Team of the Week im Rahmen von FIFA 21 Ultimate Team herausgebracht. Wir sagen euch, wer im TOTW 20 steht und damit eine neue Spezialkarte erhält.

Das ist ein echter Hammer für alle Ultimate-Team-Zocker: Raphael Varane von Real Madrid hat seine erste TOTW-Karte des Jahres erhalten! Warum ist das so besonders? Ganz einfach: Varane gehört zu den besten und beliebtesten Abwehrspielern im ganzen Spiel. Bereits seine Standardkarte lässt sich in zahlreichen Truppen wiederfinden, auch von FIFA-Profis.

Der Franzose erhält ein Upgrade auf 87 und lässt damit nun vor allem die Hoffnung bei Weekend-League-Zockern steigen. Denn: Am Donnerstag kommen die Belohnungen und ab elf Weekend-League-Siegen ist auch Varane im Pool der möglichen Spieler.

>> Die Weekend League bei FIFA 21: Qualifikation, Anmeldung, Belohnungen und Zeitplan <<

Der Spieler mit dem höchsten Gesamtrating im neuen Team der Woche ist Raheem Sterling (90). Für den schnellen Engländer ist ebenfalls die erste TOTW-Karte bei FIFA 21.

Mit Angelino (RB Leipzig), der einen Positionswechsel ins linke Mittelfeld erhält, Moussa Diaby (Bayer Leverkusen) und Elvis Rexhbecaj (1. FC Köln) sind drei Spieler aus der Bundesliga vertreten.

Das ist das TOTW 20 bei FIFA 21 Ultimate Team

Startelf:

  • TW: Fernando Muslera, 84, Galatasaray Istanbul
  • IV: Raphael Varane, 87, Real Madrid
  • IV: Presnel Kimpembe, 86, Paris Saint-Germain
  • IV: Gabriel Paulista, 84, FC Valencia
  • LM: Jose Luis Morales, 84, UD Levante
  • LM: Angelino, 83, RB Leipzig
  • RM: Aleksandr Golovin, 82, AS Monaco
  • LM: Ante Rebic, 82, AC Mailand
  • LF: Raheem Sterling, 90, Manchester City
  • MS: Memphis Depay, 88, Olympique Lyon
  • LF: Mikel Oyarzabal, 87, Real Sociedad

Bank und Reserve:

  • TW: Mattia Perin, 84, CFC Genua
  • LV: Luke Shaw, 84, Manchester United
  • ZOM: Miguel Almiron, 82, Newcastle United
  • ZOM: Jesse Lingard, 81, West Ham United
  • ST: Jean-Pierre Nsame, 84, Young Boys Bern
  • LF: Moussa Diaby, 84, Bayer Leverkusen
  • LF: Gatean Laborde, 81, Montpellier
  • ZM: Elvis Rexhbecaj, 79, 1. FC Köln
  • LM: Alexis Canelo, 78, Toluca
  • ZM: Anto Grgic, 76, FC Sion
  • ST: Uros Durdevic, 77, Sporting Gijon
  • ST: Dion Charles, 73, Accrington
Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Alle Teams of the Week bei FIFA 21 Ultimate Team im Überblick

Was ist eigentlich das Team of the Week?

Jede Woche präsentiert uns EA Sports das Team der Woche. Dabei erhalten 23 Spieler, die im realen Fußball am Wochenende auftrumpften, eine Spezialkarte, auch „Inform“ genannt. Diese Karten haben ein besseres Rating als die Standardkarte eines Spielers. Ein Spieler kann auch mehrere „Informs“ bekommen. Das Rating wird von Karte zu Karte besser. Bestimmt werden die 23 Akteure von Herausgeber EA Sports. Die genauen Kriterien, nach denen der Spielehersteller entscheidet, sind nicht bekannt.

Das Team der Woche wird immer am Mittwoch um 19 Uhr von EA Sports präsentiert. Ab dann sind die TOTW-Karten dann eine Woche lang in Sets erhältlich – und zwar in Packs, die seltene (Gold)-Spieler enthalten. Danach können diese Karten nur noch auf dem Transfermarkt erworben werden.


Das waren die Predictions zum Team of the Week 20

Wer Fan eines Teams aus dem Rheinland ist und seine Lieblingsspieler auch bei FIFA in sein Ultimate Team stellt, der dürfte sich auf das neue Team of the Week freuen. Kerem Demirbay (Bayer Leverkusen) und Elvis Rexhbecaj (1. FC Köln) werden nach ihren Doppelpacks mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Inform-Karte erhalten. Angelino von RB Leipzig, der auch mal wieder als Torjäger in Erscheinung getreten ist, wird das Bundesliga-Trio aller Voraussicht nach komplettieren.

>> Kalender zu FIFA 21 Ultimate Team: Wann startet welches FUT-Event? <<

Beim Blick nach Spanien dürften einige FIFA-Fans überrascht sein. Denn die beiden Spieler mit dem besten Rating in der Prediction (87) sind Raphael Varane (Real Madrid) und Mikel Oyarzabal (Real Sociedad). Während Varane seit Jahren ein fester Bestandteil in vielen FUT-Teams ist, haben Oyarazabal nicht allzu viele auf dem Schirm. Der Flügelspieler hätte sich das hohe Rating aber durch seine zweite Inform-Karte verdient – er stand im Oktober bereits im TOTW 4.

>> FIFA 21: „Future Stars“-Event ist gestartet – die Infos <<

Der Spieler mit der besten Bewertung in der Prediction ist aber Memphis Depay von Olympique Lyon mit einem 88er-Rating – der Niederländer schnürte im Spiel gegen Straßburg einen Doppelpack.

Im Folgenden zeigen wir euch die Prediction von „fifauteam“:

Das ist die Prediction für das TOTW 20 von „fifauteam“

  • TW: Alexander Meyer, 76, SSV Jahn Regensburg
  • IV: Raphael Varane, 87, Real Madrid
  • LAV: Angelino, 83, RB Leipzig
  • ZM: Conor McGrandles, 73, Lincoln City
  • ZM: Elvis Rexhbecaj, 79, 1. FC Köln
  • ZM: Joan Jordan, 82, FC Sevilla
  • ZM: Kerem Demirbay, 83, Bayer Leverkusen
  • RM: Aleksandr Golovin, 82, AS Monaco
  • LM: Alexis Canelo, 78, Toluca
  • LM: Gatean Laborde, 81, Montpellier
  • ZOM: Miguel Almiron, 82, Newcastle United
  • ZOM: Pedro Goncalves, 84, Sporting Lissabon
  • LF: Mikel Oyarzabal, 87, Real Sociedad
  • MS: Phil Foden, 84, Manchester City
  • ST: Musa Barrow, 78, FC Bologna
  • ST: Uros Durdevic, 80, Sporting Gijon
  • ST: Glenn Murray, 80, Nottingham Forest
  • ST: Jonathan David, 81, LOSC Lille
  • ST: Ante Rebic, 82, AC Mailand
  • ST: Goran Pandev, 82, FC Genua
  • ST: Jean-Pierre Nsame, 84, Young Boys Bern
  • ST: Donyell Malen, 84, PSV Eindhoven
  • ST: Memphis Depay, 88, Olympique Lyon

Was sind TOTW-Predictions?

Predictions sind Vorhersagen darüber, welche Spieler voraussichtlich im Team der Woche (engl. Team of the Week, TOTW) stehen werden. EA Sports präsentiert das TOTW immer mittwochs um 19 Uhr. Die Predictions geben einen guten Überblick darüber, welche Spieler es mit welchem Rating ins Team der Woche schaffen könnten, auch wenn die Predictions zumeist nicht 100 Prozent mit dem späteren TOTW übereinstimmen.

>> Trading Tipps bei FIFA Ultimate Team: So verdient ihr viele Münzen am Transfermarkt <<