Erling Haaland
Foto: AP Photo/Martin Meissner

EA Sports hat an Neujahr ein neues Event bei FIFA 21 Ultimate Team an den Start gebracht: Die FUT-Headliners sind da! Wir sagen euch, was es mit der Promo auf sich hat und geben euch alle Infos.

Nachdem an Neujahr das erste Headliners-Team herauskam, hat EA Sports am 8. Januar die zweite Truppe mit weiteren Spezialkarten herausgebracht. Die Spieler sind ab sofort in Packs und lösen Team 1 ab. Alle Karten sind zudem auf dem Transfermarkt erhältlich.

Team 2 bietet dabei einige Hochkaräter: Unter anderem erhalten Erling Haaland (Borussia Dortmund) und Leon Goretzka Headliner-Karten. Das Besondere: Diese Karten sind bereits um +1 besser als die stärkste Inform der Spieler und steigen darüber hinaus immer um +1, sobald der Spieler seine nächste Inform erhält. Komplettiert wird das Bundesliga-Trio in Team 2 durch Dayot Upamecano von RB Leipzig.

Aus der Premier League bekommt Heung-min Son eine Headliners-Karte. Der Südkoreaner gehört mit seinem fünf Sternen auf dem schwachen Fuß ohnehin schon zu den beliebtesten Spielern bei FUT und erhält nun eine neue Spezialkarte, die zum Start erst einmal eine Gesamtwertung von 89 hat.

Mit einer unglaublichen Pace kommt Theo Hernandez daher – der Linksverteidiger von AC Mailand hat ein Gesamtrating von 87. Ebenso Hirving Lozano, der die Geschwindigkeit sogar noch einmal toppt und dort die Höchstwertung von 99 mitbringt. Bester Spieler im zweiten Headliners-Team ist Karim Benzema von Real Madrid, der ein 92er Rating erhält.

Hinzu kommen eventbezogene SBCs und Aufgaben, die wir euch in diesem Artikel ebenfalls vorstellen.

Wie sehen die Headliners-Spezialkarten aus?

Team 2:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

  • MS: Karim Benzema, 92, Real Madrid
  • ST: Erling Haaland, 89, Borussia Dortmund
  • LM: Heung-min Son, 89, Tottenham Hotspur
  • RF: Hirving Lozano, 87, SSC Neapel
  • LV: Theo Hernandez, 87, AC Mailand
  • ZM: Leon Goretzka, 87, FC Bayern
  • IV: Diego Carlos, 86, FC Sevilla
  • ST: Danny Ings, 85, FC Southampton
  • IV: Dayot Upamecano, 84, RB Leipzig
  • LF: Karl Toko-Ekambi, 84, Olympique Lyon
  • ZM: Rafinha, 84, Paris Saint-Germain

Team 1:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

  • ZOM: Bruno Fernandes, 91, Manchester United
  • IV: Fabinho, 88, FC Liverpool
  • ST: Wissam Ben Yedder, 87, AS Monaco
  • ST: Wilfried Zaha, 87, Crystal Palace
  • LF: Mikel Oyarzabal, 87, Real Sociedad
  • MS: Joao Felix, 86, Atletico Madrid
  • LM: Jonathan Bamba, 86, LOSC Lille
  • MS: Henrikh Mkhitaryan, 86, AS Rom
  • TW: Lukas Hradecky, 86, Bayer Leverkusen
  • IV: Martin Hinteregger, 85, Eintracht Frankfurt
  • LV: Jordan Amavi, 84, Olympique Marseille

Wie sieht es mit Aufgaben zu den Headliners aus?

Am 1. Januar brachte EA Sports die ersteAufgabe zu den Headliners heraus. Matheus Cunha von Hertha BSC erhaltet ihr, wenn ihr fünf Teil-Aufgaben absolviert. Die Aufgabe läuft noch bis zum 15. Januar.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Gibt es auch SBCs zu den Headliners?

Am 3. Januar hat EA Sports die erste Squad Building Challenge im Rahmen des Headliners-Events herausgebracht. Sergej Milinkovic-Savic von Lazio Rom kostet rund 170.000 Münzen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Die zweite Headliners-SBC folgte am 8. Januar. Dabei handelt es sich um Riyad Mahrez von Manchester City, den ihr freischalten könnt, wenn ihr eine 86er Truppe mit einer Chemie von 70 einsendet:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

>> Kalender zu FIFA 21 Ultimate Team: Wann beginnt welches FUT-Event? <<

Was ist das Besondere an den FUT Headliners?

Die FUT Headliners sind dynamisch und beim Start um ein Inform-Upgrade besser, als die jüngste Spezialkarte des entsprechenden Spielers (TOTW, MOTM, Hero, Record Breaker oder Team of the Group Stage). Die Spieler werden um ein weiteres Inform-Upgrade besser, sobald der Spieler eine weitere Spezialkarte erhält.

Ein Inform-Upgrade entspricht bei Spielern ab 85 Punkten einem Wert von +1. Spieler, die in ihrer Standardkarte eine Gesamtwertung von 82 bis 84 haben, bekommen ein Upgrade von +2. Je schlechter die Standardkarte, desto höher das Upgrade.

Die Spieler erhalten ein zusätzliches Rating-Upgrade, wenn ihre Mannschaft vier Meisterschaftsspiele in Folge gewinnt. In einem solchen Fall sind die Karten dann um zwei Inform-Punkte besser als ihre jüngste Inform. Siege vor dem 1. Januar zählen nicht für die Serie.

Hier könnt ihr euch anschauen, wie die Headliners bei FUT 20 ausgesehen haben.