FIFA 21 – FUT-Birthday-Event: SBCs, Aufgaben – alle Infos

Der FUT Birthday bei FIFA 21 ist da! Zum zwölften Mal feiert EA Sports den Geburtstag seines Ultimate-Team-Modus. Spieler-Karten, Aufgaben und SBCs – hier bekommt ihr alle Infos zum Event und zu Team 2.
FUT Birthday Team 2 Can Günter
Foto: EA Sports

Bei FIFA 21 Ultimate Team wird gefeiert, denn seit nunmehr zwölf Jahren gibt es den Ultimate-Team-Modus. Am Freitag, 26. März wird dieser Geburtstag mit dem Start des FUT-Birthday-Event gefeiert. Wir geben euch alle Infos zum Event – von den Spezialkarten über die Aufgaben bis hin zu den SBCs!

Im Laufe von FUT Birthday werden zwei Teams erhältlich sein. Jeder FUT-Birthday-Spieler erhält neben erhöhten Werten auch mindestens ein 5-Sterne-Upgrade für seine Spezialbewegungen oder seinen schwachen Fuß.

FUT Birthday: Das ist Team 2

  • Luka Modric, 92, Real Madrid, mit 4-Sterne-Skills und 5-Sterne-Weakfoot
  • Raheem Sterling, 92, Manchester City, mit 5-Sterne-Skills und 4-Sterne-Weakfoot
  • Paulinho, 90, Guangzhou, mit 4-Sterne-Skills und 5-Sterne-Weakfoot
  • Houssem Aouar, 90, Olympique Lyon, mit 4-Sterne-Skills und 5-Sterne-Weakfoot
  • Adama Traoré, 89, Wolverhampton Wanderers, mit 5-Sterne-Skills und 4-Sterne-Weakfoot
  • Emre Can, 88, Borussia Dortmund, mit 5-Sterne-Skills und 4-Sterne-Weakfoot
  • Fikayo Tomori, 87, AC Mailand, mit 5-Sterne-Skills und 4-Sterne-Weakfoot
  • Youcef Atal, 87, OGC Nizza, mit 5-Sterne-Skills und 5-Sterne-Weakfoot
  • Ryan Kent, 86, Glasgow Rangers, mit 5-Sterne-Skills und 5-Sterne-Weakfoot
  • Federico Bernardeschi, 86, Juventus Turin, mit 5-Sterne-Skills und 5-Sterne-Weakfoot
  • Christian Günter, 85,  SC Freiburg, mit 5-Sterne-Skills und 3-Sterne-Weakfoot

>> Kalender zu FIFA 21 Ultimate Team: Wann beginnt welches FUT-Event? <<

Christian Günter vom SC Freiburg und Emre Can von Borussia Dortmund sind die zwei Bundesliga-Profis, denen der Sprung in das FUT-Birthday-Team 2 gelang. Günter ist mit einer 85 der schwächste Spieler im Team.

FUT Birthday: Das ist Team 1

  • ZM: Thiago, 92, FC Liverpool (5 Sterne schwacher Fuß und 5-Sterne-Skill-Moves)
  • ST: Jamie Vardy, 91, Leicester City (5 Sterne schwacher Fuß und 4-Sterne-Skill-Moves)
  • ZOM: Leroy Sane, 91, FC Bayern München (5 Sterne schwacher Fuß und 4-Sterne-Skill-Moves)
  • RM: Ivan Perisic, 90, Inter Mailand (5 Sterne schwacher Fuß und 5-Sterne-Skill-Moves)
  • ZOM: Lucas Moura, 89, Tottenham Hotspur (5-Sterne-Skill-Moves und 4 Sterne schwacher Fuß)
  • LV: Ferland Mendy, 88, Real Madrid (5-Sterne-Skill-Moves und 5 Sterne schwacher Fuß)
  • ST: Inaki Williams, 88, Athletic Bilbao (5-Sterne-Skill-Moves und 4 Sterne schwacher Fuß)
  • IV: Mario Hermoso, 87, Atletico Madrid (5-Sterne-Skill-Moves und 3 Sterne schwacher Fuß)
  • RV: Junior Sambia, 86, Montpellier HSC (5-Sterne-Skill-Moves und 4 Sterne schwacher Fuß)
  • LM: Moses Simon, 85, FC Nantes (5 Sterne schwacher Fuß und 4-Sterne-Skill-Moves)
  • ST: Hwang Hee Chan, 85, RB Leipzig (5 Sterne schwacher Fuß und 3-Sterne-Skill-Moves)

Mit Leroy Sane (FC Bayern München) und Hwang Hee Chan (RB Leipzig) sind zwei Spieler aus der Bundesliga dabei. Sane gehört mit einem Rating zu den Top 3 des ersten Teams, Hwang (85) ist der schwächste Spieler. Wie im Vorfeld vermutet, erhält Ferland Mendy eine Birthday-Karte. Der Linksverteidiger von Real Madrid gilt als Meta-Spieler bei FIFA 21.

Welche weiteren Inhalte und Karten hält das FUT-Birthday-Event bereit?

FUT-Birthday-SBCs

Mit den themenbezogenen FUT-Birthday-Spieler-SBCs reist ihr in die Vergangenheit. Unvergessene Spieler sind als Flashback-Karten erhältlich. Auch sie erhalten mindestens ein 5-Sterne-Upgrade für die Spezialbewegungen oder den schwachen Fuß.

6. April

IV: Jeremiah St. Juste, 86, FSV Mainz 05 (5-Sterne-Skill-Moves, 3-Sterne-Schwacher-Fuß)

Bundesliga-Nachschub bei den SBCs: Für rund 380.000 Münzen bekommt ihr Jeremia St. Juste vom FSV Mainz 05. Im Gegensatz zu seiner Silber-Karte ist der Innenverteidiger um zwölf Punkte stärker und kommt so auf ein Overall-Rating von 86. Highlight ist der Pace-Wert (88), aber auch das Dribbling (85) und der Defensiv-Wert (86) können sich absolut sehen lassen.

5. April

ZM: Geoffrey Kondogbia, 88, Atletico Madrid (5-Sterne-Skill-Moves, 3-Sterne-Schwacher-Fuß)

Ein weiteres Oster-Ei hat EA am Ostermontag parat gehabt – nach Renato Sanches folgte in Geoffrey Kondogbia der zweite Mittelfeld-Allrounder mit starken Werten. Kondogbia zählt ohnehin schon zu den Geheimtipps vieler Spieler, wenn es um physisch starke Mittelfeldspieler geht. Nun hat er ein mächtiges Upgrade bekommen, seine Karte ist ähnlich stark wie die von Sanches. Für rund 250.000 Münzen könnt ihr die SBC lösen.

4. April

IV: Eric Bailly, 87, Manchester United (5-Sterne-Schwacher-Fuß, 3-Sterne-Skill-Moves)

Eric Bailly zählt in der laufenden Saison nicht zum Stammpersonal von Manchester United. Und trotzdem stattet EA Sports ihn mit einer FUT-Birthday-Karte aus. Bis zum 11. April habt ihr Zeit für die SBC, die euch wohl mindestens 230.000 Coins kosten dürfte. Dafür erhaltet ihr eine Karte, die vor allem durch starke Physis- und Defensiv-Werte (jeweils 87) überzeugt.

3. April

ZM: Renato Sanches, 87, LOSC Lille (5-Sterne-Schwacher-Fuß, 4-Sterne-Skill-Moves)

Satte 700.000 Münzen müsst ihr hinlegen, wenn ihr die am Ostersamstag veröffentliche SBC abschließen wollt. Es handelt sich um Ex-FC-Bayern-Spieler Renato Sanches, der mit fünf Sternen auf dem schwachen Fuß daherkommt und allgemein ein ziemlicher Allrounder ist. Starke Karte!

2. April

ZOM: Dimitri Payet, 89, Olympique Marseille (5-Sterne-Schwacher-Fuß, 4-Sterne-Skill-Moves)

Einen Tag, nachdem Steve Mandanda als FUT-Birthday-Aufgabenspieler präsentiert wurde, kommt sein Teamkollege Dimitri Payet als SBC. Als ZOM überzeugt er mit starken Pass- und Dribbling-Werten (jeweils 91). Dazu wird sein schwacher Fuß mit fünf Sternen ausgestattet.

1. April

LF: Gervinho, 87, Parma Calcio (5-Sterne-Skill-Moves, 3-Sterne-Schwacher-Fuß)

Mit Gervinho präsentierte EA Sports zu Beginn des neuen Monats die FUT Birthday Karte mit dem bis dato höchsten Pace-Wert: Gervinho von Parma Calcio verfügt dort über eine 97. Auch das Dribbling (88) sowie der Schuss- und Pass-Wert (jeweils 85) können sich sehen lassen! Größtes Manko: Der schwache linke Fuß erhält nur drei Sterne.

31. März

LF: Marco Reus, 91, Borussia Dortmund (5-Sterne-Skill-Moves, 4-Sterne-Schwacher-Fuß)

Zocker, die bei FUT auf ein Bundesliga-Team setzen, haben am Mittwochabend Nachschub erhalten. Marco Reus hat eine FUT Birthday Karte erhalten und die hat es in sich: Die Pace, der Schuss und das Dribbling knacken die 90er Marke, auch das Passen und die Physis lässt sich sehen. Sicherlich hätte sich der eine oder andere die fünf Sterne auf dem schwachen Fuß gewünscht – vier sind es geworden und damit genauso viel wie auf seiner Standardkarte. Immerhin gab es bei den Skills ein Upgrade auf fünf Sterne. Der Preis ist saftig: Zwischen 550.000 (Xbox) und 580.000 Münzen (PlayStation) müsst ihr für die untauschbare Karte hinblättern.

30. März

IV: Eliaquim Mangala, 88, FC Valencia (5-Sterne-Schwacher-Fuß, 3-Sterne-Skill-Moves)

Der Dienstagabend brachte beim FUT Birthday die nächste SBC: Eliaquim Mangala vom FC Valencia bekommt eine 88er Karte, die mit fünf Sternen auf dem schwachen Fuß daher kommt. Kostenpunkt: Rund 220.000 Münzen.

29. März

ZM: Arturo Vidal, 89, Inter Mailand (5-Sterne-Skill-Moves, 4-Sterne-Schwacher-Fuß)

Mittelfeldmotor Arturo Vidal erhält eine starke Birthday-Karte, die aber auch nicht ganz günstig ist: rund 550.000 Münzen müsst ihr für den Chilenen berappen. Dafür erhaltet ihr aber auch einen Allrounder, der eigentlich alles kann.

28. März

ZOM: Mesut Özil, 90, Fenerbahce (5 Sterne schwacher Fuß, 4-Sterne-Skill-Moves)

Offenbar hat EA Spaß an SBCs zu WM-Finalisten gefunden, die mittlerweile in der Türkei aktiv sind. Am dritten Tag wurde nämlich Mesut Özil mit einem 90er-Rating nachgefeuert. Hier fällt auf, dass sein schwacher Fuß fünf Sterne hat – etwas unter 150.000 Münzen liegt der Preis.

27. März

ST: Rodrigo Palacio, 88, FC Bologna (5-Sterne-Skill-Moves und 3 Sterne schwacher Fuß)

Wir bleiben offensiv und kommen zu Rodrigo Palacio – die ersten beiden Spieler in den SBCs zu FUT Birthday standen also jeweils im Aufgebot der WM-Finalisten 2014. Palacio fiel in seiner Prime nicht nur mit seiner Frisur auf, sondern auch mit seiner Beweglichkeit. Allerdings müssen Spieler für seine SBC auch über 200.000 Münzen auf den Tisch legen.

26. März

ST: Lukas Podolski, 90, Antalyaspor (5-Sterne-Skill-Moves und 3 Sterne schwacher Fuß)

Da nur die wenigsten FUT-Zocker auf ein Team mit türkischen Spielern setzen dürften, ist Lukas Podolski mit seiner 90er-Karte eher von der Bank eine Waffe. Allerdings ist das Upgrade auf 90 schon beeindruckend – rund 180.000 Münzen muss man für den Deutschen aber aufwenden.

FUT-Birthday-Aufgaben

7. April

ZDM: Walace, 74, Udinese Calcio (3-Sterne-Schwacher-Fuß, 5-Sterne-Skill-Moves)

Der Mittwoch brachte nicht nur das TOTW 28, sondern auch eine neue Aufgabe. Ex-HSV-Mittelfeldspieler Walace kann via Aufgaben freigeschaltet werden. Es handelt sich um einen Silberspieler, der euch wiederum dabei helfen kann, Aufgaben zu lösen, für die eben jene gebraucht werden.

2. April

ZDM: Hamza Choudhury, 87, Leicester City (5-Sterne-Schwacher-Fuß, 3-Sterne-Skill-Moves)

Hamza Choudhury von Leicester City ist ein robuster defensiver Mittelfeldspieler. Kein Wunder also, dass seine freispielbare Karte mit einem Physis-Wert von 88 daherkommt.

1. April

TW: Steve Mandanda, 88, Olympique Marseille (5-Sterne-Skill-Moves, 3-Sterne-Schwacher-Fuß)

Auch bei Steve Mandanda stellt sich die Frage, ob er die fünf Sterne bei den Skill Moves wirklich nötig hat – schließlich ist er Torhüter. Und trotzdem: Die erste Torwart-Karte des FUT Birthday ist eine starke, besonders der 89er-Wert bei den Reflexen sticht hervor.

31. März

IV: Scott Dann, 74, Crystal Palace (5-Sterne-Skill-Moves, 3-Sterne-Schwacher-Fuß)

Eine weitere Aufgabe brachte EA am 31. März heraus. Silberstar Scott Dann erhält eine 74er-Karte, die freigespielt werden kann. Der Innenverteidiger von Crystal Palace erhält fünf Sterne bei den Skills. Ob das bei einem IV wichtig ist? Fraglich.

29. März

  • LM: Dalbert, 74, Stade Rennes (5-Sterne-Skill-Moves, 3-Sterne-Schwacher-Fuß)
  • ST: Marcos André, 74, Real Valladolid (5-Sterne-Skill-Moves, 4-Sterne-Schwacher-Fuß)
  • LV: Paulo Otavio, 74, VfL Wolfsburg (5-Sterne-Skill-Moves, 3-Sterne-Schwacher-Fuß)

Gleich drei Aufgaben-Spieler brachte der 29. März. Und dabei handelt es sich um drei Brasilianer: Dalbert, Marcos André und Paulo Otavio können ab sofort freigespielt werden.

26. März

ST: Klaas-Jan Huntelaar, 90, FC Schalke 04 (5-Sterne-Schwacher-Fuß, 3-Sterne-Skill-Moves)

Mit Klaas-Jan Huntelaar (FC Schalke 04) erhielt ein weiterer Bundesliga-Spieler eine Spezialkarte, die via Aufgaben freigeschaltet werden kann. Der Stürmer erhält ein 90er-Rating mit fünf Sternen für den schwachen Fuß und 3-Sterne-Skill-Moves.

FUT-Birthday-Geschenkbonus

Als Dank für den Support, hat sich EA Sports etwas für die treuen Spieler einfallen lassen: ein persönliches Geschenk! Wie genau dieses aussieht, hängt davon ab, an wie vielen Tagen ihr FIFA 21 seit der Veröffentlichung am 9. Oktober 2020 gespielt haben. Die Geschenke sind wie folgt gestaffelt:

  • 22 bis 66 FIFA-21-Spieltage: Jumbo Premium-Gold-Pack
  • 67 bis 112 FIFA-21-Spieltage: Prime Goldspieler-Pack
  • 113 bis 145 FIFA-21-Spieltage: Seltenes Mega-Pack
  • mindestens 146 FIFA-21-Spieltage: Ultimatives Pack

Um den Bonus zu erhalten, müsst ihr euch vor dem 9. April 2021 um 19 Uhr einloggen.

Wann ist der FUT Birthday bei FIFA 21 gestartet?

Eigentlich hätten wir das Birthday-Event für den 19. März erwartet, denn genau auf diesen Tag fällt der Geburtstag von Ultimate Team. Allerdings herrschte am 19. März tote Hose in der FUT-Welt. Stattdessen war es am 26. März um 19 Uhr so weit!

Wie lange geht der FUT Birthday?

Erneut dehnt EA Sports das Event auf zwei Wochen aus. Wir halten für wahrscheinlich, dass nach dem ersten Schwung an Spezialkarten am 2. April das zweite Team veröffentlicht wird.

So lief der FUT Birthday 2020 und 2019

In der Vergangenheit hatten es die Spezialkarten am FUT Birthday in sich. Bei FIFA 20 wurde an den Skill- und Schwacher-Fuß-Werten geschraubt, sodass die Zocker beispielsweise in den Genuss einer Spezialkarte von Kylian Mbappé mit fünf Sternen auf dem schwachen Fuß kamen. Unvergessen: Torwart Nick Pope, der fünf Sterne bei den Spezialbewegungen erhielt und damit zum Skiller wurde.

Bei FIFA 19 gab es krasse Positionswechsel, die beispielsweise Virgil van Dijk zum Stürmer und Mo Salah zum Linksverteidiger machten.

Bei uns bleibt ihr auf dem Laufenden, was den FUT Birthday bei FIFA 21 angeht!