FIFA 21 Liverpool Manchester City BS
FIFA 21 für die Next-Generation-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X/S erscheint am 4. Dezember 2020. Für die PS4- und Xbox-One-Versionen wird es die Möglichkeit eines Upgrades geben. Foto: Screenshot EA

Gaming-Fans können den Release der Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X kaum erwarten. Und nun ist auch klar, wann FIFA 21, seit Jahren weltweit eines der beliebtesten Spiele, für die neuen Plattformen erscheinen wird.

Der November ist nicht mehr fern – und damit auch die Release-Termine der sehnsüchtig erwarteten neuen Konsolen. Sony bringt die PlayStation 5 am 19. November auf den Markt, Konkurrent Microsoft war etwas früher dran und veröffentlichte die Xbox Series X zusammen mit dem Schwestermodell Xbox Series X am 10. November.

Schon vorab kündigte EA Sports an, für die Next-Generation-Konsolen eigene, verbesserte Versionen von FIFA 21 herauszubringen. Und jetzt hat das das Warten auf einen dazugehörigen Termin auch endlich ein Ende – es wird der 4. Dezember 2020. Das kündigten die Spielemacher am Dienstag auf Twitter an:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Nun sind die Versionen für die bald älteren Konsolen aber bereits seit Anfang Oktober auf dem Markt und vor allem ambitionierte „Ultimate Team“-Zocker können es sich kaum leisten, bis zum Release der Versionen für die PS5 und Xbox Series X/S zu warten.

>> FIFA 21 auf PlayStation 5 und Xbox Series X: Alle Infos zum Beide-Versionen Anspruch <<

Wie gut, dass EA vorgesorgt hat! Denn wer FIFA 21 bereits auf der PS4 oder Xbox One spielt, wird diese Versionen auch auf den neuen Konsolen spielen können und am Stichtag 4. Dezember sofort mit dem Next-Gen-Upgrade versorgt. „Beide-Versionen-Anspruch“ nennt sich das – alle Infos dazu erhaltet Ihr hier.

Welche Neuerungen gibt es bei FIFA 21 für PS5 und Xbox Series X/S?

Im Zuge der Ankündigung von FIFA 21 hat EA Sports die folgenden Neuerungen vorgestellt, die für die neue Konsolengeneration (PS5, Xbox Series X/S) gelten:

  • Reaktives Haptik-Feedback des neuen DualSense-Controllers der PS5. Ihr spürt jeden Schuss, jeden Pass und jeden Zweikampf am Controller
  • Superschnelle Ladezeiten, Matches sollen „in wenigen Sekunden“ starten
  • „Deferred Lighting System“ soll die Spielumgebung noch realistischer wirken lassen
  • Audio der nächsten Generation
  • Humanisierung der Spieler soll für authentischeres Spielverhalten und mehr Emotionen sorgen

>> Ihr bekommt nicht genug von FIFA 21? Hier gibt es alle News und Infos zum Spiel! <<