EA Sports hat die FUT-Web-App für FIFA 21 online gestellt. Ab sofort könnt ihr damit bereits euer FUT-Team für den neuen FIFA-Ableger managen.

Die FUT Web App ist online! Um kurz vor 19 Uhr am Mittwoch meldeten die ersten User, dass sie sich in die App einloggen konnte. Beim Öffnen dieses Links erscheint folgender Startbildschirm:

fut web app online
Foto: Screenshot FUT Web App

Wie erwartet gab es aufgrund des hohen Ansturms bei vielen Usern Login-Probleme. Viele FIFA-Zocker berichteten, dass der Verifizierungscode beim Login nicht von EA Sports übermittelt wurde:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Seit Donnerstag hat sich die Lage enstpannt, mittlerweile solltet ihr euch problemlos in die App einloggen können.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Am 1. Oktober hat EA Sports dann auch die Companion App für Android- und iOs-Geräte veröffentlicht.


Die wichtigsten Infos zum Start der FUT Web App bei FIFA 21:

Zu welcher Uhrzeit geht die Web App online? Eine genaue Uhrzeit wurde seitens EA nicht kommuniziert. Womöglich verzichtet der Spielehersteller darauf, um den ohnehin zu erwartenden Ansturm auf die App nicht noch größer werden zu lassen. Durch die Erfahrungen der letzten Jahre rechnen wir mit einem Start um 19 Uhr deutscher Zeit. Hier bleibt ihr auf dem Laufenden.

Muss die Web App downloaden? Nein, die FUT Web App läuft sowohl auf dem PC als auch auf dem Handy auch über den Browser. Alternativ könnt ihr euch für euer mobiles Endgerät auch die Companion App herunterladen, die dieselben Funktionen wie die browserbasierte Version hat. Wir rechnen damit, dass die kostenlose Companion App für FIFA 21 ab dem 1. Oktober in den jeweiligen Stores für iOs- und Android-Geräte verfügbar ist.

Neue FUT-Zocker müssen sich noch gedulden

Bereits vor einigen Tagen erhielten FIFA-Zocker eine Nachricht von EA Sports, in der mitgeteilt wird, dass zurückkehrende Spieler Boni bei FIFA 21 erhalten werden. Konkret heißt das: Zocker, die bereits bei FIFA 20 aktiv waren, bekommen als Dankeschön für ihre Loyalität Belohnungen bei FIFA 21.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

>> FIFA 21: Infos zu Release, Editionen, Neuerungen und der neuen Konsolengeneration <<

In der Nachricht seitens des Spieleherstellers hieß es: „Sichert euch die Rewards auf der FIFA Web App ab dem 30. September und beginnt, eueren FUT 21 Verein aufzubauen.“ Damit war nun offiziell klar, dass die FUT-Web-App am 30. September an den Start geht. In der Vergangenheit ging die App um 19 Uhr deutscher Zeit online. Rechnet damit, dass vor allem zum Start die Server womöglich in die Knie gehen werden, was ein reibungsloses Nutzen der App erst einmal unmöglich machen würde.

>> FIFA Ultimate Team: So funktioniert die FUT-Web-App <<

Die App, die für die mobile Nutzung in den jeweiligen Stores heruntergeladen werden kann, jedoch auch im Browser am Handy oder PC nutzbar ist, hat viele Funktionen. Ihr könnt dort SBCs lösen, Ziele abschließen und euer Team verwalten. Seit FUT 20 könnt ihr in der Web-App, die auch Companion-App genannt wird, auch eure Team-Taktiken anpassen.

Zum Start der Web-App zum 30. September wird vor allem interessant sein, erste Packs zu öffnen. Möglicherweise wird es auch schon erste Ziele geben. Hardcore-Zocker nutzen die Web-App dann auch schon zum Trading.

>> Hier haben wir ein paar Trading Tipps für euch zusammengestellt, mit denen ihr Münzen auf dem Transfermarkt verdienen könnt <<

Voraussetzung für die Nutzung der App ist jedoch, dass ihr bereits bei FIFA 20 einen aktiven FUT-Account hattet. FUT-Neulinge, die erst bei FIFA 21 in den Ultimate-Team-Modus einsteigen müssen sich also noch etwas gedulden und können erst durchstarten, wenn sie im Spiel selbst ihren neuen FUT-Account angelegt haben.

>> FIFA 21: Das Team of the Week erscheint ab sofort um 19 Uhr <<

Der frühestmögliche Zeitung, FIFA 21 anzuzocken, ist der 1. Oktober, also ein Tag nach Scharfstellung der Web App. Um bereits am 1. Oktober den neuen FIFA-Teil zocken zu können, müsst ihr euch allerdings kostenpflichtig bei EA Play anmelden. Hier gibt es alle Infos dazu.

Der Zeitplan für den FIFA-21-Release

  • Start der FUT-Web-App: 30. September 2020
  • EA Play: 1. Oktober
  • Drei-Tages-Vorabzugriff bei Ultimate- und Champions-Edition: 6. Oktober
  • Offizieller Release-Termin Standard-Edition: 9. Oktober 2020

Ihr seid euch noch unsicher, welche FIFA-21-Verison ihr euch zulegen sollt? Hier geben wir euch einen Überblick über alle drei FIFA-21-Editionen und sagen euch, welche Version sich für wen am besten eignet.