Team of the Season So Far La Liga FIFA 20

Das Event zum „Team of the Season So Far“ bei FIFA 20 läuft. Und jetzt hat auch die spanische La Liga ihr TOTSSF bekommen. Am Freitagabend brachte EA Sport die begehrten „Gamechanger“-Karten in die Packs. Dazu gibt es wieder SBCs und Aufgaben.

Am 17. April hat EA Sports den Start der „Team of the Season So Far“-Promo angekündigt. Am 24. April erschien das sogenannte „Community Team of the Season“, am 1. Mai folgte das TOTS zur Premier League.

Hier ist das Team of the Season So Far zur La Liga:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

Was für Karten! Die 99er-Karte von Lionel Messi wird ergänzt von vier starken Barcelona-Kollegen, darunter Torhüter Marc-Andre ter Stegen mit einer 95er-Wertung. Auch vom Clasico-Rivalen Real Madrid gibt es gleich fünf Karten, dabei ist in Toni Kroos ebenfalls ein Deutscher. Der Nationalspieler erhielt eine 96er-Karte.

Startelf:

  • RF: Lionel Messi, 99, FC Barcelona
  • ST: Luis Suarez, 97, FC Barcelona
  • IV: Raphael Varane, 97, Real Madrid
  • ST: Karim Benzema, 97, Real Madrid
  • LF: Antoine Griezmann, 96, FC Barcelona
  • IV: Sergio Ramos, 96, Real Madrid
  • TW: Jan Oblak, 96, Atletico Madrid
  • ZM: Toni Kroos, 96, Real Madrid
  • ZOM: Nabil Fekir, 96, Betis Sevilla
  • TW: Marc-Andre ter Stegen, 95, FC Barcelona
  • ZM: Santi Cazorla, 94 FC Villarreal

Bank und Reserve:

  • RV: Dani Carvajal, 94, Real Madrid
  • ZM: Frenkie De Jong, 94, FC Barcelona
  • RM: Gerard Moreno, 93, FC Villarreal
  • ZM: Dani Parejo, 93, FC Valencia
  • ZM: Martin Ödegaard, 92, Real Sociedad
  • IV: Diego Carlos, 91, FC Sevilla
  • LV: Yuri Berchiche, 89, Athletic Bilbao
  • ST: Lucas Perez, 88, Alaves
  • RF: Lucas Ocampos, 88, FC Sevilla

SBCs und Saison-Aufgaben:

  • LV: Sergio Reguilon, 92, FC Sevilla
  • ST: Mariano, 89, Real Madrid
  • ZM: Saul Niguez, 93, Atletico Madrid

Was ist das Team of the Season So Far (TOTSSF) bei FIFA 20 Ultimate Team?

Die Coronavirus-Pandemie hat Fußball-Ligen weltweit dazu gewungen, die Saison zu unterbrechen. Wann es weitergeht, ist unklar. Spielehersteller EA hat sich daher entschieden, bereits Mitte April die Promo „Team of the Season So Far“ („Team der Saison bis hierhin“) zu starten. Normalerweise startet das TOTS-Event immer erst im Mai.

Die „Team of the Season“-Karten gehören zu den Highlights der FUT-Saison, denn es handelt sich dabei stets um stark aufgewertete Spezialkarten, mit denen stärketechnisch nur die Team-of-the-Year-Karten mithalten können.

FIFA 20: So sieht das Team of the Season So Far zur Premier League aus

Die diesjährigen TOTSSF-Karten können analog zu den Team-of-the-Season-Karten aus den Vorjahren betrachtet werden. EA hat in einem Blog-Eintrag bereits klar gemacht, dass – im Falle einer Beendigung der Fußballligen in diesem Jahr – es kein weiteres Team of the Season Event geben wird. Damit ist klar, dass die TOTSSF-Karten genauso stark sein werden wie die Team-of-the-Season-Karten in der Vergangenheit.

Wie sehen die Saisonaufgaben und die SBC aus?

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

Via Saisonaufgaben könnt ihr euch eine 92er Karte von Sergio Reguilon und eine 89-Karte von Marianoz sichern. Für Reguilon müsst ihr Rivals-Aufgaben lösen, für den Stürmer von Real Madrid sind Squad Battles zu absolvieren.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

Eine SBC gibt es zur 93er Karte von Saul von Atletico Madrid. Ihr müsst ein Team einlösen, das ihr für rund 220.000 Münzen zusammenstellen könnt.

Es gibt aktuell noch kein weiteres Team of the Season, üblicherweise hätten wir erneut zwei Teams erwartet.

FIFA 20 TOTSSF: Alle Infos zum Team of the Season So Far bei FUT 20

Welche TOTSSF erscheinen noch?

Ein Vorschau-Screen, der sich beim Öffnen von Ultimate Team auf der Konsole öffnete, zeigt, mit welchen Teams wir rechnen dürfen:

totssf ladescreen team of the season so far
Foto: EA Sports

Genauere Infos dazu, wann welches Team of the Season erscheint, hat EA Sports nicht bekannt gegeben. Am 24. April kam jedenfalls das von den Fans gewählte Community Team of the Season heraus, am 1. Mai folgte die Premier League, am 8. Mai die La Liga.

Wie es weitergeht, steht bislang noch nicht fest, aber am kommenden Freitag dürfen das nächste Team erwarten.

FIFA 20: Wer schafft es ins Team of the Season So Far zur Bundesliga?

 

So sahen die Predictions zum La-Liga-TOTSSF aus

Im Netz ließen sich zahlreiche Spekulationen dazu finden, wie ein Team of the Season So Far zu La Liga aussehen könnte. Das glaubte die FIFA-Seite „futwiz“:

Startelf:

  • TW: Thibaut Courtois, 97, Real Madrid
  • IV: Inigo Martinez, 88, Athletic Bilbao
  • IV: Raphael Varane, 96, Real Madrid
  • RV: Dani Carvajal, 94, Real Madrid
  • LV: Sergio Reguilon, 88, FC Sevilla
  • ZM: Saul Niguez, 94, Atletico Madrid
  • ZM: Toni Kroos, 95, Real Madrid
  • ZM: Casemiro, 95, Real Madrid
  • ZOM: Martin Odegaard, 93, San Sebastian
  • RF: Lionel Messi, 99, FC Barcelona
  • ST: Karim Benzema, 96, Real Madrid

Bank und Reserve:

  • TW: Jan Oblak, 97, Atletico Madrid
  • RV: Damian Suarez, 89, FC Getafe
  • ZM: Thomas Partey, 94, Atletico Madrid
  • ZM: Santi Cazorla, 92, FC Villareal
  • LF: Mikel Oyarzabal, 91, San Sebastian
  • ZM: Dani Parejo, 95, FC Valencia
  • RF: Gerard Moreno, 94, FC Villareal
  • TW: Aitor Fernandez, 92, UD Levante
  • ST: Angel Rodriguez, 90, FC Getafe
  • ST: Lucas Perez, 88, Deportivo Alaves
  • LF: Lucas Ocampos, 88, FC Sevilla
  • ST: Chimy Avila, 88, CA Osasuna
Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

Wie sah das La-Liga-TOTS bei FUT 19 aus?

Startelf:

  • TW: Jan Oblak, 95, Atletico Madrid
  • IV: Gerard Pique, 96, FC Barcelona
  • LV: Jordi Alba, 94, FC Barcelona
  • RAV: Jesus Navas, 89, FC Sevilla
  • IV: Dakonam Djene, 93, FC Getafe
  • ZM: Pablo Sarabia, 94, FC Sevilla
  • ZM: Parejo, 93, FC Valencia
  • ZM: Canales, 90, Real Betis
  • ST: Luis Suarez, 98, FC Barcelona
  • RF: Lionel Messi, 99, FC Barcelona
  • ST: Karim Benzema, 96, Real Madrid

Bank und Reserve:

  • TW: Marc-Andre ter Stegen, 93, FC Barcelona
  • IV: Mario Hermoso, 87, Espanyol Barcelona
  • ZM: Santo Carzola, 93, Villarreal
  • ZDM: Ever Banega, 89, FC Sevilla
  • ST: Antoine Griezmann, 97, Atletico Madrid
  • ST: Iago Aspas, 94, Celta Vigo
  • ST: Borja Iglesias, 90, Espanyol Barcelona
  • ST: Wissam Ben Yedder, 93, FC Sevilla
  • LF: Ousmane Dembele, 94, FC Barcelona

Wochenaufgaben und SBCs:

  • LV: Gaya, 88, FC Valencia
  • ST: Christian Stuani, 91, FC Girona
  • IV: Diego Godin, 96, Atletico Madrid
  • ST: Inaki Williams, 91, Athletic Bilbao
  • IV: Clement Lenglet, 88, FC Barcelona
  • ZDM: Casemiro, 93, Real Madrid