Neymar Paris Saint-Germain
Foto: Daniel Cole/AP/dpa

Das Event zum „Team of the Season So Far“ bei FIFA 20 läuft auf Hochtouren. Und jetzt hat auch die Ligue 1 ihr TOTSSF! Am Freitagabend, um 19 Uhr, packte EA Sport die begehrten „Gamechanger“-Karten in die Packs. Dazu gibt es wieder SBCs und Aufgaben.

Am 17. April hat EA Sports den Start der „Team of the Season So Far“-Promo angekündigt. Am 24. April erschien das sogenannte „Community Team of the Season“, am 1. Mai folgte das TOTS zur Premier League, eine Woche später La Liga und sieben Tage später die Bundesliga. Es folgte die Serie A und nun also die Ligue 1.

Hier ist das Team of the Season So Far zur Ligue 1:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Startelf:

  • ST: Kylian Mbappe, 98, PSG
  • LF: Neymar Jr, 98, PSG
  • ST: Wissam Ben Yedder, 97, AS Monaco
  • RF: Angel Di Maria, 96, PSG
  • IV: Thiago Silva, 95, PSG
  • ZM: Marco Verratti, 95, PSG
  • ZM: Houssem Aouar, 94, Olympique Lyon
  • MS: Memphis Depay, 94, Olympique Lyon
  • IV: Marquinhos, 94, PSG
  • ZM: Renato Sanches, 94, OSC Lille
  • ST: Victor Oshimen, 93, OSC Lille

Bank und Reserve:

  • RV: Kenny Lala, 93, RSC Straßbourg
  • RF: Youcef Atal, 92, OGC Nizza
  • ZM: Teji Savanier, 92, HSC Montpellier
  • TW: Steve Mandanda, 92, Olympique Marseille
  • ST: Islam Slimani, 90, AS Monaco
  • TW: Predrag Rajkovic, 89, Stade Reims
  • IV: Yunis Abdelhamid, 89, Stade Reims
  • ZM: Benjamin Andre, 88, OSC Lille
  • LV: Hassane Kamara, 87, Stade Reims

SBCs und Saison-Aufgaben:

  • ZM: Idrissa Gana Gueye, 93, PSG
  • ZM: Aleksandr Golovin, 89, AS Monaco
  • LF: Dimitri Payet, 93, Olympique Marseille

Was ist das Team of the Season So Far (TOTSSF) bei FIFA 20 Ultimate Team?

Die Coronavirus-Pandemie hat Fußball-Ligen weltweit dazu gewungen, die Saison zu unterbrechen. Wann es weitergeht, ist in vielen Ligen unklar. Spielehersteller EA hat sich daher entschieden, bereits Mitte April die Promo „Team of the Season So Far“ („Team der Saison bis hierhin“) zu starten. Normalerweise startet das TOTS-Event immer erst im Mai.

Die „Team of the Season“-Karten gehören zu den Highlights der FUT-Saison, denn es handelt sich dabei stets um stark aufgewertete Spezialkarten, mit denen stärketechnisch nur die Team-of-the-Year-Karten mithalten können.

FIFA 20 TOTSSF: Alle Infos zum Team of the Season So Far bei FUT 20

Die diesjährigen TOTSSF-Karten können analog zu den Team-of-the-Season-Karten aus den Vorjahren betrachtet werden. EA hat in einem Blog-Eintrag bereits klar gemacht, dass es – im Falle einer Beendigung der Fußballligen in diesem Jahr – kein weiteres Team of the Season Event geben wird. Damit ist klar, dass die TOTSSF-Karten genauso stark sein werden wie die Team-of-the-Season-Karten in der Vergangenheit.

Wie sehen die Saisonaufgaben und die SBC aus?

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Via Saisonaufgaben könnt ihr euch eine 93er Karte von Idrissa Gana Gueye (PSG) und eine 89-Karte von Aleksandr Golovin (AS Monaco) sichern. Für Gueye müsst ihr Rivals-Aufgaben lösen, für Golovin sind Squad Battles zu absolvieren.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Eine SBC gibt es zur 93er Karte des Franzosen Dimitri Payet von Olympique Marseille. Ihr müsst für den Flügelstürmer ein Team einlösen, das ihr für etwa 170.000 Münzen zusammenstellen könnt.

FIFA 20: Wer schafft es ins Team of the Season So Far zur Bundesliga?

Welche TOTSSF sind schon erschienen?

Welche TOTSSF erscheinen noch?

Ein Vorschau-Screen, der sich beim Öffnen von Ultimate Team auf der Konsole öffnete, zeigt, mit welchen Teams wir rechnen dürfen:

totssf ladescreen team of the season so far

Folgende Teams werden laut Vorschau-Screen erscheinen:

So sahen die Ligue-1-Predictions aus

Im Netz ließen sich zahlreiche Spekulationen dazu finden, wie ein Team of the Season So Far zur Ligue 1 aussehen könnte. Das war die Vorhersage der bekannten FIFA-Fanseite „futhead“:

ligue 1 futhead tots predictions fifa 20
Foto: futhead

Startelf:

  • TW: Pedrag Rajkovic, 88, Stade Reims
  • IV: Thiago Silva, 94, Paris Saint-Germain
  • IV: Yunis Abdelhamid, 88, Stade Reims
  • IV: Marquinhos, 92, Paris Saint-Germain
  • LV: Faitout Maouassa, 88, Stade Rennes
  • ZM: Marco Verratti, 92, Paris Saint-Germain
  • ZOM: Neymar, 97, Paris Saint-Germain
  • RF: Angel Di Maria, 95, Paris Saint-Germain
  • LF: Dimitri Payet, 91, Olympique Marseille
  • ST: Wissam Ben Yedder, 95, AS Monaco
  • ST: Kylian Mbappe, 97, Paris Saint-Germain

Bank und Reserve:

  • TW: Steve Mandanda, 90, Olympique Marseille
  • IV: Gabriel, 88, OSC Lille
  • ZM: Teji Savanier, 89, HSC Montpellier
  • ZM: Renato Sanches, 90, OSC Lille
  • LM: Denis Bouanga, 88, AS Saint-Etienne
  • ST: Victor Osimhen, 91, OSC Lille
  • ST: Moussa Dembele, 89, Olympique Lyon
  • ZM: Eduardo Camavinga, 87, Stade Rennes
  • ZDM: Idrissa Gueye, 91, Paris Saint-Germain
  • RM: Raphinha, 88, Stade Rennes
  • ZM: Morgan Sanson, 90, Olympique Marseille
  • ST: Islam Slimani, 87, AS Monaco

Wer kommt ins Team of the Season So Far der Serie A bei FIFA 20?

Wie sah das Ligue-1-TOTS bei FUT 19 aus?

Startelf:

  • TW: Walter Benitez, 93, OGC Nizza
  • IV: Marquinhos, 95, Paris Saint-Germain
  • IV: Jose Fonte, 91, OSC Lille
  • RAV: Kenny Lala, 94, Racing Straßburg
  • ZDM: Teji Savanier, 93, Nimes Olympique
  • ZDM: Thiago Mendes, 92, OSC Lille
  • ZM: Marco Verratti, 94, Paris Saint-Germain
  • RM: Nicolas Pepe, 96, OSC Lille
  • ZOM: Neymar, 98, Paris Saint-Germain
  • MS: Angel Di Maria, 95, Paris Saint-Germain
  • ST: Kylian Mbappe, 96, Paris Saint-Germain

Bank und Reserve:

  • TW: Mike Maignan, 89, OSC Lille
  • IV: Thiago Silva, 95, Paris Saint-Germain
  • RAV: Youcef Atal, 89, OGC Nizza
  • LV: Ferland Mendy, 92, Olympique Lyon
  • RM: Florin Thauvin, 93, Olympique Marseille
  • ST: Edinson Cavani, 95, Paris Saint-Germain
  • MS: Wahbi Khazri, 88, AS Saint-Etienne
  • LM: Jonathan Bamba, 90, OSC Lille
  • ST: Andy Delort, 89, HSC Montpellier

Wochenaufgaben und SBCs:

  • ZM: Yann M’Vila, 88, AS Saint-Etienne
  • ZM: Houssem Aouar, 95, Olympique Lyon