Winter Refresh Team FIFA 20 OTW Ones To Watch
Foto: EA Sports

Die Ones-to-Watch-Karten waren eine feste Tradition beim beliebten FIFA-Modus Ultimate Team. Im Zuge des Winter Refresh erwarteten viele die Winter-OTW-Karten auch bei FUT 20 wieder. Doch sie sind ausgeblieben. Stattdessen gibt es Winter-Refresh-Team. Hier gibt es alle Infos zu den Spezial-Karten, die am 14. Februar erschienen sind.

Bei den Ones to Watch (OTW), im Deutschen spricht EA von „Stars im Blickpunkt“ (SIB), handelt es sich um Spieler, die im Winter den Verein gewechselt haben und daher nun besonders im Fokus stehen. Die Karten sind dynamisch und erhalten ein Upgrade, sobald der Spieler eine Inform erhält. Ob diese OTW-Karten noch kommen, ist nicht bekannt.

Ones to Watch bei FIFA 20: Upgrades für de Jong und Ben Yedder

Stattdessen gibt es das Winter-Refresh-Team: Dabei handelt es sich einfach um verbesserte Karten von bestimmten Spielern. Ihr könnt sie ab jetzt in den Packs ziehen. Sie sind im Gegensatz zu Ones-to-Watch-Karten nicht dynamisch. Es gibt gleich drei Bundesliga-Spieler, die es ins Team geschafft haben: Matheus Cunha von Hertha BSC, Nico Schulz vom BVB und Joao Victor vom VfL Wolfsburg. Folgende Spieler stehen im Winter-Refresh-Team:

FIFA 20: Der Winter Refresh ist da – alle Infos zum Event

Hier der Überblick zu den Spezial-Karten:

  • ZOM: Christian Eriksen, 91, Inter Mailand
  • ST: Zlatan Ibrahimovic, 90, AC Mailand
  • ZOM: Bruno Fernandes, 89, Manchester United
  • TW: Alphonse Areola, 87, Real Madrid
  • ST: Matheus Cunha, 87, Hertha BSC
  • RF: Maxwel Cornet, 86, Olympique Lyon
  • RV: Alessandro Florenzi, 86, FC Valencia
  • LAV: Nico Schulz, 86, Borussia Dortmund
  • ZM: Hector Herrera, 86, Atletico Madrid
  • LV: Juan Bernat, 85, PSG
  • RF: Federico Chiesa, 84, AC Florenz
  • LV: Patrick van Aanholt, 84, Crystal Palace
  • IV: Nathan Ake, 84, Bournemouth
  • LF: Joao Victor, 83, VfL Wolfsburg
  • LF: Anthony Limbombe, 83, FC Nantes
Simone Verdi OTW FIFA 20
Foto: Screenshot Futbin

Gibt es auch Squad Building Challenges oder Aufgaben zum Winter-Refresh-Event?

Zunächst ist keine Aufgabe oder eine SBC erschienen. Allerdings könnt ihr euch bei der bestehenden Ligen-SBC zur Serie A nun neben den beiden bisherigen Karten von Dalbert (84) und Tonali (84) auch eine 87er Winter-Refresh-Karte von Simone Verdi vom FC Turin einheimsen.

In der Ligue 1 gibt es im Zuge des Winter Refresh als Ligen-SBC Belohnung neben den bereits vorhandenen Myziane Maolida (OGC Nizza, 83) und Thomas Delaine (FC Metz, 83) nun Wylan Cyprien (OGC Nizza), der eine 87er Wertung besitzt.