Am Freitagabend ist bei FIFA 19 Ultimate Team das „Team of the Tournament Knockout Stage“ erschienen. Seither erscheinen fast täglich neue SBCs zu TOTKS-Spielern. Bei uns bleibt ihr auf dem Laufenden.

EA hatte es einmal mehr mit einem Countdown angekündigt, und der lief am Freitagabend ab. Das „Team of the Tournament Knockout Stage“, meist nur „Team of the Knockout Stage“ genannt und „TOTKS“ abgekürzt, ist nun draußen.

Was ist das Team of the Tournament Knockout Stage?

Beim TOTKS handelt es sich um Spieler, die sich mit ihrer Leistung in den K.o.-Spielen der Champions League besonders hervorgetan haben und daher eine Spezialkarte erhalten, die zumeist ein beträchtliches Upgrade gegenüber ihrer Standardkarte darstellen – analog zum „Team of the Group Stages„, das im Dezember erschien und die besten Spieler der Gruppenphase auszeichnete. Dabei erhielten manche Spieler auch einen Positionswechsel, was ihre Karte besonders interessant machte.

Wer steht im TOTKS?

In das „Team of the Tournament Knockout Stage“ haben es aus der Champions League 14 Spieler von insgesamt sechs Teams geschaft. Neben Akteuren der vier Halbfinalisten haben es auch Cristiano Ronaldo von Juventus und das Manchester-City-Duo Raheem Sterling und Leroy Sané geschafft. Besonders sticht die 99er-Karte von Lionel Messi heraus. Bereits die TOTY-Karte des Argentiniers hatte die bestmögliche Bewertung, diesmal kommt Messi aber über den rechten Flügel. Darüber hinaus kommen vier bekannte Namen, die in dieser Saison in der Europa League aktiv sind – jeweils zwei Spieler von Chelsea und Arsenal.

Champions League:

  • TW: Hugo Lloris, 91, Tottenham Hotspur
  • IV: Jan Vertonghen, 90, Tottenham Hotspur
  • IV: Virgil van Dijk, 93, FC Liverpool
  • IV: Gerard Pique, 92, FC Barcelona
  • LM: David Neres, 84, Ajax Amsterdam
  • RM: Hakim Ziyech, 90, Ajax Amsterdam
  • RF: Raheem Sterling, 92, Manchester City
  • RF: Lionel Messi, 99, FC Barcelona
  • LF: Sadio Mané, 90, FC LIverpool
  • LF: Leroy Sané, 90, Manchester City
  • LF: Cristiano Ronaldo ,98, Juventus Turin
  • ST: Dusan Tadic, 86, Ajax Amsterdam
  • ST: Roberto Firmino, 89, FC Liverpool
  • ST: Heung-min Son, 89, Tottenham Hotspur

Europa League:

  • LAV: Sead Kolasinac, 85, FC Arsenal
  • LF: Willian, 88, FC Chelsea
  • ST: Olivier Giroud, 87, FC Chelsea
  • ST: Pierre-Emerick Aubameyang, 92, FC Arsenal

Welche Spieler erschienen als Wochenaufgabe oder SBC?

Wochenaufgaben:

  • ZDM: Jordan Henderson, 86, FC Liverpool

Gewinne acht Online-Einzelpartien mit elf seltenen Gold-Engländern; keine Icons zulässig.

  • ZM: Daniel Wass, 86, FC Valencia

Triff bei zehn separaten Rivals-Siegen mit La-Liga-Spielern.

  • ST: Joao Felix, 84, Benfica Lissabon

Triff bei fünf separaten Squad-Battles-Siegen (Mindestschwierigkeit Profi) mit Portugiesen.

SBCs:

  • IV: Matthijs de Ligt, 89, Ajax Amsterdam
  • Kosten laut futbin.com (Stand 23. April, 10 Uhr): rund 200.000 Münzen auf den Konsolen, 250.000 Münzen für PC-Zocker.
  • Gesamtwert der Pack-Rewards: 95.000 Münzen.
  • LM: Goncalo Guedes, 87, FC Valencia
  • Kosten laut futbin.com (Stand 23. April, 10 Uhr): rund 110.000 Münzen auf den Konsolen, 130.000 Münzen für PC-Zocker.
  • Gesamtwert der Pack-Rewards: 65.000 Münzen.
  • ZOM: Christian Eriksen, 93, Tottenham Hotspur
  • Kosten laut futbin.com (Stand 25. April 8 Uhr): rund 340.000 Münzen auf den Konsolen, 440.000 Münzen für PC-Zocker.
  • Gesamtwert der Pack-Rewards: 185.000 Münzen.

Warum erscheint das TOTKS bereits jetzt?

Normalerweise würde man ein Team, das die besten Spieler der K.o.-Phase präsentiert, eher am Ende der Saison erwarten. EA Sports hat sich allerdings dazu entschieden, das Team bereits jetzt zu veröffentlichen. Ein Grund könnte sein, dass bald das „Team of the Season“ herauskommt und der Spielehersteller nicht will, dass sich beide Promos überschneiden. Es ist allerdings auch gut möglich, dass EA noch eine weitere Promo zur Champions League herausbringen wird und die Halbfinals und Finals der Champions League und Europa League in einem separaten Event zelebriert.

Gibt es auch ein TOTKS zur Europa League?

Ähnlich wie beim Team of the Group Stages gibt es kein eigenes Europa-League-Team, allerdings gibt es vier Spezialkarten zur EL.

Wie bekomme ich eine TOTKS-Karte?

Die Spieler, die im TOTKS stehen, sind seit Freitag, 19. April, 19 Uhr in Packs verfügbar. Habt ihr kein Glück beim Öffnen eurer Sets, könnt ihr die Spieler auf dem Transfermarkt erwerben. Spieler, die als Wochenaufgabe oder SBC erscheinen, sind nicht auf dem Transfermarkt erhältlich und untauschbar.

Wie waren die TOTKS-Predictions?

Obwohl EA Sports das TOTKS erst am Mittwoch ankündigte, ließen sich schnell zahlreiche Predictions finden. Wir haben ein paar Vorhersagen für euch zusammengestellt:

Wir dürfen gespannt sein!