Foto: EA Sports
Foto: EA Sports

Das neue Team der Woche ist da! Bei uns erfahrt ihr, wer es in das Team of the Week 38 geschafft hat. Diese Spieler sind ab Mittwoch, 19 Uhr eine Woche lang in Packs verfügbar.

Der beste Spieler im neuen Team of the Week ist Viktor Tsygankov von Dynamo Kiew mit einer 86er Bewertung. Ex-Leverkusen-Spieler Renato Augusto, mittlerweile in Diensten von Beijing Sinobo Guoan, erhält wie auch Josef Martinez (Atlanta United) eine 84er Inform.

Insgesamt lässt das neue Team der Woche jedoch arg zu Wünschen übrig, weil die Topligen sich in die Sommerpause verabschieden haben. Mit Yang Liyu (Guangzhou Evergrande) hat es sogar ein Bronzespieler in das TOTW geschafft.

Das Ultimate Team der Woche (TOTW) 36:

Startelf:

  • TW: Zhang Lie, 77, Beijing Renhe
  • RV: Leonardo Jara, 80, D.C. United
  • RV: Michael Murillo, 78, New York Red Bulls
  • LV: Mykola Matviienko, 77, Shakhtar Donetsk
  • RM: Viktor Tsygankov, 86, Dynamo Kiew
  • ZM: Renato Augusto, 84, Beijing Sinobo Guoan
  • ZM: Carles Gil, 81, New England Revolution
  • ZM: Sebastian Larsson, 78, AIK Solna
  • LM: Diego Rubio, 76, Colorado Rapids
  • ST: Josef Martinez, 84, Atlanta United
  • ST: Edgar, 78, Vegalta Sendai

Bank und Reserve:

  • TW: Fernando Martinez, 75, UD Almeria
  • IV: Sonko Sundberg, 75, Östersunds FK
  • RM: John Mountney, 72, Dundalk FC
  • LM: Geoffrey Treand, 75, Neuchatel Xamax
  • ST: Park Chu Young, 76, FC Seoul
  • RM: Takefusa Kubo, 73, FC Tokyo
  • RM: Yang Liyu, 64, Guangzhou Evergrande

So sahen die Predictions zum Team der Woche (TOTW) 38 aus:

Was sind TOTW-Predictions? Predictions sind Vorhersagen darüber, welche Spieler voraussichtlich im Team der Woche (engl. Team of the Week, TOTW) stehen werden. EA Sports präsentiert das TOTW immer mittwochs gegen 16 Uhr. Die Predictions geben einen guten Überblick darüber, welche Spieler es mit welchem Rating ins Team der Woche schaffen könnten, auch wenn die Predictions zumeist nicht 100 Prozent mit dem späteren TOTW übereinstimmen.

Vorhersage zum TOTW 38 von futhead:

Startelf:

  • TW: Fernando Martinez, 75, UD Almeria
  • RV: Michael Murillo, 80, Michael Murillo
  • LV: Hong Chul, 79, Suwon Bluewings
  • LAV: Geoffrey Treand, 75, Neuchatel Xamax
  • ZM: Renato Augusto, 84, Beijing Sinobo Guoan
  • ZM: Sebastian Larsson, 80, AIK Solna
  • ZM: Carles Gil, 81, New England Revolution
  • RM: Viktor Tsygankov, 86, Dynamo Kiew
  • LF: Naim Sliti, 84, FCO Dijon
  • ST: Zlatan Ibrahimovic, 86, Los Angeles Galaxy
  • ST: Josef Martinez, 84, Atlanta United

Bank und Reserve:

  • TW: Zhang Lie, 77, Beijing Renhe
  • RM: John Mountney, 72, Dundalk FC
  • LF: Moon Seon Min, 77, Jeonbuk Hyundai Motors
  • RM: Yang Liyu, 64, Guangzhou Evergrande
  • RM: Takefusa Kubo, 73, FC Tokyo
  • RF: Edgar, 78, Vegalta Sendai
  • ST: Shun Nagasawa, 77, Gamba Osaka

Was ist eigentlich das Team of the Week?

Jede Woche präsentiert uns EA Sports das Team der Woche. Dabei erhalten 23 Spieler, die im realen Fußball am Wochenende auftrumpften, eine Spezialkarte, auch „Inform“ genannt. Diese Karten haben ein besseres Rating als die Standardkarte eines Spielers. Ein Spieler kann auch mehrere „Informs“ bekommen. Das Rating wird von Karte zu Karte besser.

Das Team der Woche wird immer am Mittwochnachmittag von EA Sports präsentiert. Ab 19 Uhr sind die TOTW-Karten dann eine Woche lang in Sets erhältlich – und zwar in Packs, die seltene (Gold)-Spieler enthalten. Danach können diese Karten nur noch auf dem Transfermarkt erworben werden.