Foto: EA Sports
Foto: EA Sports

Das neue Team der Woche ist veröffentlicht. Wir zeigen euch, wer es in das TOTW 9 geschafft hat. Folgende Spieler könnt ihr ab Mittwoch, 19 Uhr, eine Woche lang in Packs ziehen.

Marco Reus erhält seine zweite Inform! Neben seiner Standard- und Champions-League-Karte sowie der ersten Inform und seiner POTM-Karte ist es bereits die fünfte Karte des BVB-Profis bei FIFA 19 Ultimate Team. Bei seiner zweiten TOTW-Karte erhält Reus ein 87er Rating und kommt damit nicht ganz an seine POTM-Karte (88) heran.

Ebenfalls aus der Bundesliga ist Alassane Plea von Borussia Mönchengladbach mit einem 83er Rating dabei. Aus der zweiten Bundesliga hat es Kölns Jonas Hector mit einer 82er-Karte in das neue Team der Woche geschafft.

Die beiden stärksten Karten TOTW 9 kommen mit einem 90er Rating daher: Edinson Cavani von Paris St. Germain sowie Manchester Citys David Silva.

Das Ultimate Team der Woche (TOTW) 9:

Startelf:

  • TW: Wojciech Szczesny, 87, Juventus Turin
  • IV: Adil Rami, 84, Olympique Marseille
  • LV: Andrew Robertson, 84, FC Liverpool
  • LAV: Jonas Hector, 82, 1. FC Köln
  • ZM: David Silva, 90, Manchester City
  • ZOM: Marco Reus, 87, Borussia Dortmund
  • ZM: Thomas Partey, 84, Atletico Madrid
  • LM: Stephan El Shaarawy, 84, AS Rom
  • ST: Edinson Cavani, 90, Paris St. Germain
  • ST: Memphis Depay, 85, Olympique Lyon
  • LF: Alassane Plea, 83, Borussia Mönchengladbach

Bank und Reserve:

  • TW: Matz Sels, 81, Racing Straßburg
  • RV: Andre Almeida, 82, Benfica Lissabon
  • LAV: Junior Firpo, 81, Betis Sevilla
  • ZOM: Donny van de Beek, 81, Ajax Amsterdam
  • ZM: Sven Kums, 81, RSC Anderlecht
  • ST: Andre-Pierre Gignac, 83, Tigres UANL
  • ST: Jose Salomon Rondon, 81, Newcastle United
  • IV: Robin Jansson, 72, AIK Solna
  • RM: Danijel Aleksic, 78, Yeni Malatyaspor
  • ST: Wilson Morelo, 79, Independiente Santa Fe
  • RF: Awer Mabil, 76, FC Midtjylland
  • ST: Mattia Finotto, 75, AS Cittadella

Das waren die Predictions zum Team der Woche (TOTW) 9:

Was sind TOTW-Predictions? Predictions sind Vorhersagen darüber, welche Spieler voraussichtlich im Team der Woche (engl. Team of the Week, TOTW) stehen werden. EA Sports präsentiert das TOTW immer mittwochs gegen 16 Uhr. Die Predictions geben einen guten Überblick darüber, welche Spieler es mit welchem Rating ins Team der Woche schaffen könnten, auch wenn die Predictions zumeist nicht 100 Prozent mit dem späteren TOTW übereinstimmen. Wir vergleichen die beiden FIFA-Portale „futhead“ und „futbin„.

Vorhersage zum TOTW 9 von futhead:

Startelf:

  • TW: Wojciech Szczesny, 87, Juventus Turin
  • LV: Jonas Hector, 82, 1. FC Köln
  • IV: Adil Rami, 84, Olympique Marseille
  • LAV: Junior Firpo, 81, Betis Sevilla
  • LF: Stephan El Shaarawy, 84, AS Rom
  • LF: Alassane Plea, 83, Borussia Mönchengladbach
  • ZM: Bernardo Silva, 87, Manchester City
  • ZOM: Marco Reus, 87, Borussia Dortmund
  • ST: Memphis Depay, 85, Olympique Lyon
  • ST: Edinson Cavani, 90, Paris St. Germain
  • ST: Andre-Pierre Gignac, 83, Tigres UANL

Bank und Reserve:

  • TW: Matz Sels, 81, Racing Straßburg
  • RAV: Lukas Klostermann, 81, RB Leipzig
  • ZM: Donny van de Beek, 81, Ajax Amsterdam
  • ZM: Thomas Partey, 84, Atletico Madrid
  • ST: Luuk de Jong, 81, PSV Eindhoven
  • ST: Simon Terodde, 81, 1. FC Köln
  • ST: Jose Salomon Rondon, 81, Newcastle United
  • RF: Awer Mabil, 78, FC Midtjylland
  • ZOM: Guilherme, 80, Yeni Malatyaspor
  • ST: Mohammed Al Saiari, 72, Al Hazem
  • ST: Che Adams, 80, Birmingham City
  • ST: Mattia Finotto, 75, AS Cittadella

Richtig vorhergesagt: 16/23 (Vorwoche: 14/23)

Vorhersage TOTW 9 von futbin:

Startelf:

  • TW: Wojciech Szczesny, 87, Juventus Turin
  • IV: Adil Rami, 84, Olympique Marseille
  • IV: Sergio Ramos, 92, Real Madrid
  • LV: Andrew Robertson, 84, FC Liverpool
  • ZM: Bernardo Silva, 87, Manchester City
  • ZDM: Thomas Partey, 84, Atletico Madrid
  • ZOM: Marco Reus, 87, Borussia Dortmund
  • LF: Stephan El Shaarawy, 84, AS Rom
  • MS: Papu Gomez, 86, Atalanta Bergamo
  • MS: Memphis Depay, 85, Olympique Lyon
  • ST: Edinson Cavani, 90, Paris St. Germain

Bank und Reserve:

  • TW: Regis Gurtner, 81, SC Amiens
  • LAV: Jonas Hector, 82, 1. FC Köln
  • RV: Andre Almeida, 82, Benfica Lissabon
  • ZOM: Guilherme, 79, Yeni Malatyaspor
  • ZM: Donny van de Beek, 81, Ajax Amsterdam
  • LM: Scott Arfield, 79, Glasgow Rangers
  • LM: Junior Firpo, 81, Betis Sevilla
  • ST: Andre-Pierre Gignac, 83, Tigres UANL
  • ST: Cedric Bakambu, 84, Beijing Sinobo Guoan
  • ST: Luuk de Jong, 82, PSV Eindhoven
  • ST: Alassane Plea, 83, Borussia Mönchengladbach
  • ST: Jose Salomon Rondon, 81, Newcastle United

Richtig vorhergesagt: 15/23 (Vorwoche: 13/23)

Was ist eigentlich das Team of the Week?

Jede Woche präsentiert uns EA Sports das Team der Woche. Dabei erhalten 23 Spieler, die im realen Fußball am Wochenende auftrumpften, eine Spezialkarte, auch „Inform“ genannt. Diese Karten haben ein besseres Rating als die Standardkarte eines Spielers. Ein Spieler kann auch mehrere „Informs“ bekommen. Das Rating wird von Karte zu Karte besser.

Das Team der Woche wird immer am Mittwochnachmittag von EA Sports präsentiert. Ab 19 Uhr sind die TOTW-Karten dann eine Woche lang in Sets erhältlich – und zwar in Packs, die seltene (Gold)-Spieler enthalten. Danach können diese Karten nur noch auf dem Transfermarkt erworben werden.