Cover FIFA 19 Cristiano Ronaldo
Bei FIFA 19 war Cristiano Ronaldo erneut auf dem Cover zu sehen. Weil er im Sommer überraschend zu Juventus Turin wechselte, sorgte er für Überstunden bei der Grafikabteilung von EA Sports.

Foto: EA Sports

Es ist soweit: Seit Donnerstag kann die FIFA-19-Demo gezockt werden. Zehn Teams stehen zur Verfügung.

Seit wann kann die Demo gezockt werden?

Die Demo zu FIFA 19 kann seit dem 13. September gespielt werden. Damit wich EA Sports etwas vom Vorgehen aus den vergangenen Jahren ab, als die Demo immer am Dienstag zwei Wochen vor dem Release der Vollversion erschien. Dieses Mal fiel der Release somit auf einen Donnerstag. Gegen 16 Uhr deutscher Zeit ging die Demo im PSN-Store online, sorgte allerdings für eine Überlastung der Server, sodass viele Nutzer Probleme mit dem Download hatten. Auch die PC und Xbox-Demo war gegen 16 Uhr verfügbar.

Auf welchen Plattformen erscheint die Demo zu FIFA 19?

Die Demo wird auf der PS4, Xbox One und dem PC zur Verfügung gestellt. Für die ältere Konsolengeneration (PS3 und Xbox 360) gibt es keine Demoversion zu FIFA 19. 

Welche Modi sind bei der FIFA-19-Demo spielbar?

Die neu erworbene Champions-League-Lizenz ist im Rahmen des Anstoß-Modus spielbar. Auch der dritte Teil des Story-Modus „The Journey“ ist anspielbar – in den beiden Vorjahren gab es hier in der Demo-Version ebenfalls stets eine kleine Kostprobe.

Welche Teams sind bei der Demo zu FIFA 19 spielbar?

Zehn Teams sind in der Demo verfügbar, darunter zwei deutsche Mannschaften.

  • FC Bayern
  • Borussia Dortmund
  • Juventus Turin
  • Paris St. Germain
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Real Madrid
  • Atletico Madrid
  • Tottenham Hotspur
  • AS Rom

FIFA 19 wird weltweit ab dem 28. September 2018 für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erhältlich sein. Zudem erscheint FIFA 19 als „Legacy Edition“ auch für PlayStation 3 und Xbox360. Vorbesteller der Champions Edition oder der Ultimate Edition von FIFA 19 für PlayStation 4, Xbox One oder PC erhalten drei Tage Vorabzugriff ab 25. September.