FIFA 18 FUTmas
Foto: Screenshot EA

Die Weihnachtszeit hat längst begonnen, aber für die FIFA-Ultimate-Zocker beginnt die Freude auf das große Fest erst so richtig, wenn EA sein „FUTmas“-Event startet. Am Freitag ist es soweit und wir verraten euch alles, was ihr zu den besonderen Tagen wissen müsst, erwarten könnt und wie ihr euch idealerweise darauf vorbereitet.

Wer sich mit den richtigen Spielern eindeckt und wachsam bleibt bei SBCs und Spieler-Preisen, der wird unterm Weihnachtsbaum das ein oder andere Geschenk liegen haben.

+++ UPDATE: Hier bekommt ihr alle Infos zu den aktuellen Ereignissen bei FUTmas! +++

Was wir bereits zu FUTmas wissen:

Was ist FIFA 19 FUTmas Ultimate Team?

FUTmas ist das Weihnachts-Event von EA – voll geladen mit Special-Events und SBCs (Squad Building Challenges). Höhepunkt sind sicher die neuen Spieler-Karten (voraussichtlich 30), genannt FUTmas-Karten. Sämtliche Spieler erhaltet ihr ausschließlich in SBCs, die Karten sind untauschbar. Zusätzlich könnt ihr in Aufgaben und weiteren SBCs diverse Objekte und Packs erwerben.

Wann wird FIFA 19 FUTmas Ultimate Team starten?

Freitag, 19 Uhr! Grundsätzlich plante EA zuletzt einen Countdown bis Weihnachten. Sprich, täglich kommen drei Spieler in zugehörigen SBCs heraus.

Was ändert sich bei den Wochenaufgaben?

Grundsätzlich nichts, aber es gibt womöglich mehr als üblich und sie sind themenbezogen. Alles dreht sich auch dort um FUTmas. Und so dürft ihr euch auch auf allerlei Christmas-Trikots freuen. Womöglich hält EA analog zum vorigen Jahr ein Geschenk beziehungsweise eine Geschenk-SBC bereit.

Welche SBCs dürfen wir bei FUTmas erwarten?

Bislang gab es ab dem 15. Dezember täglich drei neue FUTmas-Karten mit dazugehörigen SBCs. Die Spieler haben die Countdown-Trikotnummern beginnend bei 30 abwärts. Heiligabend stehen dann sämtliche Spieler zur Verfügung. EA hat bislang nicht verraten, welche Spieler eine FUTmas-Karte erhalten werden, aber man darf getrost davon ausgehen, dass die 30 Spieler wohl erstmal aus der Premier League und den anderen Top-Ligen kommen. Es dürfte aber auch einige Spieler aus anderen Ligen geben, womöglich der MLS oder CSL. Üblicherweise werden die Ratings der Karten ein Upgrade auf die normale Karte bieten – analog zu einer Inform oder sogar darüber hinaus.

Es gibt FIFA-Experten, die erwarten, dass die SBCs womöglich mit Picks bepreist werden. Sprich, die Spieler dürfen sich für eine von mehreren FUTmas-Karten entscheiden.

Gibt es nicht doch schon Hinweise auf FUTmas-Spieler?

Es gibt diverse User, die im Netz Predictions posten. Doch es lässt sich nicht sagen, ob sich diese Annahmen erhärten lassen. Nur um ein Beispiel zu zeigen:

Die richtigen Vorbereitungen für FUTmas:

Für die Hardcore-Ultimate-Zocker ist FUTmas eine wesentliche Phase, um massig Coins zu verdienen. Dazu benötigt ihr vor allem eine gute Vorbereitung, mit der ihr idealerweise schon begonnen habt. Ihr müsst euch mit aktuell günstigen Karten eindecken, die voraussichtlich in den SBCs benötigt werden und dann rapide im Preis steigen. So könnt ihr euch dann entscheiden, die Karten entweder günstig für die SBC einzusetzen oder eben teuer zu verkaufen.

Doch welche Karten genau sind denn attraktiv? Für die meisten FUTmas-SBCs waren zuletzt Teams erforderlich, die eine Gesamtbewertung über 80 aufweisen. Oft wird zudem eine Inform-Karte benötigt oder sogar eine andere Special-Karte, zum Beispiel Champions-League-Karten. Somit gilt es, euren Kader mit 81er, 82er, 83er und 84er-Karten vollzustopfen, die ihr aktuell noch günstig erwerben könnt. Auch höher geratete Spieler können sich lohnen oder eben auch Informs.

Wie beim Black Friday darf jedenfalls wieder ein Preisanstieg erwartet werden, so dass eine Verdreifachung des Wertes – oder sogar mehr – nicht überraschen würde. Von daher: Investiert einen Großteil eurer Coins! Wichtig aber auch: Behaltet Münzen im Depot, denn ihr müsst finanziell flexibel agieren können, wenn ihr tatsächlich einen Spieler aus den SBCs als Verstärkung für euer Team haben möchtet.

Wann wird FIFA 19 FUTmas Ultimate Team enden?

In den vergangenen Jahren liefen die Aktionen über den Heiligabend hinaus. Ihr dürft getrost davon ausgehen, dass ihr auch noch Anfang Januar FUTmas-SBCs lösen könnt.

Was passiert nach FIFA 19 FUTmas?

Es geht normal weiter und es werden andere Events folgen. Wichtig für die Zocker: genau den Transfermarkt beobachten. Experten halten es für möglich, dass ein erster Markt-Crash erfolgt.