Mohamed Salah
Foto: Michael Regan/Pool via AP

Am Mittwoch ist das neue Team of the Week erschienen. Wir zeigen euch, welche Spieler es ins TOTW geschafft haben und sich über eine Inform-Karte freuen können.

Es hat sich abgezeichnet: Mo Salah vom FC Liverpool hat nach seiner überragenden Leistung gegen West Ham United eine Inform-Karte mit einem Rating von 92 erhalten und ist damit der Star des Team of the Week 19.

Lautaro Martinez von Inter ist mit 88 der zweitstärkste Offensivspieler, ebenfalls ein 88er-Rating haben Sergej Milinkovic-Savic von Lazio und Juve-Innenverteidiger Giorgio Chiellini – ein Trio aus der Serie A.

>> FIFA 21: „Future Stars“-Event kehrt am 5. Februar zurück – alle Infos <<

Ein Trio hat es ebenfalls aus der Bundesliga geschafft und auch da gibt es im Grunde keine Überraschungen: Als Torschütze vom vergangenen Wochenende ist Thomas Delaney (86) von Borussia Dortmund dabei, dazu hat das Doppelpacker-Duo Marius Wolf (1.FC Köln/81) und Andre Silva (Eintracht Frankfurt/84) eine Inform-Karte bekommen.

Das ist das Team of the Week 19

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

  • TW: Yassine Bounou, 81, FC Sevilla
  • IV: Giorgio Chiellini, 88, Piemonte Calcio
  • RV: Joao Cancelo, 86, Manchester City
  • RV: Mathieu Debuchy, 82, Saint-Etienne
  • ZM: Sergey Milinkovic-Savic, 88, Lazio Rom
  • ZDM: Thomas Delaney, 86, Borussia Dortmund
  • ZDM: Tomas Soucek, 86, West Ham United
  • ZDM: Benjamin André, 83, OSC Lille
  • RF: Mo Salah, 92, FC Liverpool
  • ST: Lautaro Martinez, 88, Inter Mailand
  • LF: Henrikh Mkhitaryan, 86, Roma FC
  • TW: Ellery Balcombe, 70, Doncaster Rovers
  • RAV: Marius Wolf, 81, 1. FC Köln
  • ZOM: Roberto Pereyra, 81, Udinese Calcio
  • ST: Callum Wilson, 84, Newcastle United
  • ST: Andre Silva, 84, Eintracht Frankfurt
  • ST: Patrick Bamford, 82, Leeds United
  • ST: Giorgos Giakoumakis, 81, VVV Venlo
  • IV: Gernot Trauner, 80, LASK Linz
  • ZM: Laurent Abergel, 78, FC Lorient
  • ST: Rafa Mir, 78, SD Huesca
  • ST: Jan Kuchta, 78, Slavia Prag
  • ST: Ivan Toney, 77, Brentford

Alle Teams of the Week bei FIFA 21 Ultimate Team im Überblick

Was ist eigentlich das Team of the Week?

Jede Woche präsentiert uns EA Sports das Team der Woche. Dabei erhalten 23 Spieler, die im realen Fußball am Wochenende auftrumpften, eine Spezialkarte, auch „Inform“ genannt. Diese Karten haben ein besseres Rating als die Standardkarte eines Spielers. Ein Spieler kann auch mehrere „Informs“ bekommen. Das Rating wird von Karte zu Karte besser. Bestimmt werden die 23 Akteure von Herausgeber EA Sports. Die genauen Kriterien, nach denen der Spielehersteller entscheidet, sind nicht bekannt.

Das Team der Woche wird immer am Mittwoch um 19 Uhr von EA Sports präsentiert. Ab dann sind die TOTW-Karten dann eine Woche lang in Sets erhältlich – und zwar in Packs, die seltene (Gold)-Spieler enthalten. Danach können diese Karten nur noch auf dem Transfermarkt erworben werden.


Das waren die Predictions

Mit dem zweiten Sieg in Folge hat sich der FC Liverpool am Wochenende auf den dritten Platz der Premier League vorgearbeitet. Entscheidenden Anteil daran hatte Mohamed Salah, der beim 3:1-Auswärtssieg gegen West Ham United zwei Treffer beisteuerte. Gut möglich, dass der Ägypter mit einer Team-of-the-Week-Karte bei FIFA 21 belohnt wird. Salah, der bereits im Team of the Week 11 stand, würde seine zweite Inform erhalten, die ein 92er Rating hätte.

>> Hier gibt es alle Infos zum Team of the Year <<

Auch aus der Bundesliga kommen einige Akteure für eine TOTW-Karte infrage. Zu nennen ist hier beispielsweise André Silva. Der Stürmer von Eintracht Frankfurt markierte am Samstag seine Saisontreffer 15 und 16 und hat damit sehr gute Chancen auf eine TOTW-Nominierung. Auch Doppelpacker Marius Wolf, der den 1. FC Köln gegen Arminie Bielefeld auf die Siegerstraße brachte, könnte im neuen Team der Woche stehen.

Thomas Delaney hat es zwar nicht in die Prediction von „fifauteam“ geschafft, dennoch glauben wir, dass der Mittelfeldmann von Borussia Dortmund nach seinem Treffer gegen den 1. FC Augsburg gute Chancen auf eine neue Spezialkarte hat. Die FUT-Gemeinde dürfte es freuen, schließlich erfreute sich bereits die erste Inform Delaneys aus dem TOTW 4 großer Beliebtheit.

>> Kalender zu FIFA 21 Ultimate Team: Wann startet welches FUT-Event? <<

Wie sehen die Predictions für das TOTW 19 aus?

Das ist die Prediction von „fifauteam“:

  • TW: Emiliano Martinez, 82, Aston Villa
  • TW: Yassine Bounou, 81, FC Sevilla
  • RV: Juan Cuadrado, 86, Piemonte Calcio
  • IV: Cesar Azpilicueta, 86, FC Chelsea
  • IV: John Brooks, 81, VfL Wolfsburg
  • IV: Ugur Demirok, 77, Kayserispor
  • RV: Liam Palmer, 76, Sheffield Wednesday
  • ZDM: Thomas Soucek, 86, West Ham United
  • ZM: Ilkay Gündogan, 85, Manchester City
  • ZM: Harry Chapman, 77, Shrewsbury Town
  • RM: Daniel Wass, 83, FC Valencia
  • LM: Henry Onyekuru, 81, Galatasaray Istanbul
  • RM: Marius Wolf, 81, 1. FC Köln
  • RF: Mohamed Salah, 92, FC Liverpool
  • ST: Lautaro Martinez, 88, Inter Mailand
  • ST: Andre Silva, 84, Eintracht Frankfurt
  • ST: Callum Wilson, 84, Newcastle United
  • ST: Patrick Bamford, 82, Leeds United
  • ST: Borja Mayoral, 81, Roma FC
  • ST: Rafa Mir, 79, SD Huesca
  • ST: Jefferson Duque, 78, Atletico Nacional
  • ST: Mattia Destro, 78, Genua CFC

Was sind TOTW-Predictions?

Predictions sind Vorhersagen darüber, welche Spieler voraussichtlich im Team der Woche (engl. Team of the Week, TOTW) stehen werden. EA Sports präsentiert das TOTW immer mittwochs um 19 Uhr. Die Predictions geben einen guten Überblick darüber, welche Spieler es mit welchem Rating ins Team der Woche schaffen könnten, auch wenn die Predictions zumeist nicht 100 Prozent mit dem späteren TOTW übereinstimmen.

>> Trading Tipps bei FIFA Ultimate Team: So verdient ihr viele Münzen am Transfermarkt <<