EA Games und Lucasfilm Games kündigen neue Star Wars Spiele an

EA Games hat gemeinsam mit den Spieleentwicklern Respawn und Bit Reactor gleich drei neue Spiele aus dem Star Wars Universum angekündigt. Neben einem neuen Shooter soll auch ein Strategiespiel erscheinen.
Star wars
Foto: Shutterstock/TeeRoar
Star wars
Foto: Shutterstock/TeeRoar

Nur zu gut können wir uns an die letzten Star Wars Titel erinnern. „Star Wars Jedi: Fallen Order“ war schon ein kleiner Augenschmaus, als wir mit Cal Kestis neue Welten erkundeten und selbst immer besser in der Kunst der Jedi ausgebildet wurden. Doch der Spaß ist inzwischen auch schon wieder über zwei Jahre her und so wartet die Fangemeinde schon sehnsüchtig, wann es neuen Stoff für die Konsolen und PCs gibt.

Doch das Warten hat, zumindest nach Neuigkeiten, vorerst ein Ende. Denn EA Games hat am heutigen Dienstag, den 25. Januar, angekündigt, dass es drei neue Games geben wird. So soll es ein neues Spiel im Jedi-Universum geben, zudem soll ein neuer Star Wars Shooter herauskommen und es wird noch an einem Strategiespiel gefeilt, welches Respawn und Bit Reactor gemeinsam veröffentlichen wollen. Respawn kennt der geneigte Gamer bereits von „Apex Legends“ oder eben vom 2019 erschienenen „Star Wars Jedi: Fallen Order“. Hinter Bit Reactor verbergen sich ehemalige Entwickler von Firaxis Games, jener Firma die 1996 von Sid Meier mitgegründet wurde und den Gaming-Sektor über Jahrzehnte mit geprägt hat.

Aufgrund der vergangenen Erfolge ist Respawn Entertainment daher auch nicht ganz überraschend federführend bei den neuen Projekten. Für den Shooter ist niemand geringeres als der Game Director himself Peter Hirschmann zuständig, der bereits frühere Titel der Franchise zum Erfolg geführt hat.

Für Hirschmann wird ein Traum wahr

„Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit den äußerst talentierten Entwicklern von Respawn fortzusetzen“, erklärte der Vizepräsident von Lucasfilm Games Douglas Reilly. „Sie haben bewiesen, dass sie in der Lage sind, epische Star Wars-Geschichten zu erzählen und gleichzeitig erstklassiges Gameplay über verschiedene Genres hinweg zu bieten, und wir freuen uns darauf, weitere fantastische Erlebnisse in die weit, weit entfernte Galaxie zu bringen.“

Auch Sean Shoptaw von Walt Disney Games zeigte sich erfreut über die neuen Entwicklungen. „Aufbauend auf den bisherigen Erfolgen unserer EA-Beziehung unterstreicht diese neue Zusammenarbeit das Vertrauen und den gegenseitigen Respekt zwischen den Weltklasse-Teams von EA, Respawn und Lucasfilm Games. Gefördert durch die Expertise und Leidenschaft in jedem Team werden wir spannende Originalspiele für ein vielfältiges Publikum in der Star Wars Galaxie entwickeln.“

Auch Peter Hirschmann zeigte sich hocherfreut. „Mit Lucasfilm Games an einem neuen FPS in der Star Wars-Galaxie zu arbeiten, ist für mich ein wahr gewordener Traum, da dies eine Geschichte ist, die ich schon immer erzählen wollte.“

Die Arbeiten an den Projekten haben bereits begonnen, sind aber teilweise noch in der absoluten Anfangsphase, wie das Unternehmen abschließend hervorhebt. Daher sucht man auch noch nach Verstärkungen für die Teams und hofft auf talentierte Bewerber.