Warzone Exploit erlaubt Vanguard Aufsätze auf allen Waffen!

Warzone hat gerade mal wieder einen recht schwerwiegenden Bug. Wie einige Spieler herausgefunden haben, ist es zurzeit möglich Aufsätze von neueren Waffen auch auf Waffen aus älteren Spielen anzuwenden. Dadurch lassen sich verdammt starke Setups bauen.
Foto: Activision
Foto: Activision

Warzone und Vanguard Season 2 haben eine Menge neuer Inhalte gebracht, von dicken Bombern über geheime Luken bis hin zu neuen Waffen und Operators. Aber wie immer hat die neue Season auch so einige Probleme, Glitches und Fehler mit sich gebracht. Keine große Überraschung, um ehrlich zu sein, aber trotzdem nervig. Und auch wenn es dieses Mal zwar keine fliegenden Autos oder unsichtbare Spieler gibt, ist der neueste Exploit doch ziemlich fies. Dank ihm erleben lange totgeglaubte Waffen aus Modern Warfare und Black Ops Cold War gerade wieder ein Comeback. Was kann der neue Warzone Exploit also und warum ist er so stark?

>> Das beste Vargo 52 Setup &amp; wie man sie freischaltet <<

Was ist der Warzone Waffenaufsatz-Exploit?

Spieler haben in Warzone einen Exploit entdeckt, mit dem man jeden beliebigen Aufsatz aus dem „Extra 1“-Slot aus Vanguard auf jede beliebige Waffe im Spiel anwenden kann. Ja, sogar auf Black Ops Cold War- und Modern Warfare-Waffen. So kann man zum Beispiel Hardscope, einen Perk, der die Rückstoßkontrolle enorm verbessert, auf eine alte Modern Warfare-Waffe wie die M4A1 anwenden und ihr so sechs statt wie üblich fünf Aufsätze verpassen. Es lassen sich so also nicht nur mehr Aufsätze als eigentlich erlaubt an eine Waffe anbringen, sondern eben auch Aufsätze, die eigentlich gar nicht für diese Waffe verfügbar sind. Unnötig zu erwähnen, dass zurzeit so ziemlich jeder diesen neuen Exploit ausnutzt.

In diesem Twitter-Post von ModernWarzone sehen wir zum Beispiel eine AS44 mit dem Extra „Tight Grip“, auf das die Waffe eigentlich gar keinen Zugriff hat. Wer die AS44 schonmal gespielt hat, weiß, dass sie zwar eine sehr hohe Feuerrate, aber eben auch einen heftigen Rückstoß hat. Jetzt schaut euch mal den Clip an:

Wie unschwer zu erkennen, hat die Waffe auf einmal so gut wie gar keinen Rückstoß mehr. Jetzt habt ihr also ein Sturmgewehr mit extrem hoher Feuerrate, ohne Rückstoß. Wir müssen wohl nicht extra erklären, warum das extrem stark ist und sämtliches Balancing in Warzone über den Haufen wirft.

>> So findet &amp; zerstört man die gepanzerten Konvoi Trucks in Warzone <<

Wie funktioniert der Aufsatz-Exploit?

Offensichtlich wollen wir keine Exploits in Warzone unterstützen, deshalb werden wir euch hier auch keine Anleitung geben. Es ist so schon schwer genug ein Match in Warzone zu finden, in dem man nicht auf Cheater oder Spieler trifft, die irgendwelche Bugs und Glitches unfair ausnutzen. Wer den Aufsatz-Exploit unbedingt selbst ausprobieren möchte, sollte aber relativ leicht eine Anleitung dazu bei einem der vielen großen Warzone Streamer oder Content Creator finden. Schaut vielleicht mal bei JGOD vorbei, der weiß zu Call of Duty so ziemlich alles…

Solltet ihr noch von dem Exploit profitieren wollen, müsst ihr euch aber beeilen. Raven Software hat bereits angekündigt, dass sie an einer Lösung für das Problem arbeiten:

Lange wird der seltsame Fehler also vermutlich nicht mehr funktionieren. Zum Glück für alle ehrlichen Spieler!