Warzone: So gewinnt ihr jeden Gulag!

Ihr habt in Warzone schon wieder vorzeitig ins Gras gebissen und seid im Gulag gelandet? Kein Problem, mit unseren Tipps gewinnt ihr jeden Gulag und kehrt wieder zurück nach Caldera.
Foto: Activision

Mit Season 1 ist erst kürzlich die brandneue Warzone Pazifik Map Caldera ins Spiel gekommen. Aber die neue Map sieht nicht nur super aus, sondern bringt auch wieder einen ganz neuen Gulag mit. Und der ist richtig gut! Nicht so ikonisch wie die ursprünglichen Duschräume, aber verdammt gut zu spielen. Also erklären wir euch heute, wie ihr eure Chancen auf einen Sieg im Warzone Gulag maximieren könnt.

Was ist der Gulag in Warzone?

Was? Ihr wisst nicht, was der Gulag in Warzone ist? Ganz einfach, wer in einem normalen Warzone Match das erste Mal stirbt, ist nicht komplett raus, sondern landet im Gulag. Auf dieser kleinen Map tritt man in einem Duell mit vorgegebenen Waffen gegen einen anderen Spieler an, der ebenfalls gestorben ist. Der Gewinner des Duells darf danach wieder ins normale Match einstigen und bekommt so eine zweite Chance.

>> Die besten Loot- &amp; Landing-Spots in Warzone Caldera <<

So gewinnt ihr den Gulag

Schauen wir uns erstmal kurz den Aufbau der Map an:

Foto: Activision

Wie unschwer zu erkennen, ist die Gulag Map extrem klein und in drei Lanes unterteilt.

  • Links im Bild sehen wir Schienen mit zwei Loren.
  • In der Mitte befindet sich ein Haus, das auch betreten und durchquert werden kann.
  • Rechts im Bild sehen wir wieder Schienen, die durch einen Minenschacht führen.

Insgesamt haben wir hier drei Tipps für euch:

Genießt die Aussicht!

Also nicht wörtlich, aber ihr solltet direkt nach Ablauf des anfänglichen Countdowns zum Fenster an eurer Seite des Hauses laufen. Wartet hier ein paar Sekunden und beobachtet durchs Fenster, ob euer Gegner dieselbe Idee hat. Wenn ja, könnt ihr ihn hier direkt ausschalten. Wenn nicht, steigt ihr durchs Fenster, durchquert das Haus und flankiert euren Gegner. Ihr solltet euch jetzt im Rücken eures Feindes befinden, der eine der seitlichen Lanes genommen hat.

Campt an der Lore!

Ihr könnt alternativ auch direkt zur Lore auf eurer Seite der Map laufen, hinter ihr in Deckung gehen und die Lane absichern. Die Loren sind eine sehr gute Deckung und sollte euer Gegner über diese Seite vorrücken, habt ihr ihn direkt im Visier. Außerdem habt ihr von hier auch die Flagge im Blick, die nach Ablauf der regulären Zeit erscheint und könnt euren Gegner unter Beschuss nehmen, sobald er versucht diese einzunehmen.

>> Warzone Anti-Cheat RICOCHET ist live! <<

Ködert euren Gegner!

Schaut, während der anfängliche Countdown läuft, in eine andere Richtung als die, in die ihr dann laufen wollt. Während der Countdown läuft, kannst du deinen Gegner als roten Umriss sehen, er dich aber auch. Man sieht also, in welche Richtung der jeweilige Spieler schaut. Habt ihr einen eher unerfahrenen oder sehr impulsiven Gegner, kann es sein, dass er auf eure Blickrichtung reinfällt.

Schaut ihr Beispielsweise anfangs Richtung Mine, lauft dann aber zu den Loren auf der andren Seite der Map, kann es sein, dass euer Gegner zu den Minen gelockt wird und ihr ihn dann umgehen und flankieren könnt. Funktioniert bei versierteren Spielern vermutlich nicht, aber einen Versuch ist es definitiv wert.

Das waren unsere Tipps für einen gelungenen Gulag. Probiert es aus, eure Siegrate wird sich auf jeden Fall verbessern.