CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Francis frei

Call of Duty: Vanguard bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Operators. Aber wie schaltet man sie eigentlich frei und was können sie? Heute schauen wir uns an, wie man Francis freischaltet.
Foto: Activision

In Call of Duty: Vanguard haben wir die Auswahl zwischen mehreren Operators. Allerdings sind nicht alle Operator von Anfang an für uns verfügbar. Manche müssen erst durch eine Herausforderung freigespielt werden. Wir gehen mit euch nach und nach alle Operator in Vanguard durch und erklären, wie sie freigeschaltet werden. Außerdem geben wir euch Hintergrundinformationen zum Charakter und der bevorzugten Waffe des jeweiligen Operators.

>> Alle Operator in Call of Duty: Vanguard <<

Wer ist Francis in CoD: Vanguard?

Francis „Kai“ Lanakila wurde am 21.10.1920 in Hawaii geboren und wuchs unter vielen Migranten auf. Er hatte zahlreiche japanisch-amerikanische Freunde, von denen später viele unter inhumanen Bedingungen in Internierungslagern leben mussten. Francis bewachte in Honolulu sogar unwissentlich eines dieser Lager, weshalb er danach unbedingt seinen ehemaligen Freunden gerecht werden wollte. Er ist ein sehr passionierter Kämpfer und lebt jeden tag als wäre es sein letzter.

Foto: Activision

Wie schaltet man Francis frei?

Um Francis als spielbaren Operator freizuschalten, muss man derzeit nur den Season 1 Battle Pass besitzen, nach dem Ende von Season 1 wird er vermutlich auch über eine Herausforderung freischaltbar sein. Ja, richtig gelesen, Francis ist einer der neuen Season 1 Operator und wird auf Stufe 0 des Season 1 Battle Passes freigeschaltet, auf Stufe 100 gibt es dann noch einen extra Skin für ihn. Wir rechnen allerdings fest damit, dass auch Francis nach Ablauf der ersten Season eine eigene Herausforderung bekommen wird, über die Spieler, die Season 1 nicht gespielt haben, ihn dann erhalten können.

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Padmavati frei <<

Was ist Francis‘ Lieblingswaffe?

Francis‘ Lieblingswaffe ist der Cooper Karabiner – eine der neuen Season 1 Waffen in Vanguard. Habt ihr Francis einmal freigespielt und nutzt diese Waffe, erhaltet ihr mehr XP, als mit anderen Waffen. Konzentriert ihr euch auf die Lieblingswaffe eines Operators, könnt ihr also deutlich schneller leveln. Der Cooper Karabiner wurde erst mit Season 1 hinzugefügt und ist ein Sturmgewehr. Er spielt sich allerdings fast wie eine MP, da er sehr mobil ist und eine enorme Feuerrate hat. Definitiv eine sehr gute Waffe und wir haben auch schon ein Cooper Karabiner Setup für euch.

Foto: Activision

Insgesamt könnt ihr jeden Operator in Vanguard bis auf Level 20 bringen. Auf dem Weg dorthin schaltet ihr zahlreiche Kosmetika frei. Für jeden Operator können insgesamt 6 verschiedene Skins, und jeweils ein zusätzlicher Finishing Move, ein Highlight Intro und ein MVP Highlight freigeschaltet werden. Dazu kommen noch mehrere Voice Lines, Embleme, Waffenanhänger, Sticker, Calling Cards und XP-Belohnungen. Das Grinden lohnt sich also.

Jetzt wisst ihr alles über Francis „Kai“ Lanakila, wie man ihn freischaltet und was seine Lieblingswaffe ist. Habt ihr schon alle Operator freigespielt und gelevelt? Wer ist euer Favorit?

>> Die besten Waffen in Call of Duty: Vanguard <<