Call of Duty: Vanguard Map Guide – Bocage

Call of Duty: Vanguard ist mit insgesamt 16 fantastischen Multiplayer Maps gestartet und wir wollen euch jede einzelne davon in einem Map Guide näher bringen. Heute ballern wir uns über eine kleine französische Farm – Bocage.
Foto: Activision

Bocage ist eine mittelgroße Multiplayer Map, die ursprünglich für 6v6-Matches in den Standard-Multiplayer-Modi entwickelt wurde, aber auch im Angriffs- oder Blitz-Modus mit mehr Spielern gespielt werden kann. Bocage spielt nach einer zerstörerischen Panzerschlacht in Nordfrankreich und sieht nicht nur gut aus, sondern spielt sich auch hervorragend.

Laut Hintergrundgeschichte in CoD: Vanguard lief eine Panzerschlacht in Nordfrankreich nach der alliierten Invasion schief. Im Anschluss an die Panzerschlacht geht die Schlacht jetzt in den Infanteriekampf auf einem Farmeranwesen über. Wir spielen also den eben genannten Kampf nach, indem die Alliierten nach der Landung in Frankreich gegen die Achsenmächte vorrücken. Aber genug gelabert, kommen wir zum Map Guide!

>> Call of Duty: Vanguard Map Guide – Numa Numa <<

Bocage: Aufbau

Der Bauernhof-Komplex von Bocage sieht einfach super aus und bietet hervorragendes Map-Design. Die Map besteht aus zahlreichen kleineren und größeren Gebäuden, wie Scheunen, Ställen und einem Haupthaus. Außerdem finden wir hier und da auch noch Panzerwracks aus der vorhergegangen Panzerschlacht, die super als Deckung dienen. Natürlich bieten die Gebäude auch ein gewisses Maß an Vertikalität. Aber schauen wir uns doch erstmal die Minimap von Bocage an:

Foto: Activision

Wie unschwer zu erkennen, ist Bocage nur so übersät von Gebäuden, Mäuerchen und Panzerwracks. Die einzigen längeren Sichtlinien befinden sich im Norden und Süden der Map, wobei im Süden immer noch ausreichend Deckung vorhanden ist. Im Norden ist also die einzige wirklich freie Fläche, auf der man auch als Sniperoder LMGSpieler seinen Spaß haben kann. Die meiste Action findet wenig überraschend also eher im Inneren der Map statt und konzentriert sich auf die beiden größeren Gebäude. Hier finden wir auch wieder einige zerstörbare Umgebungselemente, wobei sich die Zerstörung auf Bocage relativ in Grenzen hält.

>> Call of Duty: Vanguard Map Guide – Berlin <<

Bocage: Gameplay & Ausrüstung

Bocage konzentriert sich auf schnelles Run-and-Gun-Gameplay im Zentrum der Map. In den beiden großen Gebäuden ist fast immer Action und hinter jeder Hausecke kann der nächste Gegner lauern. Außerdem sollte man sich in Acht nehmen vor den zahlreichen Zugängen von den beiden äußeren Lanes. Von hier können Spieler die Mitte umgehen und euch in den Rücken fallen. Allerdings empfiehlt es sich, vor allem die offene, nördliche Lane zu meiden, da hier häufig ein einsamer Camper hockt und auf unvorsichtige Spieler wartet.

Wir empfehlen für Bocage entweder eine MP wie zum Beispiel die MP-40 oder die M1928, aber auch ein STG44-Setup kann sich hier sehr gut schlagen. Wer allerdings ein Sturmgewehr bevorzugt, sollte es ein wenig langsamer angehen, da ihr gerade in den Häusern einfach nicht mit den flinken MPs mithalten könnt. Packt ein paar Granaten ein und schaut, dass ihr möglichst mobil seid. Immer in Bewegung bleiben, schnell zwischen den Häusern durch, Granate rein, angeschlagene Feinde absammeln und weiter. Haltet euch nicht zu lange am selben Ort auf und vermeidet das Campen in Häusern, da hier immer Action ist und ihr schneller weggeholt werdet, als euch lieb ist. Das übrige Loadout sollte dann so aussehen:

  • Extra 1: Ninja
  • Extra 2: Spurenleser
  • Extra 3: Eiltempo
  • Primär: Thermit
  • Taktik: Betäubungsgranate

Da die Map, bzw. der Teil der Map, in dem sich der Großteil der Action abspielt, relativ eng und unübersichtlich ist, raten wir zu folgenden Extras: Ninja eignet sich perfekt für schnelles Run-and-Gun-Gameplay, da ihr euch so unbemerkt euren Gegnern nähern könnt. Spurenleser zeigt euch die Fußspuren naher Gegner, wodurch ihr immer wisst wo der nächste Feind gerade hingerannt ist und Eiltempo lässt euch länger Sprinten. Bei den Granaten setzen wir wie üblich auf Thermit und Betäubungsgranaten, die gerade in engen Innenräumen eine unglaubliche Wirkung entfalten. Probiert es aus, Bocage macht eine Menge Spaß!

Das waren unsere wichtigsten Tipps zu Bocage in Call of Duty: Vanguard. Wenn ihr gerne mehr über die Waffen in Vanguard wissen wollt, haben wir hier eine kleine Liste für euch:

>> Die besten Waffen in Call of Duty: Vanguard <<