Alle Operator in Call of Duty: Vanguard

Wie in Modern Warfare oder Black Ops Cold War, gibt es auch in CoD: Vanguard wieder Operator. Wir stellen euch in diesem Artikel alle verfügbaren Operator in Call of Duty: Vanguard vor.
Foto: Activision

Schon seit mehreren Jahren haben wir in Call of Duty Spielen die Auswahl zwischen zahlreichen verschiedenen Operators. Das sind quasi unterschiedliche Soldaten, die uns die Möglichkeit geben, unseren Charakter etwas zu individualisieren. Die Operator geben keinerlei spielerische Vorteile, geben uns aber die Möglichkeit, noch mehr zu leveln und zu grinden. Immerhin lassen sich für Operator auf jeweils 20 Leveln verschiedene Skins, Finishing Moves, Voice Lines und mehr freischalten. Hier haben wir alle Infos zu den derzeit in Vanguard verfügbaren Operators.

Wie viele Operator gibt es in Call of Duty: Vanguard?

Seit dem Launch gibt es in Call of Duty: Vanguard 12 Operator, mit Season 1 kamen bisher zwei weitere dazu. Wir wissen allerdings bereits, dass mit kommenden Seasons weitere Operator hinzugefügt werden. Die bisherigen Operator sind in fünf Dreiergruppen mit den Namen Höllenhunde, Shadow, Barbar, Wächter und Trident unterteilt. Einige Operator sind von Beginn an für alle Spieler verfügbar, die meisten müssen aber durch kleine Herausforderungen erst freigespielt werden.

Foto: Activision

Was unterscheidet die Operator?

Neben dem Aussehen ist der einzige Unterschied die Lieblingswaffe. Jeder der 12 Operator in Call of Duty: Vanguard hat eine bestimmte Lieblingswaffe, mit der er mehr XP bekommt. Wer seine Operator besonders schnell hochleveln will, um schicke Cosmetics zu bekommen, sollte also darauf achten, mit welcher Waffe der jeweilige Operator Extra-XP sammelt.

Höllenhunde

Daniel

Foto: Activision

Daniel wurde am 5.10.1923 als Kind japanischer Immigranten in den USA geboren. Nach dem Angriff auf Pearl Harbor verlor seine Familie alles und sperrte sie in ein Lager. Trotz des Misstrauens der Amerikaner gegenüber den japanischem Immigranten, wurde Daniel eingezogen und als Sniper in Italien eingesetzt.

Lieblingswaffe: M1 Garand

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Daniel frei <<

Wade

Foto: Activision

Wade wurde am 13.7.1912 geboren und wuchs in Brooklyn auf. Er interessierte sich schon früh für Maschinen und Drag Racing und war ein wahrer Adrenalinjunkie. Nachdem er der Navy als Pilot beigetreten war, verdiente er sich schnell Respekt als Bomberpilot.

Lieblingswaffe: Typ 100

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Wade frei <<

Halima

Foto: Activision

Halima wurde am 7.8.1922 in Mogadischu als Kind einer somalischen Mutter und eines faschistischen Italieners geboren. Sie lebten ein luxuriöses Leben in Italien, doch nachdem sie nach Somalia zurückkehrte und den grausamen Kolonialismus erlebte, beschloss Halima, sich dem somalischen Widerstand anzuschließen. Sie bekämpfte von da an die italienischen Besatzer.

Lieblingswaffe: MP-40

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Halima frei <<

Shadow

Polina

Foto: Activision

Polina kennen wir bereits aus der Kampagne von Vanguard. Sie wurde am 13.11.1917 in Stalingrad geboren und unterstützte 1942 die Truppen als Krankenschwester. Während der Invasion von Stalingrad verlor sie ihre gesamte Familie und schloss sich als Scharfschützin dem Kampf an. Sie gilt bis heute als Sniper mit den meisten Abschüssen im Zweiten Weltkrieg.

Lieblingswaffe: 3-Line Rifle

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Polina frei <<

Solange

Foto: Activision

Solange wurde am 5.1.1920 geboren und lebte in Amsterdam. Nachdem der Krieg begann, floh sie mit weiteren jüdischen Studenten nach London. Hier wurde sie vom SOE entdeckt und rekrutiert. Ihr Ziel ist es den, Krieg zu beenden und ihr akademische Karriere weiterzuverfolgen.

Lieblingswaffe: NZ-41

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Solange frei <<

Shigenori

Foto: Activision

Shigenori wurde am 10.7.1924 als Nachkomme eines Samurai geboren. Er kämpfte in der japanischen Navy bei der Invasion von Neuguinea, wurde allerdings von seinen Vorgesetzten misshandelt. Nachdem er fälschlicherweise als Deserteur zum Tode verurteilt wurde, ergab er sich den Alliierten und wechselte die Seite.

Lieblingswaffe: Typ 11

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Shigenori frei <<

Barbar

Roland

Foto: Activision

Roland wurde am 13.2.1920 in Luxemburg geboren und von den Deutschen zwangsrekrutiert. Nachdem die Nazis ihn hintergingen und seine Familie trotz seiner Dienste in ein Konzentrationslager schickten, desertierte Roland und machte sich auf den Weg, seine Familie zu retten. Obwohl er scheiterte, sorgte seine spektakuläre Flucht dafür, dass er von Butcher für die Alliierten rekrutiert wurde.

Lieblingswaffe: STG44

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Roland frei <<

Lucas

Foto: Activision

Lucas wurde am 6.6.1915 außerhalb Melbournes in Australien geboren. Er wollte schon immer die Welt bereisen, weshalb er sich zu Beginn des Krieges direkt freiwillig meldete. Er bevorzugt es, Probleme mit Sprengstoff zu lösen und ist ein hervorragender Sprengstoffexperte.

Lieblingswaffe: Owen Gun

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Lucas frei <<

Beatrice

Foto: Activision

Beatrice wurde am 30.3.1919 in Frankreich geboren und verfolgte eine Karriere als Lehrerin. Nachdem ihr Verlobter und ihre Klasse als Juden verhaftet wurden, schloss sie sich der Résistance an. Sie war an der Befreiung von Paris beteiligt und konnte mit ihrem Verlobten wiedervereint werden.

Lieblingswaffe: AS44

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Beatrice frei <<

Wächter

Arthur

Foto: Activision

Arthur wurde am 27.9.1915 in Kamerun geboren und ist uns schon aus der Kampagne bekannt. Er wurde in Cambridge unterrichtet und schloss sich dem britischen Militär an, um den Faschismus zu bekämpfen. Nachdem er in der Operation Tonga seine Führungsstärke bewiesen hatte, wurde ihm ein neues Team zugewiesen. Er war das erste Mitglied der SOTF.

Lieblingswaffe: Sten

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Arthur frei <<

Constanze

Foto: Activision

Constanze wurde am 6.8.1926 in Düsseldorf geboren und wurde gezwungen, dem BDM beizutreten. Sie lehnte sich schon immer gegen ihre Vorgesetzten auf und verliebte sich später in eine polnische Widerstandskämpferin. Jahre später schloss sie sich mit ihrer Geliebten dem SOE an und half den Alliierten, die deutschen Linien zu durchbrechen.

Lieblingswaffe: MG42

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Constanze frei <<

Padmavati

Foto: Activision

Padmavati wurde am 14.7.1925 in Indien geboren. Ihre Familie arbeitete für wohlhabende Ausländer, die ihr Leben regierten, weshalb Padmavati einen immer größeren Hass auf den Kolonialismus entwickelte. Deshalb trat sie der Indian National Army bei und bekämpfte die britischen Besatzer.

Lieblingswaffe: Kampfflinte

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Padmavati frei <<

Trident

Francis

Foto: Activision

Francis wurde am 21.10.1920 in Hawaii geboren und war schon immer umgeben von Migranten. Nachdem er eine Weile unwissentlich ein Internierungslager für Japaner bewacht hatte, wollte er seinen japanisch-amerikanischen Freunden gerecht werden und lebt seitdem jeden Tag, als wäre es sein letzter.

Lieblingswaffe: Cooper Karabiner

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Francis frei <<

Lewis

Foto: Activision

Lewis wurde am 17.4.1911 in Mobile County, Alabama geboren. Nachdem er schon als Kind gerne Angeln ging, begann er später als Krabbenfischer zu arbeiten. Er schloss sich dann dem Civilian Conservation Corp an. Durch das Angeln legt er eine besondere Ruhe und Überlegtheit an den Tag, was ihm schon öfters das Leben gerettet hat.

Lieblingswaffe: Gorenko Panzerabwehr-Gewehr

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Lewis frei <<

Isabella

Foto: Activision

Isabella wurde an einem unbestimmten Datum 1923 irgendwo im Gebiet der Philippinen geboren. Ihr Vater war Offizier beim 57. Infanterieregiment und unterrichtete sie in Arnis, einem philippinischen Kampfsport, bei dem mit Stöcken gekämpft wird (Kali Sticks), aber im Prinzip jeder Gegenstand als Waffe genutzt werden kann. Nach der japanischen Invasion 1942 wurde ihr vater gefangen genommen und starb bei einem Todesmarsch. Isabella schloss sich daraufhin der Hukbalahap-Rebellion an, um ihren Vater zu rächen.

Lieblingswaffe: Welgun

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Isabella frei <<

Das waren alle derzeit in Call of Duty: Vanguard verfügbaren Operator. Sobald neue hinzugefügt werden, erweitern wir die Liste natürlich. Über die nächsten Tage werden wir hier außerdem noch weitere Artikel zu den individuellen Operators verlinken.