Olga Park - Oberhausen |

Ruhr in Love

Das Event liegt in der Vergangenheit.
Foto: Veranstalter

Am Samstag den 27. Juni tanzt die "Familie" im OlgaPark Oberhausen. Die Ruhr in Love liefert euch die besten Techno-Beats auf 40 Bühnen. Mit über 40.000 erwarteten Besuchern entsteht so eines der größten Open Air Festivals in Deutschland. Von 12 bis 22 Uhr präsentieren sich Stars der Szene wie AKA AKA feat. Thalstroem, Oliver Heldens, Felix Kröcher und Klaudia Gawlas. Insgesamt treten über 400 Künstler auf, die von Minimal bis Hardcore alle elektronischen Genres abdecken. Nach 22 Uhr geht es bei über 20 AfterParties in ganz NRW weiter.

Ruhr in Love lockt mit 400 DJs: Elektro Party im OlgaPark in Oberhausen Ruhr in Love lockt mit 400 DJs Elektro Party im OlgaPark in Oberhausen Zum Artikel »

Einmal im Jahr wird es laut im OlgaPark. Dann feiert bei Ruhr-in-Love die elektronische Szene ihr "Familienfest" und jeder trägt etwas dazu bei. Das sorgt für eine riesige Bandbreite verschiedenster elektronischer Musikstyles, zwischen denen die Besucher wählen können. Trotz dieser Vielfalt und dem riesigen Angebot haben die einzelnen Floors den Charme einer Privatparty unter Freunden.

Summerjam, Tomorrowland, Ruhr in Love: Festival-Highlights 2015 Summerjam, Tomorrowland, Ruhr in Love Festival-Highlights 2015 Zum Artikel »

Neben Floors wie "Acid Wars" aus Gelsenkirchen und der "PartyFraktion" aus Wattenscheid sind auch Floors aus Belgien oder Holland vertreten. Dabei sind die Bühnen nicht jedes Jahr gleich besetzt. Es gibt Veranstalter, die seit der ersten Ruhr-in-Love 2003 dabei sind, wie z.B. "Hexenhouse" aus Bocholt. Hinzu kommen regelmäßig neue Floors, wie in diesem Jahr das "TECHNOTON Magazin" aus Österreich oder der EDM-Floor "Prime Bielefeld meets tokabeatz & friends Chemnitz".

Love Matters meets Antiheld | Samstag, 27. Juni 2015 Love Matters meets Antiheld // Sa 27.06.15 Cube Mehr Infos » Mega Love Invasion | Montag, 27. Juli 2015 Mega Love Invasion // Mo 27.07.15 Turbinenhalle Mehr Infos » Affenkäfig | Samstag, 27. Juni 2015 Affenkäfig // Sa 27.06.15 Elektroküche Mehr Infos »

Nach zehn Stunden Tages-Rave ist Ruhr-in-Love noch lange nicht zu Ende. Ab 22 Uhr kann bei über 20 AfterParties weitergefeiert werden – ob im "Cube" in Düsseldorf, der "Elektroküche" in Köln oder der "Turbinenhalle" in Oberhausen. Für jeden elektronischen Musikgeschmack ist etwas Passendes dabei.