Galerie Pretty Portal - Düsseldorf |

Vernissage: ARDIF „MACHINaturE vs MachiNATURE“

Das Event liegt in der Vergangenheit.
Foto: PrettyPortal, ARDIF

Am 22. März eröffnet die Galerie Pretty Portal ARDIFs Solo Ausstellung „MACHINaturE vs MachiNATURE“.

In seinen Werken zeigt der französische Künstler Gegenüberstellung von Natur und Maschine. Dabei verweist er darauf, wie der Mensch mit seinen Schöpfungen die Natur kopiert. Ingenieure und Konstrukteure von Maschinen beziehen Ideen aus der Natur und bilden diese nach. Diese Nachbildungen sind aber in der Tat nur begrenzte Kopien und reichen nicht an die Präzision, Komplexität und Leistungsfähigkeit der Originale heran. Die Natur ist Ideengeber. Der Mensch nur Plagiator. Weiterhin setzt er sich mit der Bedrohung der Natur durch den Menschen auseinander.
Nachdem ARDIF in den letzten Jahren ausschließlich Kompositionen aus der Fauna in seinen Bilder gezeigt hat, hat nun auch die Flora in seine Werke Einzug gehalten.
Den Besucher erwarten neue Zeichnungen, Illustrationen und Installationen.

Nach der Ausstellungseröffnung am 22. März 2019 werden die Kunstwerke ARDIFs vom 25. März bis zum 26. April 2019 im Pretty Portal ausgestellt.